Zum Archiv
So. 15.04.18 | 15:30 Uhr
FC Schalke 04
2:0 (0:0)
Borussia Dortmund
50.’ Yevhen Konoplyanka
82.’ Ronaldo Aparecido Rodrigues
VELTINS-Arena
Zuschauer: 61786
Schiedsrichter: Manuel Gräfe

Nachberichte

Schalke TV

Galerie

Spiel

17:42

Nach Naldos Treffer war unsere Website mehrere Minuten nicht erreichbar. Sorry dafür. Als Entschuldigung gibt es den Derbysieg! Ausführliche Berichte zum Spiel folgen gleich auf schalke04.de! Glück auf!

90. + 4

Abpfiff! 2:0! Derbysieger

82.

JAAAAAAAAAA! NALDO HÄMMERT DIE MURMEL IN DIE MASCHEN! 2:0!!!

2 : 0
82.

Freistoß für Schalke 25 Meter zentral vor dem Tor. Das ist was für Naldo.

79.

Bei Dortmund kommt Sancho für Dahoud ins Spiel.

78.

Burgstaller sieht Gelb nach einem Foul an Sokratis.

76.

Wieder Dortmund, wieder Reus. Sein Schuss aus 14 Metern halbrechter Position geht aber links am Tor vorbei.

74.

Wechsel bei den Königsblauen. Pjaca kommt für Kono ins Spiel.

74.

Jetzt mal wieder eine schöne Kombination über Caligiuri, McKennie, Schöpf und Kono, aber am Ende kriegt der Ukrainer keinen Druck hinter die Kugel.

71.

Erster Wechsel beim S04: McKennie kommt für Goretzka ins Spiel.

69.

Jetzt eine Phase, in der Dortmund etwas mehr vom Spiel hat. Aber Schalke steht nach wie vor sehr souverän in der Defensive.

65.

Reus kommt im Strafraum zum Abschluss, aber der Schuss ist kein Problem für Fährmann.

60.

Harit lässt drei Dortmunder ins Leere laufen und kann nur durch ein Foul von Piszczek gestoppt werden. Gelb für den Dortmunder.

59.

Holy Moly, was eine Stimmung hier. Die Anhänger der Königsblauen sind genau so drauf wie die Jungs auf dem Platz: On Fire!

54.

Die S04-Führung ist verdient. Schalke ist hier unglaublich bissig und geht hochkonzentriert zur Sache.

50.

Überragende Aktion von Caligiuri, der sich den Ball auf Höhe der Mittellinie erkämpft und den Turbo zündet. Kurz vor der Strafraumgrenze legt er rüber auf Kono, der das Ding dann aus zwölf Metern mit links in die Maschen nagelt.

49.

TOOOOOOOOOR!!!!! KONOOOO!!!

1 : 0
46.

Schalke spielt unverändert weiter. Der BVB hat einmal gewechselt. Schürrle ersetzt Philipp.

46.

Die zweite Hälfte in der VELTINS-Arena beginnt!

16:20

Gute erste Hälfte, der Königsblauen, die im Derby bislang die bessere Mannschaft sind und mehr Leidenschaft zeigen. Die beste Chance hatte Schöpf bereits nach 04 Minuten. Wichtig ist, dass Tedescos Jungs das Tempo in den zweiten 45 Minuten hochhalten.

45. + 1

Halbzeit! 0:0 zwischen Schalke und Dortmund.

45. + 1

Kono mit einem schönen Schlenzer vom linken Strafraumeck. Knapp daneben.

43.

Ecke für Schalke, aber leider wieder keine Gefahr. Mit den Standards hat der BVB bislang noch keine Probleme.

39.

Freistoß für den S04 aus dem rechten Halbfeld. Der Ball landet mit etwas Glück bei Burgi, der bekommt die Murmel aber nicht unter Kontrolle.

35.

Im Moment hat Schalke die Partie ganz gut unter Kontrolle und lässt die Offensive der Gäste nicht zur Entfaltung kommen.

32.

Die Partie ist unglaublich intensiv. Beide Mannschaften gehen richtig aggressiv zur Sache und schenken sich nichts. Ein S04-Tor würde dem Spiel gut tun.

29.

Freistoß für Schalke aus dem rechten Halbfeld, aber Caligiuris Flanke wird geklärt.

25.

Kehrer köpft nach einem Caligiuri-Freistoß aus dem rechten Halbfeld über den Querbalken.

24.

Fährmann fischt einen Freistoß von Reus aus dem linken oberen Eck.

22.

Die Dortmunder haben Probleme, zu ihrem Spiel zu finden. Schalke stört aggressiv.

19.

Caligiuri bringt eine Ecke von links vor die Kiste. Aber Sahin kann klären.

13.

Schöne Kombination. Stambouli auf Goretzka, der leitet schön per Hacke weiter auf Burgi, doch dessen Schuss vom Strafraumeck geht links am Tor vorbei. Hätte eigentlich Ecke geben müssen. Gibt es aber nicht.

10.

Ausgeglichene Anfangsphase hier. Beide Mannschaften sind gut drin, Schalke hatte bislang die beste Möglichkeit durchSchöpf.

5.

Was eine Parade von Bürki. Schöpf mit einem satten Pfund aus 20 Metern, aber der Dortmunder Schlussmann ist blitzschnell unten lenkt den Ball mit den Fingerspitzen um den Pfosten. Schade!

4.

Wieder Ecke für Dortmund von rechts. Reus mit der Flanke, aber wieder keine Gefahr.

2.

Es gibt direkt eine Ecke von rechts für die Gäste, aber keine Gefahr für den Kasten der Königsblauen.

1.

Anpfiff im 152. Pflichtspielderby zwischen Blau-Weiß und Schwarz-Gelb!

15:27

Die Mannschaften laufen ein. Fährmann führt die Knappen als Kapitän aufs Feld.

15:21

Das Steigerlied läuft, die Vorfreude steigt von Sekunde zu Sekunde. Gleich rollt hier endlich der Ball.

15:19

Schiedsrichter des 152. Pflichtspielderbys ist Manuel Gräfe (Berlin). Ihm assistieren Guido Kleve (Nordhorn) und Markus Sinn (Filderstadt), als Vierter Offizieller ist Robert Schröder (Hannover) am Start. Hinzu kommen noch die beiden Video-Assistenten Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) und Christof Günsch (Marburg).

15:16

Das Aufwärmprogramm ist beendet. Beide Teams ziehen sich noch einmal kurz in ihre Kabinen zurück.

15:11

Schalke spielte heute in den traditionellen blauen Trikots. Die Gäste tragen ihr schwarz-gelbes Outfit.

15:07

Das 4:4 war neben dem Duell zwischen Hannover und Leverkusen am 17. Spieltag, das ebenfalls 4:4 endete, das torreichste Spiel der laufenden Saison.

15:04

Es war erst das zweite Mal in der Bundesliga-Geschichte, dass ein Team nach einem Vier-Tore-Rückstand noch punktete.

14:59

Das Hinspiel ist in die Geschichte eingegangen. Nachdem die Knappen zur Pause mit 0:4 im Rückstand lagen, holten sie am Ende noch ein 4:4-Unentschieden.

14:54

Nun sind auch die Feldspieler draußen, um sich vorzubereiten.

14:52

Das Wetter spielt heute auf jeden Fall mit. Es sind etwas mehr als 19,04 Grad.

14:50

Die VELTINS-Arena ist heute natürlich ausverkauft. Binnen weniger Stunden waren alle Tickets für das Derby vergriffen.

14:45

Heute drückt uns ein ganz besonderer Gast im Stadion die Daumen. Raul ist zu Besuch und wird in diesem Moment mit riesengroßem Applaus empfangen.

14:43

Los geht’s mit dem Aufwärmprogramm. Die Keeper sind wie immer als erstes auf dem Platz und werden mit lautstarkem Applaus empfangen.

14:38

Als Auswechselspieler stehen bereit: 1 Weidenfeller, 7 Sancho, 10 Götze, 16 Akanji, 21 Schürrle, 27 Castro und 33 Weigl.

14:36

Die Schwarz-Gelben schicken folgende Elf ins Derby: 38 Bürki, 8 Sahin, 11 Reus, 19 Dahoud, 20 Philipp, 22 Pulisic, 25 Sokratis, 26 Piszczek, 29 Schmelzer und 44 Batshuayi.

14:35

Embolo fehlt ebenfalls. Der Schweizer Nationalspieler plagt sich mit Oberschenkelproblemen.

14:34

Nastasic ist heute nicht dabei. Der Serbe hat in Hamburg die fünfte Gelbe Karte der laufenden Saison gesehen. Der Verteidiger hätte aber auch sonst nicht spielen können, da er sich am Kreuzband verletzt hat und für den Rest der Saison ausfallen wird.

14:32

Auf der Bank sitzen zunächst 35 Nübel, 2 McKennie, 7 Meyer, 9 Di Santo, 22 Pjaca, 23 Teuchert und 24 Oczipka.

14:30

Schalke beginnt mit 1 Fährmann, 8 Goretzka, 10 Bentaleb, 11 Konoplyanka 17 Stambouli, 18 Caligiuri, 19 Burgstaller, 20 Kehrer, 25 Harit, 28 Schöpf und 29 Naldo.

14:15

Beide Mannschaften sind bereits im Stadion angekommen. Es kann nicht mehr lange dauern, bis die Aufstellungsbögen verteilt werden.

14:00

Glück auf aus der VELTINS-Arena. Hier steigt um 15.30 Uhr das 152. Pflichtspielderby. Wir sind wie immer live dabei und tickern aus dem königsblauen Wohnzimmer.

FC Schalke 04
Borussia Dortmund
12
Torschüsse
0
50
100
12
41.3
Ballbesitz
0
50
100
58.7
47
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
52
3
Abseits
0
50
100
1
4
Ecken
0
50
100
6
3
Fouls
0
50
100
3
1
Gelbe Karten
0
50
100
1
0
Platzverweise
0
50
100
0
2
Tore
0
50
100
0
12
Torschüsse
0
50
100
12
3
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
5
4
Geblockte Torschüsse
0
50
100
3
1
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
2
0
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
3
339
Pässe
0
50
100
491
208
Lange Pässe
0
50
100
294
265
Passgenauigkeit
0
50
100
391
142
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
202
17
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
22
5
Flankenquote
0
50
100
6
3
Fouls
0
50
100
3
19
Tacklings
0
50
100
21
17
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
17
36
Klärende Aktionen
0
50
100
16
1
Gelbe Karten
0
50
100
1
0
Platzverweise
0
50
100
0
71' Leon Goretzka Weston McKennie
74' Yevhen Konoplyanka Marko Pjaca
87' Amine Harit Franco Di Santo
45' Maximilian Philipp André Schürrle
79' Mahmoud Dahoud Jadon Sancho
86' Marcel Schmelzer Mario Götze
94' Michy Batshuayi Roman Bürki
78' Guido Burgstaller
61' Lukasz Piszczek

FC Schalke 04

Trainer: Domenico Tedesco

1 Ralf Fährmann
20 Thilo Kehrer
29 Naldo
17 Benjamin Stambouli
28 Alessandro Schöpf
25 Amine Harit
18 Daniel Caligiuri
8 Leon Goretzka
10 Nabil Bentaleb
19 Guido Burgstaller
11 Yevhen Konoplyanka

Ersatzbank

7 Max Meyer
23 Cedric Teuchert
35 Alexander Nübel
2 Weston McKennie
9 Franco Di Santo
24 Bastian Oczipka
22 Marko Pjaca

Borussia Dortmund

Trainer: Peter Stöger

38 Roman Bürki
25 Sokratis Papastathopoulos
26 Lukasz Piszczek
36 Ömer Toprak
29 Marcel Schmelzer
19 Mahmoud Dahoud
22 Christian Pulisic
20 Maximilian Philipp
8 Nuri Sahin
11 Marco Reus
44 Michy Batshuayi

Ersatzbank

33 Julian Weigl
7 Jadon Sancho
1 Roman Weidenfeller
16 Manuel Akanji
27 Gonzalo Castro
21 André Schürrle
10 Mario Götze

Vorberichte

Christian Heidel

Christian Heidel: Diesen Druck haben wir uns vor der Saison gewünscht

Seine Pläne für die Stunden vor dem 152. Pflichtspielderby hat Christian Heidel bereits geschmiedet. „Ich werde auf jeden Fall noch einmal zum Frisör gehen“, lacht der Sportvorstand, „denn das habe ich vor dem Hinspiel auch gemacht. Und da ist ja zumindest die zweite Halbzeit sehr gut für uns gelaufen.“

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Brauchen Emotionen, aber auch einen klaren Kopf

Das 152. Pflichtspielderby ist gleichzeitig Domenico Tedescos Heimpremiere gegen die Schwarz-Gelben. Dass diese Partie eine ganz besondere Bedeutung für den Verein, die Fans und generell die Menschen im Ruhrgebiet sowie über dessen Grenzen hinaus hat, ist dem Chef-Trainer der Königsblauen nicht erst seit dem historischen 4:4 aus dem Hinspiel bewusst. „Es ist einfach die Mutter aller Derbys“, betont der 32-Jährige vor dem Klassiker am Sonntag (15.4., 15.30 Uhr) in der VELTINS-Arena.

S04BVB

#S04BVB: Infos rund ums Spiel

Der 30. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Derby am Sonntag (15.4., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Schwarz-Gelben liegen derzeit mit 51 Punkten und einem Torverhältnis von 57:39 auf dem dritten Tabellenplatz.

Ralf Fährmann

Ralf Fährmann: Tabelle spielt in einem Derby keine Rolle

Es gibt kaum einen Spieler in Deutschland, der sich so sehr mit seinem Verein identifiziert wie Ralf Fährmann. Dementsprechend verwundert es nicht, dass den Kapitän der Königsblauen das Derbyfieber gepackt hat. „Duelle mit den Schwarz-Gelben sind einfach ganz besondere Spiele, vor denen es noch mehr kribbelt als sonst“, berichtet der Torhüter.

bet-at-home.com fragt nach:

Bei bet-at-home.com gibt’s den Einsatz auf ausgewählte Wetten zurück!