Zechentrikot

Versteigerung für einen guten Zweck

Es ist eine einzigartige Aktion: Jeder S04-Spieler ist im Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen am Mittwoch (19.12.) mit einem individuellen Trikot-Schriftzug aufgelaufen. Eine Verneigung vor dem Bergbau, denn auf der Brust war jeweils eine Zeche aus Gelsenkirchen und der Region zu sehen. Nach dem Spiel wurde dann auf den üblichen Trikottausch zwischen beiden Teams verzichtet, denn die Unikate werden jetzt hier im Nachgang über das Aktionsportal unseres Partners versteigert.

Der gesamte Erlös kommt nach Ablauf der Auktionen unserer Stiftung Schalke hilft! zu Gute und fließt in zukünftige soziale Projekte. *

Sichere Dir jetzt mit Deinem Gebot ein einzigartiges Stück Geschichte und tue damit gleichzeitig etwas für einen guten Zweck.

*Das Ausstellen einer Spendenquittung ist nicht möglich, da es sich hierbei um eine Versteigerung handelt. Die Erlöse werden im Anschluss an die Versteigerung zu 100 Prozent an die Schalke hilft! gespendet.