Das Halbfinale gegen Elchingen geht in das zweite Spiel

An diesem Samstag, dem 21.04.2018, geht die Halbfinalserie zwischen den Basketballern des FC Schalke 04 und den ScanPlus Baskets Elchingen um 19:30 Uhr in das zweite Spiel. Während die Königsblauen aus der Vorwoche in Elchingen vor heimischem Publikum in der Halle an der Mühlbachstraße in die Erfolgsspur in dieser Serie finden möchten, könnten die Elchinger mit einem Auswärtssieg auf Schalke bereits vorzeitig in das Playoffs-Finale einziehen.

„Ich hoffe, dass wir erneut eine proppenvolle Halle erleben, die hinter uns steht um uns zu unterstützen. Diese Mannschaft hat es sich nach dieser bislang herausragenden Saison einfach verdient, den sechsten Mann zu Hause hinter sich zu haben“, freut sich Coach Raphael Wilder bereits darauf, dass die Halbfinalserie gegen die ScanPlus Baskets an diesem Samstag in der heimischen Halle an der Mühlbachstraße zu Gast ist.

Das erste Spiel der Serie ging am vergangenen Samstag in Elchingen mit 54:90 recht deutlich verloren.  Dass diese Elchinger Mannschaft nicht rein zufällig im Halbfinale der diesjährigen Playoffs der 2. Basketball-Bundesliga ProB steht, zeichnete sich bereits früh in der ersten Partie ab und so blieben die Königsblauen über 40 Minuten ohne Zugriff auf das Spiel. Doch der S04 rechnet sich im zweiten Spiel eine Siegchance aus um im Halbfinale auszugleichen. „Wir haben das Spiel in Elchingen intensiv analysiert. Bereits nach der Rückkehr in Gelsenkirchen war das Spiel aus den Köpfen heraus und jeder war gewillt, die Fehler aus der ersten Partie abzustellen. Wir werden unser Spiel modifizieren und wollen alles daransetzen, vor unseren eigenen Fans den Ausgleich in dieser Serie herzustellen“, blickte Coach Wilder auf die Enttäuschung nach Spiel 1 zurück.

Alle Spieler beim S04 an Board

„Wir sind zu Hause eine komplett andere Mannschaft. Mit unseren tollen Fans in unserem Rücken haben wir beinahe alle Großkaliber der Nordstaffel besiegt und sind auch in den Playoffs zu Hause noch ungeschlagen. Lediglich eine Niederlage in den zurückliegenden 12 Monaten spricht eine deutliche Sprache. Ich hoffe, dass unser Team auch am Samstag diese Heimstärke unter Beweis stellen kann und ich bin mir sicher, dass die Halle erneut aus allen Nähten platzen wird, denn der Vorverkauf für das zweite Spiel der Halbfinalserie läuft bereits sehr gut“, freut sich auch Vorstand Marketing und Leiter Profisport Tobias Steinert auf das Spiel am Samstag.

Personell sieht es für die Königsblauen sehr gut aus. Alle 14 Spieler des ProB-Kaders sind einsatzbereit und so wird Coach Raphael Wilder erneut vor der schwierigen Auswahl stehen, welche Akteure er in sein 12er-Aufgebot für das Spiel beruft.

Die Stats

Begegnungen Gesamt 4
Siege FC Schalke 04 1
Siege ScanPlus Baskets 3
Punkteverhältnis 261 : 340

Das könnte dich auch interessieren