Fanfahrt nach Elchingen zu Spiel 1 des Halbfinals

In Zusammenarbeit mit dem Reisedienst Nickel, dem Reisepartner der Basketballabteilung des FC Schalke 04, wird zum Spiel 1 der Halbfinalserie bei den ScanPlus Baskets Elchingen am kommenden Samstag um 19 Uhr in der Elchinger Brühlhalle ein Fanbus eingesetzt. Verbindliche Anmeldungen hierfür sind über den Reisedienst Nickel ab sofort möglich bis Freitag, dem 13.04.2018, um 12:00 Uhr möglich.

Nickel bietet allen Schalke-Fans die Fahrt mit dem Fanbus nach Elchingen für 45 Euro pro Person zuzüglich des Tickets in der jeweiligen Ticketkategorie (siehe unten) an. Die Abfahrt ist um 9:00 Uhr an der Halle an der Mühlbachstraße und die Rückfahrt nach Gelsenkirchen wird nach Spielende angetreten.

Verbindliche Anmeldungen für den Basketball-Fanbus nach Elchingen nimmt der Reisedienst Nickel per Telefon unter 0209/386590 und per E-Mail unter info@reisedienst-nickel.de entgegen.

Der Preis für die Fahrt wird bei Abfahrt in bar fällig, während die Tickets in den nachfolgenden Kategorien vor Ort in der Halle bezahlt werden:

Erwachsene                     11 Euro

Kinder/Jugendliche         8 Euro

Unter 12 Jahren               freier Eintritt

VIP-Tickets                       18 Euro

Da die Tickets vor Ort in den entsprechenden Kategorien reserviert werden, bitten wir um Angabe der gewünschten Preiskategorie bei der Buchung der Fahrt.

„Ich freue mich, dass wir durch die Unterstützung von Uli Nickel unseren Fans die Mitfahrt zum ersten Spiel der Halbfinalserie in Elchingen ermöglichen können und bedanke mich herzlich dafür. Ich hoffe auf einen vollen Bus und einen erstklassigen Support vor Ort für unser Team“, freut sich Vorstand Marketing und Leiter Profisport Tobias Steinert auf die Mitfahrgelegenheit für die S04-Fans.

Das könnte dich auch interessieren

181212_Belger

Die Euphorie mit in das Spiel gegen Kirchheim nehmen

Die Basketballer des FC Schalke 04 empfangen bereits am Freitag (14.12.) im Rahmen des Doppelspieltags der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA um 20 Uhr die Kirchheim Knights in der Oberhausener Willy-Jürissen-Halle. Nach dem wichtigen Sieg gegen Hanau will das Team von Coach Raphael Wilder nachlegen und im vorletzten Heimspiel dieses Jahres die Punkte auf Schalke behalten.

180923_Paderborn

Rückschlag für den S04: Lars Wendt fällt erneut langfristig aus

Lars Wendt wird nicht wie angenommen in Kürze wieder in das Mannschaftstraining der Basketballer des FC Schalke 04 einsteigen. Stattdessen wird er in der kommenden Woche aufgrund eines kleineren Knorpel-Defekts operiert und steht den Knappen somit langfristig nicht zur Verfügung. Nach der OP wird Wendt seinen Fuß für mindestens sechs Wochen ruhigstellen müssen, bevor er mit den Reha-Maßnahmen beginnen kann. Der FC Schalke 04 schließt eine Nachverpflichtung nicht aus.

181210_Belger2

Schalker malochen sich zum Sieg gegen Hanau

Für die Basketballer des FC Schalke 04 stand am Sonntag (9.12.) ein echtes 4-Punkte-Spiel auf dem Programm. Gegen die White Wings Hanau gab es am Ende einen wichtigen 86:80-Sieg für die Königsblauen, die sich damit gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt durchsetzen. Bereits am kommenden Freitag (14.12.) steht aufgrund des Doppelspieltags das nächste Heimspiel gegen die Kirchheim Knights an.

181207_Mampuya

Jacob Mampuya kommt von den Tigers Tübingen

Die Basketballer des FC Schalke 04 werden noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv und verpflichten Jacob Mampuya. Der 24-jährige Shooting Guard kommt von den Tigers Tübingen und soll den Abgang von Tibor Taras kompensieren. Ein Einsatz am kommenden Wochenende gegen Hanau kommt allerdings zu früh.