Nach Hightower nun auch Dunn: S04 mit Verletzungssorgen

Nach der Verletzung von Lavon Hightower nun der nächste Rückschlag für die Basketballer des FC Schalke 04 vor dem wichtigen Auswärtsspiel bei den MLP Academics Heidelberg. Darnell Dunn knickte im Laufe der Woche während einer Trainingseinheit um und fällt daher für die morgige Partie (24.11.) gegen Heidelberg aus.

Leichte Entwarnung gibt es jedoch bei Lavon Hightower. Der US-Amerikaner wurde am Freitag (22.11.) erfolgreich am Meniskus operiert, nachdem er sich im Derby gegen Phoenix Hagen eine Verletzung am Außenmeniskus zuzog. Während der Operation stellte sich heraus, dass es sich nicht, wie befürchtet, um einen Korbhenkelriss samt 12 Wochen Ausfallzeit handelte und die Knappen lediglich vier bis sechs Wochen auf ihren Small Forward verzichten müssen. Glück im Unglück also für das Team um Kapitän Courtney Belger.

Abteilungsleiter Tobias Steinert: „Dass wir auch auf Darnell verzichten müssen, ist natürlich keine gute Neuigkeit. Es stimmt uns nachdenklich, dass wir seit einigen Jahren mit solchen Verletzungsproblemen zu kämpfen haben und uns ständig Leistungsträger wegbrechen. Dennoch sollten wir uns nicht selbst bemitleiden, die Ärmel hochkrempeln und das Beste aus dem Spiel in Heidelberg machen. Wir haben eine gute Mannschaft und so bekommen Spieler die Möglichkeit sich zu zeigen, die bisher nicht auf so viel Spielzeit gekommen sind. Ich glaube an dieses Team!“

Das könnte dich auch interessieren

191209_Darnell_Dunn

Knappe Niederlage gegen die Uni Baskets Paderborn

Am 13. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA waren die Uni Baskets aus Paderborn zu Gast bei den Basketballern des FC Schalke 04. Die beiden Westfalen-Teams lagen vor der Partie in der Tabelle direkt nebeneinander, ein enges Spiel war daher abzusehen. Nach einem starken Kampf mussten sich die Königsblauen am Ende denkbar knapp mit 75:77 geschlagen geben.

DSC_3926

Schalke holt Überraschungssieg gegen MLP Academics Heidelberg

Am 12. Spieltag der BARMER 2. Basketballbundesliga ProA ging es für die Basketballer des FC Schalke 04 nach Heidelberg gegen die MLP Academics. Nach einer starken Mannschaftsleistung konnten die Königsblauen einen sensationellen 79:67-Auswärtssieg einfahren.

DSC_2639

Schwere Aufgabe bei den MLP Academics Heidelberg

Für die Basketballer des FC Schalke 04 steht am 12. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA die Auswärtspartie bei den MLP Academics Heidelberg an. Für die Königsblauen gilt es am kommenden Sonntag (24.11.), den Rückenwind aus dem gewonnenen Derby gegen Phoenix Hagen mitzunehmen. Verzichten müssen sie dabei auf Lavon Hightower, der sich gegen Hagen eine Verletzung zuzog.

DSC_3389_2

Schalke holt den Derbysieg gegen Phoenix Hagen

Die Basketballer des FC Schalke 04 empfingen am 11. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga den Rivalen aus Hagen. Nach einer spannenden und hart umkämpften Partie gingen die Königsblauen am Ende mit 79:76 als Sieger vom Parkett und konnten somit den Derbysieg feiern.