S04 startet mit Heimspiel gegen Nürnberg in die Saison

Der Spielplan für die kommende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA wurde terminiert. Die Basketballer des FC Schalke 04 starten mit einem Heimspiel gegen die Falcons aus Nürnberg in die Spielzeit 2019/2020. Alle Heimspiele werden in der Willy-Jürissen-Halle in Oberhausen ausgetragen, der Vorverkauf startet in Kürze.

Aufgrund der verweigerten Lizenz der easyCredit BBL für die Nürnberg Falcons, erhöht sich die Anzahl der Teams in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA auf 17. In der Hauptrunde w bis zum 04.04.2020 an 34 Spieltagen die Platzierung der letzten Acht ausgespielt. Regulär finden zu jedem Spieltag 8 Spiele statt, wobei immer jeweils ein Team spielfrei hat. Die zusätzlichen Spieltage werden vorwiegend unter der Woche nachgeholt.

Die Königsblauen werden ihre Heimspiele in der kommenden Saison wieder vermehrt am Samstagabend um 19:30 Uhr austragen. Coach Raphael Wilder und sein Team starten direkt mit einem Knaller-Programm in die kommende Spielzeit. Am Samstag, den 21.09. empfangen die Knappen um 19:30 Uhr die Nürnberg Falcons in der Oberhausener Willy-Jürissen-Halle. Wie bereits in der vergangenen Saison, empfängt der S04 also die Freunde aus Nürnberg zum ersten Heimspiel der Saison. Darauf folgen dann zwei Auswärtsspiele in Tübingen und Kirchheim, zwischen denen ein spielfreies Wochenende liegt. Zum zweiten Heimspiel gastieren dann die NINERS Chemnitz auf Schalke in Oberhausen, bevor es nach Rostock zu den Seawolves geht. Die Derbies gege Phoenix Hagen finden am 17.11.2019 (Heim) und am 15.03.2020 (Auswärts) statt.

 

Zum Matchcenter