Tabelle

BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA

Saison 2019/2020

PlatzVereinGSNPkt.+-Diff.HeimGastLast 10Serie
1  vspace=NINERS Chemnitz20191381903158332011-08-110-017
2 vspace=Eisbären Bremerhaven1915430166614622048-17-37-3-1
3  vspace=Science City Jena191362615801586-68-35-36-41
4 vspace=Bayer Giants Leverkusen191182215391575-368-13-75-51
5  vspace=MLP Academics Heidelberg201192215901545455-46-53-71
6  vspace=RÖMERSTROM Gladiators Trier201192216421584587-34-67-3-2
7  vspace=Uni Baskets Paderborn201192217531728257-34-67-3-1
8  vspace=VfL Kirchheim Knights2010102016511679-286-44-67-31
9  vspace=Tigers Tübingen209111816321658-266-43-73-7-1
10  vspace=ROSTOCK SEAWOLVES209111816201591296-53-66-42
11  vspace=Nürnberg Falcons BC201191816611692-318-23-73-7-2
12 vspace=Phoenix Hagen198111616231602214-54-66-41
13  vspace=wiha Panthers Schwenningen208121615801612-325-43-85-53
14  vspace=PS Karlsruhe LIONS206141215961686-903-73-73-7-3
15  vspace=FC Schalke 04 Basketball206141215071618-1113-73-73-7-1
16  vspace=Artland Dragons206141215941669-754-62-83-71
17 vspace=TEAM EHINGEN URSPRING 20416814831750-2671-93-71-9-6

Regelungen

Hauptrunde

Für einen Sieg in der Hauptrunde gibt es zwei Wertungspunkte. Bei einer 20:0-Wertung für den Gegner am grünen Tisch, wird der verschuldenden Mannschaft zuzüglich ein Wertungspunkt abgezogen.

Bei Punktegleichheit zählt zuerst der direkte Vergleich der beiden Mannschaften.

Playoffs

Die Teams auf den Plätzen 1 – 8 der ProA spielen am Ende der Hauptrunde im Playoff-Modus den Meister der ProA aus. Die Teams auf den Plätzen 1 – 4 starten zudem mit einem Heimspiel in die Playoffs. Sowohl der Meister, als auch der Vizemeister der ProA steigen in die easyCredit BBL auf.

Abstieg

Die Teams auf den Plätzen 15 – 17 steigen in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB ab.