Konzept

Anfang des Jahres 2016 hat sich der Jugendbereich der Basketballabteilung des FC Schalke 04 nicht nur einen neuen Namen, sondern auch ein neues sportliches Konzept gegben. Mit dem Start der FC Schalke 04 Basketball Academy legt der Verein den Grundstein um langfristig ambitionierte Ziele bezüglich der Jugendarbeit und Talentförderung zu erreichen.

Vision

Mittelfristig wird angestrebt, die Anzahl der Jugendmannschaften deutlich zu erhöhen, um eine quantitative Grundlage für eine qualitativ gut besetzte Schalker JBBL Mannschaft zu schaffen.

Langfristig soll die FC Schalke 04 Basketball Academy als Marke im deutschen Nachwuchsbasketball für eine erstklassige Ausbildung und ihre Teams für erfolgreichen Basketball stehen.

Es wird angestrebt, die Auszeichnung zum Talentstützpunkt durch den Westdeutschen Basketball Verband zu erhalten.

Ziele

Langfristiges Hauptziel der Academy ist es, aus möglichst jedem Jahrgang Spieler auszubilden, die sowohl die sportlichen, als auch die menschlichen Anforderungen erfüllen, um einen Kaderplatz im Team der ersten Mannschaft einzunehmen.

Darüber hinaus wird den Spielern, die keinen Kaderplatz im Leistungssport erhalten, eine andere Perspektive innerhalb des Vereins geboten. So besteht zum einen die Möglichkeit die aktive Karriere in den Breitensportteams im Seniorenbereich fortzusetzen, als auch weitere Funktionen (Trainer, Schiedsrichter, Betreuer) im Verein zu übernehmen. Einblicke in diese Tätigkeiten werden bereits während der Ausbildung gegeben.

Die Ausbildung in der FC Schalke 04 Basketball Academy soll die Jugendspieler sportlich, menschlich und auch emotional prägen und somit langfristig an den Verein binden.

Sportliche Entwicklung

Die Ausbildungsziele und –schwerpunkte werden exakt auf das jeweilige Alter der Jugendspieler abgestimmt und in altersgerechter Form vermittelt. Dabei handeln die Jugendtrainer der FC Schalke 04 Basketball Academy nach einem Ausbildungsplan, der angelehnt an das Jugendkonzept des DBB erstellt worden ist und sicherstellt, dass alle Ausbildungsinhalte zielführend vermittelt werden. Die Ausbildungsstufen gliedern sich in eine Einführung, eine Vertiefung und eine Anwendung der erlernten Inhalte.

Darüber hinaus legt die Academy ihr Augenmerk verstärkt auf die Ausbildung der allgemeinen koordinativen Fähigkeiten zur Verbesserung der Grundtechniken. Zur Kontrolle dient eine Ausbildungsmappe die vereinsseitig geführt und überprüft wird.

Soziale Entwicklung

Neben den sportlichen Fähigkeiten legt die FC Schalke 04 Basketball Academy großen Wert auf die Vermittlung von sozialen Aspekten des Mannschaftssports. Teamwork, Kooperation, Engagement und Initiative werden dabei ebenso gefördert wie Selbstbeherrschung, Geduld und Aufmerksamkeit.

Fleiß, Disziplin und Entschlossenheit sind Grundlagen, die die Jugendspieler lernen. Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Vertrauen in die Mitspieler werden ebenfalls geschult.

Kontakt

Rückfragen zum Konzept beantwortet Ihnen Heiko Skiba gerne unter:

heiko.skiba@schalke04-basketball.de

Hauptsponsoren