Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst eingestellt

Der Sportbetrieb der Basketballabteilung des FC Schalke 04 wurde am Donnerstag (12.03.) mit sofortiger Wirkung eingestellt. Dies betrifft sowohl den Trainings- als auch den Spielbetrieb aller Mannschaften der FC Schalke 04 Basketball Academy.

Analog zur Meldung des Westdeutschen Basketball-Verbands haben die Verantwortlichen der Basketballabteilung des FC Schalke 04 den Spiel- und Trainingsbetrieb für alle Teams der S04 Basketball Academy bereits am Donnerstag (12.03.) mit sofortiger Wirkung und bis auf weiteres eingestellt.

Im Zuge der Entscheidung der Landesregierung Nordrhein Westfalen, alle Schulen im Land ab der kommenden Woche zu schließen, wurden am Freitag (13.03.) auch alle städtischen Sporthallen geschlossen. (Quelle: Gelsensport)

Wann der Sportbetrieb wieder aufgenommen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch offen.

Tags

Seite teilen