2. Bundesliga

181210_Belger2

Schalker malochen sich zum Sieg gegen Hanau

Für die Basketballer des FC Schalke 04 stand am Sonntag (9.12.) ein echtes 4-Punkte-Spiel auf dem Programm. Gegen die White Wings Hanau gab es am Ende einen wichtigen 86:80-Sieg für die Königsblauen, die sich damit gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt durchsetzen. Bereits am kommenden Freitag (14.12.) steht aufgrund des Doppelspieltags das nächste Heimspiel gegen die Kirchheim Knights an.

181207_Mampuya

Jacob Mampuya kommt von den Tigers Tübingen

Die Basketballer des FC Schalke 04 werden noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv und verpflichten Jacob Mampuya. Der 24-jährige Shooting Guard kommt von den Tigers Tübingen und soll den Abgang von Tibor Taras kompensieren. Ein Einsatz am kommenden Wochenende gegen Hanau kommt allerdings zu früh.

181126_Tübingen1

Wilder erwartet großen Kampf gegen Hanau

Am 13. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA treffen die Basketballer des FC Schalke 04 auf einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt. Am Sonntag (9.12.) empfangen die Königsblauen um 18 Uhr die HEBEISEN White Wings Hanau in der Oberhausener Willy-Jürissen-Halle. Tickets sind online und an der Abendkasse erhältlich.

181202_Brüssel

S04 holt Unentschieden gegen belgischen Erstligisten

Da für die Königsblauen aufgrund einer Spielverlegung ein spielfreies Wochenende in der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf dem Programm stand, testete Coach Raphael Wilder am Samstag (1.12.) gegen den belgischen Erstligisten Basic-Fit Brusseles. Nachdem es nach 40 Minuten 79:79 stand, verzichteten beide Trainer auf eine Overtime und einigten sich auf ein Unentschieden.

DSC_9550

Tibor Taras verlässt den S04 und legt eine Pause ein

Tibor Taras hat seinen Vertrag mit den Basketballern des FC Schalke 04 mit sofortiger Wirkung aufgelöst und nimmt sich eine Pause vom professionellen Basketball. Der FC Schalke 04 wünscht ihm sportlich und privat alles erdenklich Gute!

191127_Baunach_Verlegung

Spiele gegen Baunach neu terminiert – Testspiel gegen Brüssel

181126_Tübingen1

S04 vergibt Siegchance gegen Tübingen in den Schlussminuten

Am 11. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfingen die Basketballer des FC Schalke 04 die Tigers aus Tübingen in der Oberhausener Willy-Jürissen-Halle. Die Königsblauen dominierten die Partie gegen den ehemaligen BBL-Ligisten drei Viertel lang und vergaben die Chance auf einen Überraschungssieg in den Schlussminuten. Die Tigers gewannen am Ende mit 91:79.

DSC_9274

Gegen Tübingen den nächsten Favoriten ärgern

Mit den Tigers Tübingen wartet das nächste Schwergewicht der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf den FC Schalke 04! Am kommenden Sonntag (25.11.) empfangen die Knappen um 18 Uhr den letztjährigen Absteiger aus der easyCredit BBL und wollen den nächsten Favoriten ärgern.

DSC_9592

Großer Fight in Hamburg wird nicht belohnt

Die Schalker Basketballer unterlagen bei den Hamburg Towers nach einem spannenden Krimi mit 69:66. Nach einem großen Kampf und einer starken Defensivleistung hatten die Königsblauen den Tabellenzweiten am Rande einer Niederlage, mussten sich am Ende jedoch vor ausverkauftem Haus geschlagen geben.

181116_Chris_Hortman

Chris Hortman wird ein Schalker

Was lange währt, wird endlich gut! Chris Hortman unterschreibt einen Vertrag bei den Basketballern des FC Schalke 04 und ist damit auch spielberechtigt für das kommende Duell bei den Hamburg Towers.

DSC_9318

S04 reist zu den Hamburg Towers

Auf die Basketballer des FC Schalke 04 wartet am 10. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga eine echte Herausforderung. Die Königsblauen reisen zum Tabellenzweiten, den Hamburg Towers und treffen dort auf ein Team mit BBL-Ambitionen. Tip-Off ist am Samstag (17.11.) um 19:30 Uhr in der edel-optics.de Arena.

181112_Karlsruhe (1)

S04 feiert wichtigen Sieg gegen Karlsruhe

Am Sonntag (11.11.) empfingen die Basketballer des FC Schalke 04 die PS Karlsruhe Lions im Rahmen des Doppelspieltags in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA an. In einem intensiven Spiel, das bis zuletzt spannend blieb, gewannen die Königsblauen am Ende verdient mit 81:75.

180912_Turnier_Herford (2)

Vertrag von Dominique Collier aufgelöst – Chris Hortman wartet auf Freigabe

Shooting Guard Dominique Collier und die Basketballabteilung des FC Schalke 04 gehen ab sofort getrennte Wege. Der US-Amerikaner verlässt die Knappen auf eigenen Wunsch. Die Verpflichtung von Nachfolger Chris Hortman steht derweil kurz vor dem Abschluss.

180930_Nürnberg (5)

Karlsruher Löwen zu Gast in Oberhausen

Nachdem die Knappen am Freitag (9.11.) gegen die MLP Heidelberg Academics eine 75:64-Niederlage einstecken mussten, wollen die Basketballer des FC Schalke 04 es bereits am morgigen Sonntag (11.11.) beim Heimspiel gegen die PS Karlsruhe Lions besser machen. Die Partie in der Oberhausener Willy-Jürissen-Halle beginnt um 18 Uhr.

181109_Heidelberg

S04 zieht gegen Heidelberg den Kürzeren

Die Basketballer des FC Schalke 04 unterliegen nach einem guten Start am Ende doch den MLP Academics Heidelberg mit 75:64. Bereits am Sonntag (11.11.) bietet sich den Knappen die Möglichkeit es beim Heimspiel gegen Karlsruhe besser zu machen.

181108_Rostock2

Doppelspieltag: Freitag in Heidelberg, Sonntag gegen Karlsruhe in Oberhausen

In der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA steht am kommenden Wochenende ein Doppelspieltag auf dem Programm. Am Freitag (9.11.) reisen die Königsblauen zunächst zu den MLP Heidelberg Academics, wo sie um 19:30 im Olympiastützpunkt antreten. Am Sonntag (11.11.) empfängt der FC Schalke 04 dann die PS Karlsruhe Lions in Oberhausen.

181104_Rostock1

S04 muss sich starken Rostockern geschlagen geben

Am siebten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga empfingen die Basketballer des FC Schalke 04 am Sonntag (04.11.) die Rostock Seawolves in der Oberhausener Willi-Jürissen-Halle. Bis zum dritten Viertel konnten die Königsblauen das Spiel gegen die starken Gäste offen gestalten, mussten sich am Ende jedoch verdient mit 75:58 geschlagen geben.

181103_Hauptsponsoring_AMEVIDA

AMEVIDA wird offizieller Hauptsponsor

Die AMEVIDA SE wird ab sofort Hauptsponsor der Basketballer des FC Schalke 04. Die Königsblauen und das Gelsenkirchener Unternehmen einigten sich auf eine langfristige Zusammenarbeit, die über die Saison 2018/2019 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hinaus angelegt ist.

180930_Nürnberg (2)

Ambitionierte Seawolves zu Gast in Oberhausen

Zum siebten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga empfängt der FC Schalke 04 die Seawolves aus Rostock. Das Duell der ungleichen Aufsteiger in der Oberhausener Willy-Jürissen-Halle beginnt bereits um 16 Uhr. Einlass ist ab 15 Uhr.

180930_Nürnberg (11)

71:68-Sieg nach spannender Schlussphase gegen Ehingen

Am Sonntag, dem 28.10.2018, trafen die Basketballer des FC Schalke 04 um 18 Uhr in der Willy-Jürissen-Halle in Oberhausen auf das Team Ehingen Urspring. Nach einem intensiven Spiel auf Augenhöhe setzten sich die Königsblauen am Ende mit 71:68 durch und fuhren den dritten Sieg im sechsten Spiel ein.