Tabelle

2. Basketball-Bundesliga ProB Nord

PlatzVereinGSNPkt.+-Diff.HeimGastLast 10Serie
1 Artland Dragons 22 16 6 32 1753 1643 110 9-2 7-4 8-2 7
2 FC Schalke 04 Basketball 22 16 6 32 1718 1625 93 10-1 6-5 5-5 -1
3 ROSTOCK SEAWOLVES 22 14 8 28 1752 1611 141 9-2 5-6 8-2 2
4 VfL SparkassenStars Bochum 22 13 9 26 1750 1700 50 9-2 4-7 7-3 -1
5 LOK BERNAU 22 13 9 26 1764 1699 65 8-3 5-6 5-5 1
6 MTV Herzöge Wolfenbüttel 22 13 9 26 1765 1715 50 8-3 5-6 6-4 3
7 Baskets Akademie Weser-Ems/OTB 22 10 12 20 1646 1633 13 7-4 3-8 5-5 1
8 Itzehoe Eagles 22 9 13 18 1818 1853 -35 5-6 4-7 4-6 -3
9 SC Rist Wedel 22 9 13 18 1656 1715 -59 6-5 3-8 5-5 -2
10 ETB Wohnbau Baskets Essen 22 8 14 16 1633 1772 -139 5-6 3-8 1-9 -1
11 RSV Eintracht 22 6 16 12 1643 1821 -178 5-6 1-10 4-6 1
12 Cuxhaven Baskets 22 5 17 10 1648 1759 -111 4-7 1-10 2-8 -4

Regelungen

Hauptrunde

Für einen Sieg in der Hauptrunde gibt es zwei Wertungspunkte. Bei einer 20:0-Wertung für den Gegner am grünen Tisch, wird der verschuldeten Mannschaft zuzüglich ein Wertungspunkt abgezogen.

Bei Punktegleichheit zählt zuerst der direkte Vergleich der beiden Mannschaften.

Playoffs

Die Teams auf den Plätzen 1 – 8 der ProB-Nord spielen am Ende der Hauptrunde im Playoff-Modus, mit den ersten acht Teams aus der ProB-Süd, den Meister der ProB aus. Die Teams auf den Plätzen 1 – 4 starten zudem mit einem Heimspiel in die Play-Offs. Sowohl der Meister, als auch der Vizemeister der ProB steigen in die 2. Basketball-Bundesliga ProA auf.

Playdowns

Die Teams auf den Plätzen 9 – 12 spielen am Ende der Hauptrunde in einem fortgeführten Liga-Modus die beiden Absteiger in die 1. Regionalliga aus.