Tabelle

2. Basketball-Bundesliga ProB Nord

PlatzVereinGSNPkt.+-Diff.HeimGastLast 10Serie
1 FC Schalke 04 Basketball 13 11 2 22 996 920 76 6-1 5-1 8-2 -1
2 Artland Dragons 13 9 4 18 1004 924 80 5-1 4-3 7-3 2
3 LOK BERNAU 13 8 5 16 1066 1006 60 6-1 2-4 5-5 -2
4 MTV Herzöge Wolfenbüttel 13 8 5 16 1063 1035 28 6-1 2-4 7-3 6
5 ETB Wohnbau Baskets Essen 13 7 6 14 992 1034 -42 4-2 3-4 5-5 -2
6 ROSTOCK SEAWOLVES 13 7 6 14 988 944 44 3-2 4-4 6-4 1
7 VfL SparkassenStars Bochum 13 7 6 14 1012 984 28 5-2 2-4 6-4 2
8 Baskets Akademie Weser-Ems/OTB 13 6 7 12 966 960 6 4-2 2-5 6-4 1
9 Itzehoe Eagles 13 6 7 12 1059 1070 -11 4-3 2-4 5-5 2
10 SC Rist Wedel 13 4 9 8 974 1002 -28 3-4 1-5 2-8 -7
11 Cuxhaven Baskets 13 3 10 6 960 1048 -88 3-4 0-6 2-8 -1
12 RSV Eintracht 13 2 11 4 931 1084 -153 2-4 0-7 1-9 -5

Regelungen

Hauptrunde

Für einen Sieg in der Hauptrunde gibt es zwei Wertungspunkte. Bei einer 20:0-Wertung für den Gegner am grünen Tisch, wird der verschuldeten Mannschaft zuzüglich ein Wertungspunkt abgezogen.

Bei Punktegleichheit zählt zuerst der direkte Vergleich der beiden Mannschaften.

Playoffs

Die Teams auf den Plätzen 1 – 8 der ProB-Nord spielen am Ende der Hauptrunde im Playoff-Modus, mit den ersten acht Teams aus der ProB-Süd, den Meister der ProB aus. Die Teams auf den Plätzen 1 – 4 starten zudem mit einem Heimspiel in die Play-Offs. Sowohl der Meister, als auch der Vizemeister der ProB steigen in die 2. Basketball-Bundesliga ProA auf.

Playdowns

Die Teams auf den Plätzen 9 – 12 spielen am Ende der Hauptrunde in einem fortgeführten Liga-Modus die beiden Absteiger in die 1. Regionalliga aus.