Alle News

200403_mascarell

Omar Mascarell: Stolz auf die Mannschaft, stolz auf den Club

Nach seiner schweren Adduktorenverletzung kämpft sich Omar Mascarell Stück für Stück zurück. Der Kapitän des FC Schalke 04 setzte seine Reha zuletzt in seiner Heimat fort und befindet sich nun zurück in Deutschland. Im Interview mit schalke04.de spricht der Spanier über die Zeit daheim während des Corona-Virus, seine Deutsch-Kenntnisse und eine Entscheidung der Mannschaft, die ihn stolz macht.

Schubert Thumbnail

#NurImWir: Schubert backt für Bewohner und Pflegepersonal im Johanniter-Stift

Die Bewohner des Johanniter-Stifts Gelsenkirchen sind wahre Schalker, bekannt als ältester Fanclub Deutschlands. Aktuell müssen gerade dort alle durch eine schwere Zeit, Grund genug für S04-Keeper Markus Schubert den Knappen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

200403_Wolfsburg

Schalke vs. Wolfsburg: Fakten und Geschichten

Im zweiten Match der "Bundesliga Home Challenge" treten am Sonntag (5.4.) um 18.50 Uhr Nassim Boujellab und Tim Latka für den S04 gegen den VfL Wolfsburg an. Auch für dieses Match gibt's Daten und Stories rund um die Beziehung beider Vereine.

200403_salerno

#NurImWir: Schalke hilft! und UGE spenden Kumpelkisten nach Salerno

Seit einigen Jahren ist die Schalker Fanszene eng mit der Curva Sud Siberiano aus Salerno befreundet. Die Stadt im Süden Italiens, ähnlich wie das ganze Land, wurde von der Corona-Krise besonders hart getroffen – nun helfen Schalke hilft! und Ultras Gelsenkirchen.

Thomas Kruse präsentiert seine alten Schalke-Trikots

Thomas Kruse: Lebenslänglich

Thomas Kruse erlebte auf Schalke elf Trainer und drei Abstiege, gehörte zeitweise einer Bank und flüchtete später enttäuscht in die Oberliga. Der Mann muss viel zu erzählen haben. Herzlich willkommen in den wilden Achtzigerjahren.

S04 erhält Spende aus Hebei

S04 erhält Spende aus Hebei

Die Corona-Pandemie lässt momentan die ganze Welt stillstehen. In diesen herausfordernden Zeiten sind Freunde und Verbündete wichtiger denn je. Deshalb haben die Verantwortlichen von Hebei China Fortune FC am Montag (30.3.) dem Schalker Büro in Shanghai eine besondere Lieferung überbracht.

200402_fussballmuseen.de

Fußballmuseen im digitalen Zeitalter - Schalke Museum auf fussballmuseen.de

Die rund 40 Fußballmuseen und Vereinsarchive der deutschen Fußballclubs sind wahre Schatzkammern der Fußball- und Zeitgeschichte - und seit Donnerstag (2.4.) auch online unter fussballmuseen.de erreichbar. Selbstverständlich ist auch das Schalke Museum Teil des neuen Portals.

Wochenendrebellen

Wochenendrebellen: Die Nordkurve veränderte alles

Seit fast neun Jahren sucht Jason von Juterczenka zusammen mit seinem Vater Mirco seinen Lieblingsverein. Finden werden sie ihn vermutlich nie, glücklich sind sie trotzdem. Denn beim Fußball verschieben sich die Grenzen, die Jasons Asperger-Syndrom definiert.

Holger Gehrke

Was macht eigentlich … Holger Gehrke?

Zwischen 1992 und 1994 stand Holger Gehrke 40 Mal für die Königsblauen in der Bundesliga zwischen den Pfosten, zudem war der gebürtige Berliner zweimal als Co- und Torwart-Trainer auf Schalke tätig (1999-2001 und 2012-2014). Den S04 trägt er noch immer im Herzen – nicht zuletzt bei seinen Einsätzen in der Traditionsmannschaft.

#NurimWIR

Einen Gegner schlägt man nur im WIR – S04 bündelt Aktivitäten

Woche für Woche stellt sich der FC Schalke 04 mit den Fans im Rücken der Herausforderung, sich mit einem Gegner zu messen und Spiele zu gewinnen. Oft sind überragende Einzelaktionen ein Aspekt bei Siegen, noch wichtiger ist aber immer die Teamleistung: Nur gemeinsam ist man stark und erzielt Erfolge.

Bundesliga Home Challenge 2. Spieltag

Bundesliga Home Challenge: S04 trifft auf den VfL Wolfsburg

Über zwei Millionen Fans verfolgten die „Bundesliga Home Challenge“ am vergangenen Wochenende. Vier weitere Teams haben sich dem von der Deutschen Fußball Liga (DFL) initiierten Showcase zwischenzeitlich angeschlossen. Am Sonntag (5.4.) trifft Königsblau auf den VfL Wolfsburg. Die Begegnung wird um 18.50 Uhr angepfiffen. „Jahrhunderttrainer“ Huub Stevens stimmte zu, das Amt des FIFA-Trainers für die Dauer der „Bundesliga Home Challenge“ zu übernehmen.

Ahmed Kutucu

Ahmed Kutucu: #DasWarenZeiten auf Instagram war ein spontaner Einfall

Mit seiner Serie #DasWarenZeiten auf seinem Instagram-Account hat Ahmed Kutucu an den vergangenen Tagen viele Fans zum Lachen gebracht. Im Interview mit schalke04.de verrät der 20-Jährige, wie er auf die Idee gekommen ist, die Foto-Montagen zu erstellen. Zudem kündigt der gebürtige Gelsenkirchener an, dass es bald ein königsblaues Duell an der Dartscheibe geben könnte.

200331_dfl

DFL-Beschluss: Spielbetrieb wird mindestens bis zum 30. April ausgesetzt

Bei der am Dienstag (31.3.) per Video-Konferenz abgehaltenen Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) mit den Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga wurde entschieden, dass der Spielbetrieb aufgrund der andauernden Corona-Pandemie mindestens bis zum 30. April dieses Jahres ausgesetzt wird. Damit wird der Empfehlung des DFL-Präsidiums aus der Vorwoche gefolgt. Das gab DFL-Geschäftsführer Christian Seifert bekannt.

Knappen gewinnen erste Deutsche Meisterschaft in League of Legends

Prime League: Knappen gewinnen erste Deutsche Meisterschaft in League of Legends

Mit einem Sieg im Finale der Prime League haben die Königsblauen am Sonntag (29.3.) eine hervorragende Frühjahrssaison mit dem ersten Meistertitel in der Geschichte des nationalen League of Legends-Wettbewerbs gekrönt. Der S04 dominierte das Spiel gegen mouseports und gewann schlussendlich hochverdient mit 3:1.

Guido Burgstaller beim Lauftraining

Die kleine Mila hält Guido Burgstaller auf Trab

Nach zwei Wochen Einzeltraining in den eigenen vier Wänden konnte Guido Burgstaller am Sonntag (29.3.) wieder gemeinsam mit seinen Mitspielern eine Einheit abspulen – wenn auch nur beim Cyber-Training. Bei dieser Trainingsmethode führen die Spieler weiterhin ihre Übungen zu Hause durch, sind dabei allerdings durch einen Video-Call miteinander verbunden.

200329_cybertraining

Galerie: Cyber-Training auf Schalke

Aufgrund der Corona-Pandemie befindet sich die Lizenzspielermannschaft des FC Schalke 04 weiterhin im Home-Office. Dennoch finden die Trainingseinheiten gemeinsam statt - per Cyber-Training. Während die Spieler ihre Übungen zu Hause durchführen, sind sie bei ihren Einheiten durch einen Video-Call miteinander verbunden.

200329_boujellab_latka

Bundesliga Home Challenge: Gelungener Auftakt vor mehr als 4.500 Schalke-Fans

In der andauernden Corona-Pandemie und der damit verbundenen Spielpause haben sich 26 Vereine der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga zur „Bundesliga Home Challenge“ zusammengeschlossen. Der FC Schalke 04 traf am Samstag (28.3.) auf den FC St. Pauli. Gegen den Hamburger Kiez-Klub überzeugten die Knappen mit FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann und Mittelfeldspieler Nassim Boujellab vor mehr als 4.500 Fans im eigenen Live-Stream und entschieden das Online-Freundschaftsspiel souverän mit 4:1.

Miriam Höller

Miriam Höller: Meine Familie hat mich gerettet

Miriam Höller war Stuntfrau, wurde durch Heidi Klum als Model bekannt und arbeitet heute als Moderatorin sowie Motivationsrednerin. Als das Schicksal die 32-Jährige mit voller Wucht traf, half nur noch der Schritt zurück in die Heimat, zu der auch der FC Schalke 04 gehört.

200327_wagner

Home-Office wird mit Cyber-Training erweitert

Wie angekündigt hat Chef-Trainer David Wagner am Freitag (27.3.) das Programm für die Lizenzspielermannschaft festgelegt: Bis auf Weiteres absolvieren die Königsblauen erst einmal Home-Office, versehen mit einer zusätzlichen Komponente.

Geschäftsstelle_Logo_180928

Schalke 04 steht zusammen: Profis verzichten auf Gehalt

Die finale Vereinbarung liegt vor: Frühzeitig hatten die Lizenzspieler des FC Schalke 04 bereits ihre Bereitschaft zur Unterstützung des Vereins und seiner Mitarbeiter in Zeiten der Corona-Krise signalisiert. Nun haben die Profis mit der Clubführung einen teilweisen Gehalts- und Prämienverzicht sowie zusätzlich eine prozentuale Aussetzung ihrer Bezüge zunächst bis zum 30. Juni 2020 vereinbart.