Alle News

VELTINS-Arena, Rasen

Tickets für den AOK Familienblock und für Fans mit Behinderung erhältlich

Für die vor wenigen Tagen terminierten Bundesliga-Heimspiele gegen Bayer Leverkusen, den VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach beginnt am Mittwoch (21.11.) um 9 Uhr der Mitgliederverkauf von Tickets für den AOK Familienblock. Menschen mit Behinderung können sich ab diesem Tag ebenfalls die ersten Eintrittskarten sichern. Tags darauf ab 9 Uhr können auch Nicht-Mitglieder oben genannte Sonderkarten erwerben.

181112_Auswärtsanfragen_Beitragsbild

Ticketanfrage für Spiel bei Hertha BSC geöffnet

Seit Kurzem ist auf store.schalke04.de die Ticketanfrage für das Bundesligaspiel bei Hertha BSC geöffnet, das am Freitag, den 25. Januar 2019, um 20.30 Uhr ausgetragen wird. Zudem ist aktuell die Anfrage für vier weitere Bundesligaspiele möglich.

Breel Embolo

Schmerzen im Fuß: Breel Embolo aus der Schweiz abgereist

Breel Embolo steht der Schweizer Nationalmannschaft für das Testspiel am Mittwoch (14.11.) gegen Katar sowie in der Nations-League-Begegnung am Sonntag (18.11.) gegen Belgien nicht zur Verfügung. Der Stürmer verspürte nach der 0:3-Niederlage in Frankfurt Schmerzen im Bereich des zweiten Mittelfußknochens, war aber dennoch zum Treffpunkt der Eidgenossen gereist.

Mark Uth

Mark Uth muss Länderspiele absagen

Bei der 0:3-Niederlage am Sonntag (11.11.) in Frankfurt hat sich Mark Uth bei einem Sprint in der 52. Minute eine Muskelverletzung zugezogen, weswegen er nicht weiterspielen konnte. Am Tag nach dem Spiel wurde bei dem Angreifer ein Muskelfaserriss sowie eine Sehnenverletzung im linken hinteren Oberschenkel diagnostiziert.

VVK_BL_4_HD_900er

Ticketverkauf für die letzten 04 Heimspiele der Saison 2018/2019 startet

Ab Mittwoch (14.11.) um 9 Uhr können in der vierten und damit letzten Verkaufsphase der Saison 2018/2019 Eintrittskarten für die Bundesliga-Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt, die TSG 1899 Hoffenheim, den FC Augsburg und den VfB Stuttgart erworben werden.

Daniel Caligiuri

Hausaufgaben machen und bis zur Winterpause ordentlich punkten

Nach dem Weiterkommen im DFB-Pokal beim 1. FC Köln, dem 3:1-Heimsieg in der Bundesliga gegen Hannover 96 und einem überzeugenden 2:0-Erfolg gegen Galatasaray Istanbul in der Champions League hat der FC Schalke 04 am Sonntag (11.11.) einen Rückschlag erlitten. „Wir sind alle sehr enttäuscht. Die 0:3-Niederlage in Frankfurt tut richtig weh“, sagt Daniel Caligiuri.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Bis zur 60. Minute ein Duell auf Augenhöhe

In ihren Beurteilungen des 3:0-Sieges der Frankfurter Eintracht waren sich Domenico Tedesco und Adi Hütter weitestgehend einig. Die Chef-Trainer beider Clubs machten die 60. Minute als Knackpunkt aus und sprachen über einen verdienten Sieger. Auch Alessandro Schöpf äußerte sich zum Geschehen in der Commerzbank-Arena. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

frankfurt_01

Zweimal Jovic, einmal Haller – S04 unterliegt 0:3 in Frankfurt

Der FC Schalke 04 hat den Lauf von Eintracht Frankfurt am Sonntag (11.11.) nicht stoppen können. Bei den Hessen, die jetzt seit neun Pflichtspielen ungeschlagen sind, unterlagen die Königsblauen mit 0:3. Für die Adler traf Luka Jovic doppelt (61., 73.), zudem war Sebastien Haller in der 80. Minute einmal erfolgreich.

Jubel nach dem Sieg gegen Galatasaray

#SGES04 in Zahlen: Duell zweier erfolgreicher Europapokal-Teilnehmer

Zum 89. Mal treffen der FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt am Sonntag (11.11., 18 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. Die Bilanz ist nahezu ausgeglichen: 33 Mal gewann Königsblau, 31 Mal die Hessen. Hinzu kommen 24 Partien ohne Sieger. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Charly Neumann

Vor zehn Jahren starb Charly Neumann - in unseren Herzen lebt er noch immer

Charly Neumann war kein Fußballer, und doch kannte jeder Fan in Deutschland seinen Namen und verbindet ihn mit dem FC Schalke 04. Keiner konnte schöner jubeln, wenn die Königsblauen gewonnen hatten. Kaum einer weinte bitterlicher als er bei den Abstiegen in die Zweite Liga.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Adler im Höhenflug

0:5 im Supercup gegen Bayern München, 1:2 im DFB-Pokal beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 - und das als Titelverteidiger. Viel schlechter hätte der Pflichtspielstart von Eintracht Frankfurt nicht laufen können. Deshalb galt Adi Hütter, der als Chef-Coach die Nachfolge von Niko Kovac übernommen hatte, bei vielen Buchmachern als der Trainer, der als erstes in der Saison 2018/2019 den Hut nehmen muss.

181110_Heidel

Einblicke und Anekdoten beim Kabinengespräch mit Christian Heidel

Es hat sich auf Schalke mittlerweile eingebürgert, dass zum ersten Kabinengespräch einer Saison der Sportvorstand als Gastgeber für rund ein Dutzend Anhänger der Königsblauen fungiert. So war es auch am Donnerstag (8.11.), als Christian Heidel ins Allerheiligste der VELTINS-Arena zur Talkrunde im kleinen Kreis lud.

Omar Mascarell

Omar Mascarell: Perfekter Moment, um nach Frankfurt zu fahren

Für Omar Mascarell ist das Spiel am Sonntag (11.11.) bei Eintracht Frankfurt keines wie jedes andere. „Es wird auf jeden Fall etwas Besonderes. Ich hatte zwei unglaublich schöne und auch erfolgreiche Jahre in Frankfurt. Der Höhepunkt war dabei sicherlich der DFB-Pokalsieg im Mai“, sagt der Spanier, der seit dieser Saison das blau-weiße Trikot trägt. „Ich verdanke der Eintracht sehr viel und freue mich, meine alten Mitspieler wiederzusehen.“

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Ein dickes Brett, das wir durchbohren wollen

Es gibt derzeit deutlich angenehmere Aufgaben als ein Gastspiel in Frankfurt. Die Eintracht ist momentan das formstärkste Team in der Bundesliga und holte aus den vergangenen fünf Spielen 13 Punkte. Wettbewerbsübergreifend sind die Hessen sogar seit acht Partien ungeschlagen. „Das wird ein dickes Brett, das wir durchbohren wollen“, sagt Domenico Tedesco deshalb vor der Begegnung am Sonntag (11.11.) um 18 Uhr in der Commerzbank-Arena.

181109_Frankfurt_Stadion

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt

Im letzten Spiel vor der Länderspielpause geht es für die Königsblauen zur ebenfalls in Europa erfolgreichen Eintracht aus Frankfurt, Anstoß ist am Sonntag (11.11.) um 18 Uhr. Für die mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange wie gewohnt alles Wissenswerte zusammengestellt.

180813_SGES04_HD

#SGES04: Infos rund ums Spiel

Der 11. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Eintracht Frankfurt am Sonntag (11.11., 18 Uhr) zusammengestellt. Die Hessen liegen derzeit mit 17 Punkten und einem Torverhältnis von 23:13 auf dem fünften Tabellenplatz.

DFB-Pokal

DFB-Pokal: Mittwochs um 20.45 Uhr gegen Fortuna Düsseldorf

Der Deutsche Fußball-Bund hat am Donnerstag (8.11.) die Paarungen des Achtelfinals im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt. Die Knappen treten am Mittwoch, den 6. Februar 2019, gegen Fortuna Düsseldorf an. Anpfiff in der VELTINS-Arena ist um 20.45 Uhr. Infos zum Ticketverkauf werden in den kommenden Tagen auf schalke04.de veröffentlicht.

Naldo

NRW-Fußballer des Jahres: Naldo nominiert!

Naldo ist vom Landessportbund für die Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres 2018 aufgestellt worden. Bei einem öffentlichen Voting auf nrw-sportlerdesjahres.de haben alle Fans ab sofort die Möglichkeit, für den Brasilianer abzustimmen.

Salif Sane

Salif Sané ist Schalkes Dauerbrenner

16 Pflichtspiele bestritt der FC Schalke 04 bislang in dieser Spielzeit - und in all diesen Partien stand Salif Sané von der ersten bis zur letzten Minute auf dem Platz. Als einziger Knappe verpasste der Senegalese keine einzige Sekunde im bisherigen Saisonverlauf. „Salif spielt inzwischen eine ganz, ganz elementare Rolle“, sagt Sportvorstand Christian Heidel.

181106_veltins_arena

Spieltage 15 bis 21 zeitgenau angesetzt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Mittwoch (7.11.) die Spieltage 15 bis 21 terminiert. In diesem Zeitraum sind die Knappen zweimal an einem Samstag um 15.30 Uhr und zweimal um 18.30 Uhr sowie je einmal an einem Freitag um 20.30 Uhr, an einem Sonntag um 18 Uhr und an einem Mittwoch um 18.30 Uhr gefordert.