Alle News

ArenaTV live

ArenaTV live gegen Hertha BSC mit drei spannenden Gästen

Englische Woche bei ArenaTV live! Zum Heimspiel gegen Hertha BSC am Mittwoch (12.5.) können gleich drei spannende Gäste im Studio begrüßt werden: Mathias Schober (Direktor Knappenschmiede und Entwicklung) und Sebastian Buntkirchen (Direktor Fans und Vereinsangelegenheiten) sowie Detlef „Deffi“ Steves. Der Reality-TV-Star war bereits beim vergangenen Heimspiel gegen den FC Augsburg zu Gast und entpuppte sich als Glücksbringer. Der kostenfreie Stream ist ab 16.30 Uhr im Slider von schalke04.de zu sehen.

VELTINS-Arena

Spiel gegen Hertha BSC kann stattfinden

Bei der PCR-Testreihe am Dienstag (11.5.) wurde ein Spieler der Lizenzspielermannschaft des FC Schalke 04 positiv auf Covid-19 getestet. Der betroffene Akteur befindet sich in strikter Isolation innerhalb des Quarantäne-Trainingslagers. Er ist der insgesamt dritte Spieler, bei dem aktuell ein positiver Corona-Befund vorliegt. Die beiden anderen Akteure befanden sich bereits vor Beginn des Quarantäne-Trainingslager in häuslicher Isolation. Vier weitere Spieler, die der Kontaktgruppe eins zugeordnet werden, stehen unter Quarantäne.

kompakt_s04bsc_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04BSC

In einem Nachholspiel des 31. Spieltag empfangen die Königsblauen am Mittwoch (12.5., 18 Uhr) die Mannschaft von Hertha BSC in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Berlinern zusammengestellt.

Dimitrios Grammozis

Nachholspiel: S04 trifft auf Hertha BSC

In einem Nachholspiel des 31. Spieltags empfängt der FC Schalke 04 am Mittwoch (12.5.) um 18 Uhr Hertha BSC in der VELTINS-Arena. „Wir werden mit den Spielern eine Strategie herausarbeiten, damit wir ein gutes und möglichst erfolgreiches Spiel absolvieren. Darauf liegt unser Fokus“, sagt Chef-Trainer Dimitrios Grammozis. „Wir wissen selbst, dass wir ein anderes Gesicht zeigen müssen als das, was wir in der zweiten Halbzeit gegen Hoffenheim präsentiert haben“, betont der Grieche.

Haupteingang VELTINS-Arena

Zwei positive PCR-Tests – Hertha-Spiel aktuell nicht gefährdet

Die PCR-Testreihe vom gestrigen Montag (10.5.) hat zwei positive Covid-19-Befunde bei Lizenzspielern des FC Schalke 04 ergeben. Darunter ist auch der gestern im Rahmen der täglich durchgeführten Schnelltestung aufgedeckte Corona-Verdachtsfall. Beide Spieler befinden sich in häuslicher Isolation und sind asymptomatisch, wobei ein Betroffener bereits seit vergangenem Freitag (7.5.) keinen Kontakt mehr zu Mitgliedern der Lizenzabteilung hatte.

Beitragsbild vorGEstellt_netGo

vorGEstellt - netgo GmbH

Im Beitragsformat „vorGEstellt“ stellt sich wöchentlich ein Logen-Partner des FC Schalke 04 der königsblauen Gemeinde vor. Dieses Mal: Die netgo GmbH. Beschreiten Sie neue Wege und seien Sie Ihrem Wettbewerb stets einen Schritt voraus! Wir bringen Menschen und Technologien zusammen. Wir sind Ihr Digital Gamechanger.

Schalke-Logo

Tägliche Schnelltestung ergibt positiven Covid-19-Befund

Im Rahmen der täglichen Schnelltestung ist am Montag (10.5.) ein Spieler der Lizenzspielermannschaft positiv auf Covid-19 getestet worden. Die betroffene Person begab sich umgehend in häusliche Isolation.

Grab von Ernst Poertgen

Neue Ruhestätte für einen Meisterspieler: Ernst Poertgen kehrt heim

Ernst Poertgen war Schalkes Torjäger der legendären Kreisel-Elf. Mit 59 Treffern in 59 Gauligapartien, seiner Spielübersicht, seiner Raffinesse sowie seiner Sprung- und Schusskraft trug er viel zu Schalkes Erfolgen in den 1930er-Jahren bei. Am 30. Oktober 1986 verstarb die Vereinslegende, die infolge eines Unfalls einige Jahre vor ihrem Tod ein Bein verloren hatte, und wurde auf dem Friedhof Bonn-Beuel Platanenweg bestattet.

Tomasz Waldoch

Pokalsieger, Ehrenspielführer, Nachwuchscoach: Tomasz Waldoch wird 50 Jahre alt

Seit mehr als 20 Jahren - und damit fast sein halbes Leben - ist Tomasz Waldoch ein Königsblauer. Er ist Kapitän der Pokalsieger-Mannschaften 2001 und 2002, wird später zum Ehrenspielführer ernannt und fördert mittlerweile Talente in der Knappenschmiede. Am Montag (10.5.) feiert der sympathische Pole seinen 50. Geburtstag. Dazu gratuliert der FC Schalke 04 recht herzlich!

Schalke-Logo

Wahlausschuss lässt zehn Kandidaten für AR-Wahl zu

Am Sonntag, den 13. Juni 2021, findet die virtuelle Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 statt. Einer der Tagesordnungspunkte ist die Wahl von fünf Mitgliedern des Aufsichtsrates.

Ralf Fährmann

Ralf Fährmann: Das war unterm Strich zu wenig von uns

Trotz einer 2:0-Pausenführung haben die Knappen am Samstag (8.5.) bei der TSG 1899 Hoffenheim eine Niederlage kassiert. Die Chef-Trainer beider Vereine sowie Sead Kolasinac und Ralf Fährmann haben sich zu der Partie mit zwei sehr unterschiedlichen Halbzeiten geäußert. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen notiert.

TSG 1899 Hoffenheim – FC Schalke 04

DurchGEklickt: #TSGS04 in Bildern

Die Königsblauen haben ihr Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (8.5.) mit 2:4 verloren. Eine Galerie zeigt Impressionen von der Partie.

TSG 1899 Hoffenheim – FC Schalke 04

Knappen unterliegen Hoffenheim auswärts mit 2:4

Der FC Schalke 04 hat sein Auswärtsspiel am 32. Spieltag bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 2:4 verloren. Mark Uth und Shkodran Mustafi brachten den S04 mit zwei Toren in Führung, in der zweiten Halbzeit drehten die Hoffenheimer aber durch Andrej Kramaric, Kevin Akpoguma, Christoph Baumgartner und Ihlas Bebou die Partie.

kompakt_tsgs04_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #TSGS04

Am 32. Spieltag treten die Knappen bei der TSG 1899 Hoffenheim an. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Kraichgauern am Samstag (8.5., 15.30 Uhr) zusammengestellt.

Torsten Fröhling

U23: FC Schalke 04 bindet Torsten Fröhling bis 2022

Torsten Fröhling bleibt auch in der kommenden Saison Chef-Trainer der U23. Der 54-jährige Fußballlehrer hat seinen Vertrag bei den Königsblauen um ein weiteres Jahr verlängert und steht damit auch in der Spielzeit 2021/2022 als Trainer der Schalker Zweitvertretung an der Seitenlinie. Gemeinsam mit seinen Assistenten Tomasz Waldoch und Kai Hesse bildet er das Trainergespann der U23.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Fokus liegt wieder auf dem Fußball

Der Gang in die Zweitklassigkeit steht seit dem vergangenen Spiel fest. Dennoch werde der FC Schalke 04 die verbleibenden Begegnungen bis zum Ende der Saison nicht abschenken, betont Dimitros Grammozis. Vor der Partie am Samstag (8.5., 15.30 Uhr) bei der TSG 1899 Hoffenheim sagt der Chef-Trainer: „Wir fokussieren uns voll auf die verbleibenden vier Aufgaben und wollen bestmöglich punkten.“

Schalker international: Daniel Acheampong

Schalker International: Daniel Acheampong ist ein Knappe in Ghana

Daniel Acheampong lebt in Oyarifa, einem Ort in der Nähe von Ghanas Hauptstadt Accra. Dort trägt er mit Stolz das königsblaue Trikot. Im Interview verrät der Anhänger aus Afrika, warum er den FC Schalke 04 zu seinem Lieblingsverein auserkoren hat und was drei ehemalige Spieler damit zu tun haben.

Steven Skrzybski

Skrzybski zurück im Mannschaftstraining – William erleidet Kreuzbandriss

Nach längerer Verletzungspause ist Steven Skrzybski ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurückgekehrt. Der 28-Jährige hatte sich Anfang Januar beim Gastspiel in seiner Heimatstadt Berlin im Duell mit Hertha BSC einen Innenbandriss im Knie zugezogen. Auch Nabil Bentaleb, der sich Mitte März einem kleinen operativen Eingriff an der Leiste unterziehen musste, absolviert wieder das Programm mit dem Team.

Youri Mulder

Aufsichtsrat des S04 kooptiert Youri Mulder als neues Mitglied

In seiner turnusmäßigen Sitzung am Dienstag (4.5.) ist Dirk Metz von seinem Aufsichtsratsposten zurückgetreten. Zeitgleich wurde per Beschluss einstimmig Youri Mulder als neues Mitglied des Gremiums begrüßt und direkt in den Sportausschuss gewählt.

Beitragsbild vorGEstellt_hülsta

vorGEstellt - hülsta

Im Beitragsformat „vorGEstellt“ stellt sich wöchentlich ein Logen-Partner des FC Schalke 04 der königsblauen Gemeinde vor. In dieser Woche: hülsta – Leben mit Werten.