Alle News

190121_mckennie

System umgestellt, Leistung gesteigert – und verdient gewonnen

Mit der Systemumstellung kam die Leistungssteigerung: Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit spielten die Knappen beim 2:1-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag (20.1.) in den zweiten 45 Minuten deutlich besser auf. Durch den Wechsel von Vierer- auf Dreierkette bekamen die Königsblauen mehr Zugriff und wurden offensiv deutlich gefährlicher. „Im zweiten Durchgang war es eine komplett andere Musik“, betont Chef-Trainer Domenico Tedesco.

180813_S04F95_HD

DFB-Pokal: Jetzt Tickets für das Achtelfinale sichern

Im Achtelfinale des DFB-Pokals empfängt der FC Schalke 04 am Mittwoch, den 6. Februar, Fortuna Düsseldorf. Anpfiff in der VELTINS-Arena ist um 20.45 Uhr. Für das Duell mit den Rheinländern sind weiterhin Tickets erhältlich. Dabei gelten die normalen Bundesligapreise.

Daniel Caligiuri

Daniel Caligiuri: Nicht ich! Das ganze Team ist Matchwinner!

Domenico Tedesco war nach dem Schlusspfiff zufrieden mit dem Sieg. Der Chef-Trainer erklärte aber, dass die erste Halbzeit nicht ganz nach Plan verlief. VfL-Coach Bruno Labbadia resümierte, dass seine Mannschaft durchaus hätte in der VELTINS-Arena punkten können. Auch Doppeltorschütze Daniel Caligiuri und Mark Uth, der nach längerer Verletzungspause sein Pflichtspiel-Comeback feierte, äußerten sich zum Geschehen.

190120_Caligiuri_Jubel

Caligiuri erzielt Doppelpack – S04 startet erfolgreich in die Rückrunde

Der FC Schalke 04 ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. Zum Auftakt der Rückrunde gelang gegen den VfL Wolfsburg am Sonntagabend (20.1.) in der VELTINS-Arena ein 2:1-Erfolg. Matchwinner aus Sicht der Königsblauen war Daniel Caligiuri, der in beiden Halbzeiten je einmal ins Tor traf (8. und 78. Minute). Wolfsburgs Elvis Rexhbecaj erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich (20.).

190116_Burgstaller

#S04WOB in Zahlen: Beeindruckende Heimbilanz gegen die Wölfe

43 Mal sind die Königsblauen bislang in der Bundesliga auf den VfL Wolfsburg getroffen. 16 Spiele gewannen die Knappen, zwölfmal siegten die Niedersachsen. Die weiteren 15 Begegnungen endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Bruno Labbadia

VfL Wolfsburg: Zwei verschiedene Welten

In den vergangenen beiden Jahren rettete sich der VfL Wolfsburg erst im Nachsitzen. Das eine Mal wurde gegen Eintracht Braunschweig in der Relegation der Klassenverbleib gesichert, das andere Mal zog der Deutsche Meister von 2009 gegen Holstein Kiel den Kopf gerade noch einmal aus der Schlinge.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Jeder Einzelne hat Hunger und Lust

29 Tage nach dem 3:1-Sieg zum Abschluss der Hinrunde beim VfB Stuttgart startet der FC Schalke 04 am Sonntag (20.1.) um 18 Uhr gegen den VfL Wolfsburg in den zweiten Saisonteil. Domenico Tedesco freut sich auf das Duell mit den Niedersachsen. Gleichzeitig fordert er von seinem Team: „Wir müssen auf dem Feld Gas geben. Die Fans müssen ab der ersten Minute merken, dass sich jeder einzelne Spieler voll reinhaut.“

Benjamin Stambouli

Benjamin Stambouli neuer Vize-Kapitän

Nach dem Abgang von Naldo zur AS Monaco übernimmt Benjamin Stambouli die Rolle des stellvertretenden Kapitäns beim FC Schalke 04. Das gab Chef-Trainer Domenico Tedesco am Freitag (18.1.) bekannt.

180813_S04WOB_HD

#S04WOB: Infos rund ums Spiel

Der 18. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem VfL Wolfsburg am Sonntag (20.1., 18 Uhr) zusammengestellt. Die Niedersachsen belegen derzeit mit 28 Punkten und einem Torverhältnis von 27:22 den fünften Tabellenplatz.

190117_Jobst_Beitragsbild

Jetzt bewerben: Kabinengespräch mit Alexander Jobst

Beim ersten Kabinengespräch im Jahr 2019 wird sich ein Vorstandsmitglied der Königsblauen in kleiner und exklusiver Runde dem Austausch mit den Fans stellen: Marketingvorstand Alexander Jobst lädt rund ein Dutzend Anhänger der Königsblauen am Dienstag, den 29. Januar, zum Kabinengespräch ein.

190116_jobst

Alexander Jobst: Natürlich keine Wunschfarbe von uns – gleichzeitig eine wichtige Partnerschaft für den S04

Alexander Jobst, Vorstand Marketing des S04, beantwortet auf schalke04.de die wichtigsten Fragen zum veränderten Trikot-Badge auf den Mannschaftstrikots.

190116_Stambouli

Benjamin Stambouli: Teamplayer und Kommunikator

Es ist eine erstaunliche Entwicklung, die Benjamin Stambouli auf Schalke genommen hat. Nach anfänglichen Schwierigkeiten zu Beginn seiner Zeit in Deutschland ist der Franzose bei den Knappen längst zum Führungsspieler gereift. Auffällig: Stambouli redet viel mit seinen Mitspielern. Er selbst sagt: „Kommunikation ist die Basis. Du musst mit deinem Mitspieler viel sprechen und verstehen, wie er denkt.“

R+V Versicherung wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

Die überaus erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem FC Schalke 04 und der R+V Versicherung wird im elektronischen Sport fortgeführt: Als Hauptsponsor und Trikotpartner der Knappen engagiert sich der genossenschaftliche Versicherer erstmals auch im Esport. Mit dem neuen Kontrakt intensivieren die Königsblauen und die R+V ihre langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Vereinbart ist eine Vertragslaufzeit von vier Jahren bis zum 31. Dezember 2022.

190116_Auswärtsanfragen_Beitragsbild

Ticketanfrage für Spiel in Manchester geöffnet

Seit Kurzem ist auf store.schalke04.de die Ticketanfrage für das Auswärtsspiel in der Champions League bei Manchester City geöffnet, das am 12. März 2019 ausgetragen wird. Der FC Schalke 04 hatte bezüglich einer Aufstockung des vorgeschriebenen Kontingents von fünf Prozent der Stadionkapazität angefragt, allerdings ohne eine positive Nachricht aus Manchester zu erhalten. Zudem ist noch die Anfrage für fünf Bundesligaspiele geöffnet.

Schalker Kreisel

Schalker Kreisel nun auch digital

Der Schalker Kreisel geht neue Wege: Ab dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am 2. Februar bietet der FC Schalke 04 sein offizielles Mitgliedermagazin neben der Printauflage auch als digitale Version an.

Bastian Oczipka

Bastian Oczipka: Hart arbeiten und die Dinge neu anpacken

Das Trainingslager in Benidorm endete für Bastian Oczipka mit einer Gesangseinlage seiner Mitspieler. Zudem konnte er sich kurz vor der Abreise über einen Kuchen freuen. Der Grund: Der Linksfuß wurde am Samstag (12.1.) runde 30 Jahre alt.

Wattenscheid vs. Schalke 04

S04 trägt mit Freundschaftsspiel zur Rettung der SG Wattenscheid 09 bei

Der FC Schalke 04 unterstützt den in finanzielle Not geratenen Reviernachbarn SG Wattenscheid 09 mit einem Freundschaftsspiel, dessen Einnahmen dem ehemaligen Bundesligisten zugutekommen werden. Das sicherte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel dem Aufsichtsratsvorsitzenden der SG Wattenscheid 09, Oguzhan Can, in einem persönlichen Gespräch am Montagmittag (14.1.) zu.

Salif Sané

Salif Sané vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Glück im Unglück für Salif Sané. Der Senegalese, der am Freitag (11.1.) im Testspiel gegen den KRC Genk mit einer Verletzung am rechten Oberschenkel ausgewechselt werden musste, hat keine strukturelle Muskelverletzung erlitten. Das ergab eine MRT-Untersuchung nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Benidorm. Der Innenverteidiger kann daher am Dienstag (15.1.) wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

190113_geis

Johannes Geis wechselt zum 1. FC Köln

Abgang beim FC Schalke 04: Johannes Geis wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten 1. FC Köln. Über die Modalitäten bewahrten beide Clubs Stillschweigen. Der Vertrag des 25-Jährigen bei den Königsblauen wäre zum Saisonende ausgelaufen.

Steven Skrzybski

Steven Skrzybski: Verletzungsfrei bleiben und durchstarten

Im zweiten Teil der Hinrunde kam Steven Skrzybski immer besser in Fahrt und bewies seinen Torriecher. Auch privat hat der 26-Jährige zuletzt einen Volltreffer gelandet. Im Interview mit schalke04.de blickt der Offensivmann auf sein aufregendes Jahr 2018 zurück. Zudem spricht er über seine Torquote, den Austausch mit den Fans, den Rückrundenauftakt gegen den VfL Wolfsburg und seinen Traum von einem Bundesliga-Auswärtsspiel an der Alten Försterei.