Alle News

180621_Uhlenkrug

Auswärtsinfo: Testspiel bei Schwarz-Weiß Essen

Am Samstag (21.7.) absolvieren die Königsblauen ein Testspiel in der unmittelbaren Nachbarschaft – der S04 gastiert beim Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen, dem Deutschen Pokalsieger von 1959. Anstoß im Stadion Uhlenkrug ist um 17 Uhr. Wie gewohnt hat die Abteilung Fanbelange alle relevanten Infos für Stadionbesucher zusammengestellt.

Domenico Tedesco und Matija Nastasic

Matija Nastasic: Ich fühle mich hier zu Hause

Er ist wieder da. Bereits Anfang Juni hatte Matija Nastasic seinen Vertrag bei den Königsblauen verlängert: vorzeitig um drei weitere Jahre bis 2022. „Für mich war das keine Frage, auf Schalke zu bleiben“, sagt der Verteidiger rückblickend. Und freut sich, jetzt endlich wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Platz stehen zu können.

Heiko Westermann, Absolvent des S04-Studiengangs

S04 Sportakademie: 30 Absolventen schließen Studium erfolgreich ab

30 Absolventen gleich 30 neue zertifizierte Sportmanager: das ist die erfolgreiche Bilanz des vierten Zyklus der „S04 Sportakademie in Kooperation mit der Universität St.Gallen“. Mit dabei waren unter anderem der ehemalige S04-Profi Heiko Westermann sowie der ehemalige Eishockeyspieler und Stanley-Cup-Sieger Mark Streit.

180718_Schalketag

Jetzt bewerben: Fanclub-Stand beim Schalke-Tag

Schon immer gab es beim jährlichen Schalke-Tag zur Saisoneröffnung Stände, an denen sich Fans und Fan-Organisationen präsentieren konnten. In diesem Jahr bietet die Abteilung Fanbelange am Sonntag, den 12. August, erstmals auch einzelnen Fanclubs die Möglichkeit, mit einem Stand vertreten zu sein.

Alessandro Schöpf

Alessandro Schöpf über ein besonderes Spiel und Qualitäten als Torjäger

Nach Länderspielen im Juni und anschließendem Urlaub ist Alessandro Schöpf am Montag (16.7.) wieder ins Mannschaftstraining der Königsblauen eingestiegen. Im Interview mit schalke04.de spricht der Mittelfeldspieler über seine Torjägerqualitäten auf internationalem Parkett, seinen Urlaub als WM-Zuschauer, das anstehende Trainingslager in seiner österreichischen Heimat und die Vorfreude auf das Duell mit dem 1. FC Nürnberg.

Schweinfurt 05 – FC Schalke 04

Ticketpreise fürs Pokalspiel - Teilerlös geht an Schalke hilft!

Am Freitag, den 17. August, treten die Königsblauen um 20.45 Uhr in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Schweinfurt 05 an. Jetzt stehen die Ticketpreise fest.

Media Day 2018

Neues Mannschaftsfoto im Kasten

DFL Media Day auf Schalke - das bedeutet: volles Programm in der VELTINS-Arena! Am Montag (16.7.) standen Ralf Fährmann und seine Mitspieler nach der Trainingseinheit am Vormittag in der zweiten Tageshälfte rund 04 Stunden lang im königsblauen Wohnzimmer vor der Kamera, um neben ihren sportlichen auch ihre werbewirksamen und repräsentativen Talente unter Beweis zu stellen.

Heimtrikot

Schalke und Umbro stellen königsblaues Heimtrikot vor

So sehen die Knappen zu Hause aus: Der FC Schalke 04 und sein neuer Ausrüster Umbro präsentieren erstmals das neue Trikot, in dem die Knappen ab sofort ihre Spiele vor heimischem Publikum in der VELTINS-Arena austragen werden. Es ist ab sofort in allen Schalker Fanshops und online auf store.schalke04.de erhältlich.

Alessandro Schöpf

Erste Einheit nach China: Trio ins Mannschaftstraining eingestiegen

Die Königsblauen sind am Montag (16.7.) in den zweiten Teil der Vorbereitung gestartet. Bei der ersten Einheit in Gelsenkirchen nach der Rückkehr aus China konnte Domenico Tedesco die beiden Österreicher Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf, die bis Mitte Juni noch in Länderspielen für ihr Heimatland im Einsatz waren, wieder im Mannschaftstraining begrüßen.

Ralf Fährmann

Ralf Fährmann: Auf dem Fundament der vergangenen Saison weiterentwickeln

Nach der zehntägigen China-Reise mit mehreren Trainingseinheiten und zwei Testspielen zieht Ralf Fährmann ein positives Fazit. „Das war ein wichtiger Baustein. Durch das Trainingslager konnten wir die neuen Spieler integrieren und sind als Truppe noch enger zusammengerückt. Jetzt müssen wir weiter hart arbeiten“, sagt der Kapitän der Königsblauen.

Schalke Museum

Schalke Museum wegen Ed Sheeran-Konzerten geschlossen

Geänderte Öffnungszeiten des Schalke Museums: Vom 18. bis 24. Juli bleibt die königsblaue Schatzkammer in der VELTINS-Arena wegen der beiden Konzerte von Ed Sheeran geschlossen.

Christian Heidel

Christian Heidel: Training bei Domenico ist etwas Besonderes

Nach anderthalb Wochen in China zieht Christian Heidel ein positives Fazit der Reise. Auf schalke04.de spricht der Sportvorstand über spannende Tage im Reich der Mitte, die Integration der Neuzugänge, den aktuellen Stand der Kaderplanung und das Training von Domenico Tedesco.

180713_Trainingslager

Auswärtsinfo: Trainingslager in Mittersill

Vom 29. Juli bis zum 6. August schlägt der FC Schalke 04 sein Trainingslager in Mittersill auf und ist damit zum dritten Mal in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern zu Gast. Für die nach den positiven Erfahrungen der Vorjahre sicherlich zahlreich mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange alles Wissenswerte um Training, Testspiel und das von ihr organisierte Freizeit- und Ausflugsprogramm zusammengestellt.

Ticketverkauf, Phase 1

Freier Verkauf für die ersten Heimspiele läuft

Am Freitag (13.7.) hat der freie Verkauf von Eintrittskarten für die ersten fünf Bundesliga-Heimspiele der Königsblauen in der Saison 2018/2019 erworben werden. Gegner sind Hertha BSC, Bayern München, der 1. FSV Mainz 05, Werder Bremen und Hannover 96. An den beiden Tagen zuvor hatten Vereinsmitglieder ein Vorkaufsrecht genossen.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Immer Bock auf Training - das ist die beste Voraussetzung

Mit dem 3:1-Erfolg im Testspiel gegen Hebei China Fortune FC fand die elftägige Tour ins Reich der Mitte einen positiven Abschluss. „Der Sieg nach Rückstand spricht für den Charakter der Jungs“, sagt Chef-Trainer Domenico Tedesco, der seiner Mannschaft nach der Ankunft in Deutschland erst einmal drei freie Tage verordnete.

VELTINS Arena Innenraum Haupttribuene

Tickets für den AOK Familienblock und für Fans mit Behinderung erhältlich

Für die bereits terminierten Bundesliga-Heimspiele gegen Hertha BSC, Bayern München und den 1. FSV Mainz 05 beginnt am Mittwoch (18.7.) um 9 Uhr der Mitgliederverkauf von Tickets für den AOK Familienblock. Menschen mit Behinderung können sich ab diesem Tag ebenfalls die ersten Eintrittskarten sichern. Tags darauf ab 9 Uhr können auch Nicht-Mitglieder oben genannte Sonderkarten erwerben.

Alexander Jobst in China

Alexander Jobst: Weiterer Schritt auf unserem erfolgreichen Weg

Nach zehn spannenden Tagen sind die Königsblauen am Donnerstag (12.7.) von ihrer dritten China-Reise zurückgekehrt. Marketingvorstand Alexander Jobst schildert auf schalke04.de seine Eindrücke und zieht ein Fazit der erlebnis- und erfolgreichen Tour.

Arena bei einem Abendspiel

Mehr als nur Fußball: Spieltagsprogramme auf Schalke

Alle Fans, die rund um ihren Besuch eines Heimspiels mehr als nur 90 Minuten Fußball erleben möchten, können ab sofort die beliebten Spieltagsprogramme für die ersten Heimspiele buchen. Der FC Schalke 04 hat dabei für alle Alters- und Interessensgruppen entsprechende Angebote parat.

Daniel Caligiuri

Daniel Caligiuri: Das hatte vor der Saison niemand so erwartet

Gleich zehn Treffer legte Daniel Caligiuri für seine Mitspieler in der Saison 2017/2018 auf. Zudem präsentierte sich der Deutsch-Italiener auch selbst torhungrig und netzte insgesamt sechsmal ein. Die gute persönliche Quote sowie die Erfolge mit der Mannschaft möchte der Mittelfeldmann in der anstehenden Spielzeit wiederholen. Im Interview mit schalke04.de spricht der der 30-Jährige über die Vorbereitung auf die Vorbereitung, die Tour nach China, die ersten Testspiele und Whatsapp-Kontakte zu ehemaligen Mitspielern.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco lobt Biss - Mark Uth scherzt über Druck

Lange sah es am Mittwoch (11.7.) nach einer Niederlage gegen Hebei China Fortune FC aus. Bis zur 86. Minute lag der FC Schalke 04 mit 0:1 gegen seinen Kooperationsverein aus der Chinese Super League hinten, drehte dann aber noch einmal auf. „Das Ergebnis ist zwar zweitrangig“, sagte Domenico Tedesco. „Trotzdem ist es natürlich schön, dass wir am Ende noch 3:1 gewonnen haben.“