EU LCS: Hans Christian Dürr freut sich auf Wiedersehen mit Splyce

Am Freitag (26.1.) startet der Spring Split 2018 in die zweite Woche. Nach einem verdienten Sieg im Spiel gegen ROCCAT und einer Niederlage gegen Misfits Gaming in Woche eins der europäischen LCS heißt der nächste Gegner für die Knappen nun Unicorns of Love. Tags darauf (27.1.) trifft der FC Schalke 04 Esports auf Splyce. Das ehemalige Team von Hans Christian Dürr startete ebenfalls mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison.

Der Spring Split 2018 der europäischen LCS begann denkbar unglücklich für Königsblau: AD Carry Elias „Upset“ Lipp konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht für den S04 antreten. Den angeschlagenen Knappen gelang es dennoch, das Auftaktspiel gegen ROCCAT souverän für sich zu entscheiden. Tags darauf verlor das Team um Strategic Coach André Guilhoto gegen Misfits Gaming und beendete die erste Woche der neuen Spielzeit mit einem insgesamt zufriedenstellenden 1-1.

FC Schalke 04 Esports vs. Unicorns of Love

Der nächste Gegner der Knappen heißt Unicorns of Love. Das Team musste nicht nur den Abgang von Manager und Fan-Liebling Romain Bigeard verschmerzen, sondern verlor auch die ersten beiden Begegnungen und steht damit vorerst auf dem letzten Tabellenplatz der EU LCS – der schlechteste Start aller Teams im Spring Split 2018. Tamás „Vizicsacsi“ Kiss, Toplaner der Knappen, weiß, dass die Unicorns dennoch nicht zu unterschätzen sind. Gemeinsam mit den UoL scheiterte Kiss mehrfach nur knapp an der Qualifikation zur Weltmeisterschaft.

Wann? Freitag (26.1.) um 22 Uhr.

FC Schalke 04 Esports vs. Splyce

Am Samstag steht ein besonderes Duell für Hans Christian Dürr auf dem Spielplan: Der Head of Esports des S04 war es, der Splyce im vergangenen Jahr als Head Coach beinahe zur Weltmeisterschaft geführt hätte. „Ich freue mich besonders auf die Partie am Samstag gegen Splyce, da ich den Club noch in den letzten Splits vertreten habe. Splyce hat einen starken Kader, den wir nicht unterschätzen dürfen,“ so Dürr über seinen ehemaliges Team.

Ich freue mich besonders auf die Partie am Samstag gegen Splyce, da ich den Club noch in den letzten Splits vertreten habe. Splyce hat einen starken Kader, den wir nicht unterschätzen dürfen.

Hans Christian Dürr

Wie Schalke hat auch Splyce in den ersten beiden Partien jeweils einen Sieg und eine Niederlage verzeichnen können. Nichtsdestotrotz hat Splyce in beiden Spielen durchaus beeindruckt.

Wann? Samstag (27.1.) um 20 Uhr.

Die Begegnungen von Königsblau werden wie immer live auf twitch.tv übertragen.

Das könnte dich auch interessieren

Thank-you_DLIM-website

League of Legends: David Lim wechselt zu Excel Esports

Die Knappen geben den Abgang von David "DLim" Lim bekannt. Der 24-Jährige (*11. September 1994) wechselt zu Excel Esports und übernimmt dort das Amt des Head Coach. Hinsichtlich der Modalitäten haben beide Organisationen Stillschweigen vereinbart.

Trick_Welcome-Website (1)

League of Legends: Knappen verpflichten Kang-Yun "Trick" Kim

Königsblauer Neuzugang: Der FC Schalke 04 Esports verpflichtet Kang-Yun "Trick" Kim. Der 23-jährige Jungler (*11. Juli 1995) erweitert den Kader der Knappen für die League of Legends European Championship (LEC).

S04 Esports_League of Legends_EU LCS_Week 8

League of Legends: Stückenschneider verlässt FC Schalke 04 Esports

Die Königsblauen stellen sich in der sportlichen Führung ihres League of Legends Academy Teams neu auf: Der 25-jährige Maurice Stückenschneider verlässt Königsblau mit sofortiger Wirkung. Der FC Schalke 04 Esports und Maurice Stückenschneider stimmten überein, den Vertrag des gebürtigen Bocholters vorzeitig aufzulösen.

S04-Evolution

ESL Meisterschaft: League of Legends Academy-Team feiert Aufstieg

Die ESL Meisterschaft ist der Wettbewerb für die besten Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. In den Disziplinen Counter-Strike: Global Offensive, PUBG und League of Legends werden pro Jahr vier Titel vergeben, welche jeweils offline auf den großen Finalspielen ausgespielt werden. Am Mittwoch (3.4.) und Donnerstag (4.4.) spielte das League of Legends Academy-Team der Knappen um den Aufstieg in die erste Division der ESL Meisterschaft - mit Erfolg.