NGL Championship: Tim Latka löst Finalticket

Am Sonntagabend (9.4.) fand das zweite Halbfinalspiel der NGL Championship statt. In einem spannenden Duell gegen Jaey "JaeyD" Daalhuisen von Feyenoord Rotterdam löste der Schalker FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann das ersehnte Finalticket.

Eingangs zehn FIFA-Profis waren angetreten, um sich im sportlichen Wettstreit der National Gaming League (NGL) miteinander zu messen. Zwei Spieler haben sich gegen die internationale Konkurrenz durchgesetzt und damit den Einzug ins Finale der NGL Championship verdient: Darunter der Schalker Tim Latka, der am Sonntagabend in der zweiten Begegnung des Halbfinales einen Sieg über Jaey „JaeyD“ Daalhuisen von Feyenoord Rotterdam feiern durfte. Der Niederländer unterlag dem letzten deutschen Spieler in zwei von drei Partien und musste sich damit aus dem Wettbewerb verabschieden.

„Ich bin sehr glücklich über den Ausgang der Partie und freue mich nun auf das Finale gegen Dani“, erklärte Schwartmann am Tag nach der Begegnung mit JaeyD. Im Finale der NGL Championship trifft der Schalker am Mittwoch (11.4.) auf Dani Hagebeuk von Ajax Amsterdam. Die Partie wird voraussichtlich um 19 Uhr angepfiffen. Unter www.twitch.tv/so4_timlatka kann das Aufeinandertreffen der beiden FIFA-Profis live verfolgt werden.

Das könnte dich auch interessieren

EA SPORTS FIFA 18 Global Series Playoffs Amsterdam_S04 Esports

FIFA 18 Global Series Playoffs Amsterdam: Road to FIFA eWorld Cup

Die besten FIFA-Spieler der Welt treffen sich dieser Tage in Amsterdam, um die Qualifikation für den FIFA eWorld Cup auszuspielen. Für Königsblau geht Tim "Tim Latka" Schwartmann an den Start. Der 19-Jährige hatte sich zuvor mit einer bemerkenswerten Leistung beim FUT Champions Cup in Manchester für den bedeutenden Wettbewerb qualifiziert.  

S04 Esports FIFA Team

FIFA eClub World Cup: Schwartmann und Schmandt erfolgreich qualifiziert

Vom 20. bis zum 22. April wurde die Online-Qualifikation für den FIFA eClub World Cup (FeCWC) ausgetragen. Für den FC Schalke 04 Esports traten Lukas „Idealz“ Schmandt auf der PlayStation 4 und Tim „Tim Latka“ Schwartmann auf der Xbox One an.

MEISTER

Schwartmann gewinnt NGL Championship und wird erster Meister

Am Donnerstagabend (20.4.) fand das Finale der National Gaming League (NGL) statt. In der Endrunde des prestigeträchtigen Wettbewerbs standen sich die FIFA-Profis Tim „Tim Latka“ Schwartmann vom FC Schalke 04 Esports und Dani „AFC Ajax Dani“ Hagebeuk von Ajax Amsterdam gegenüber. Mit einer bemerkenswerten Leistung sicherte sich der Schalker den Titel: erster Meister der NGL Championship.

FUT-Manchester_Tim-Latka

FUT Champions Cup Manchester: Tim Schwartmann zieht in die Playoffs ein

Vom 13. bis 15. April versammelte sich die weltweite FIFA-Elite in Manchester. Die besten acht Teilnehmer je Plattform qualifizierten sich für die Play-offs zum FIFA eWorld Cup 2018.