Neuzugang für Königsblau: S04 Esports verpflichtet Maurice "Amazing" Stückenschneider

Ein Neuzugang für Königsblau: Der FC Schalke 04 Esports verpflichtet Maurice "Amazing" Stückenschneider. Der 24-jährige (*2. April 1994) Jungler komplettiert den League of Legends-Kader der Knappen.

„Maurice Stückenschneider verfügt über ein hohes Maß an Spielverständnis und Erfahrung. Er übernimmt Verantwortung und ist in seinem Spiel sehr variabel. Wir freuen uns, dass er sich für Schalke entschieden hat“, begrüßt André Guilhotto den 24-jährigen Neuzugang.

Maurice Stückenschneider verfügt über ein hohes Maß an Spielverständnis und Erfahrung.

André Guilhotto

Seine Karriere begann für Stückenschneider im Jahr 2010. Im Jahr 2014 erreichte er mit den Copenhagen Wolves die EU LCS. Trotz einer bemerkenswerten Leistung von Stückenschneider, der mehrfach zum „Most Valuable Player“ gewählt worden war, spielten die Wölfe nur mäßig erfolgreich. Im Sommer 2014 wechselte Stückenschneider zu Team SoloMid. Gemeinsam mit TSM gewann er seine erste Spielzeit in der Championship Series.

Seinen größten Erfolg feierte „Amazing“ bei Origen: die Teilnahme an den „Worlds“, den League of Legends-Weltmeisterschaften – eine Errungenschaft, die vielen Spielern vergönnt bleibt. Der gebürtige Bocholter freut sich auf die sportliche Herausforderung beim FC Schalke 04 Esports: „Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir im kommenden Split erfolgreich sein werden. Ich kann kaum erwarten, dass die Saison losgeht.“

Das könnte dich auch interessieren

48732010213_6e7580d109_k

LEC: Königsblau verpasst Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019

In den Berliner Studios von Spielehersteller Riot Games wurde am Samstag (14.9.) das Halbfinale der LEC 2019 Regional Qualifiers zwischen Königsblau und Splyce ausgetragen. Mit einer beachtlichen Leistung in der League of Legends-Saison 2019 hatte sich die Mannschaft des S04 Esports erfolgreich für die Vorschlussrunde qualifiziert.

48694120538_1562a485b1_k

LEC: Königsblau unterliegt Fnatic im Halbfinale der LEC 2019 Summer Playoffs

Das Finale der LEC 2019 Summer Playoffs wird am Sonntag (8.9.) in Athen, Griechenland ausgetragen. Tags zuvor kämpften der FC Schalke 04 Esports und Fnatic um den Einzug in die Endrunde des europäischen League of Legends-Spitzenwettbewerbs.

Gaming-Sport-Camp_Announce

Jetzt anmelden: FC Schalke 04 (E)Sport-Camp

Das erste Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren, das elektronischen und klassischen Sport miteinander vereint: Vom 21. bis zum 24. Oktober wird die VELTINS-Arena täglich von 10 bis 17 Uhr zum Austragungsort für das offizielle FC Schalke 04 (E)Sport-Camp.

48649403616_360a489683_k

LEC: Königsblau gewinnt das Viertelfinale und fliegt nach Athen

Mit einem souveränen Sieg (3:1) über die französische Esport-Organisation Team Vitality zog das Team von Königsblau am Samstag (24.8.) in das Viertelfinale der LEC 2019 Summer Playoffs ein. Dort trafen die Schalker am Freitag (30.8.) auf Rogue.