EU LCS: Gegner für S04 in Spielwoche eins heißen UoL und Fnatic

Am Freitag (15.6.) beginnt der Summer Split der europäischen League of Legends Championship Series. Ab 18 Uhr werden die Begegnungen des ersten Spieltages „angepfiffen“. Im ersten Spiel der Saison tritt das Team von Strategic Coach André Guilhotto gegen die Unicorns of Love an. Tags darauf treffen die Knappen auf Fnatic.

FC Schalke 04 Esports vs. Unicorns of Love

Am Freitag trifft das Team von Strategic Coach André Guilhotto auf die Unicorns of Love, die in der vergangenen Spielzeit den Abgang von Manager und Fan-Liebling Romain Bigeard zu verschmerzen hatten. Als Tabellenletzter blieb UoL hinter den Erwartungen zurück. Tamás „Vizicsacsi“ Kiss, Toplaner der Knappen, weiß, dass die Unicorns dennoch nicht zu unterschätzen sind. Gemeinsam mit den den „Einhörnern“ scheiterte Kiss mehrfach nur knapp an der Qualifikation zur Weltmeisterschaft. Das Aufeinandertreffen beider Teams in der vergangenen Spielzeit endete unentschieden: Beide Teams konnten jeweils eine Begegnung für sich entscheiden.

Wann? Freitag (15.6.) ab 18 Uhr

Wo? twitch.tv/riotgames

FC Schalke 04 Esports vs. Fnatic

Mit 14 Siegen aus 18 Spielen gewann Fnatic den Spring Split 2018 der europäischen League of Legends Championship Series. Bereits vor Beginn der Spielzeit galt das Team um Mads „Broxah“ Brock-Pedersen als einer der Favoriten – der unverkennbare Stil von Fnatic hatte sich in der Vergangenheit häufig als effektiv erwiesen. Auch in den anschließenden Playoffs war Fnatic erfolgreich. In der Endrunde trafen sie auf die deutsche Organisation G2 Esports. Nach nur drei von fünf möglichen Spielen hatte Fnatic das Finale für sich entschieden.

Wann? Freitag (16.6.) ab 17 Uhr

Wo? twitch.tv/riotgames

Das könnte dich auch interessieren

Esport_LOL_Spielankündigungen_HP_WEEK_02

EU LCS: In Woche zwei trifft Königsblau auf G2 und ROCCAT

In Woche 1 startete das Schalker League of Legends-Team gegen die Unicorns of Love und Fnatic in den Summer Split. Während die Schalker ihren starken Auftritt vom Freitag mit dem verdienten Sieg krönen konnten, mussten sie sich beim Samstagsspiel trotz einer beeindruckenden Anfangsphase gegen Fnatic geschlagen geben. Nun stehen in Woche 2 Matches gegen G2 Esports und ROCCAT an und das Team kann beweisen, was in ihm steckt.

28965717468_edc19371ec_h

EU LCS: Woche eins zwischen Sieg und Niederlage

Auftakt im Summer Split der EU LCS: Am Freitag und Samstag (15. und 16. Juni) startete das Schalker League of Legends-Team in den Split - mit spannenden Partien gegen die Unicorns of Love und Fnatic. Während die Schalker ihren starken Auftritt von Freitag mit dem verdienten Sieg krönen konnten, mussten sie sich am Samstag trotz einer beeindruckenden Anfangsphase gegen Fnatic geschlagen geben.

Esport_LOL_Maurice_Amazing_HP

Neuzugang für Königsblau: S04 Esports verpflichtet Maurice "Amazing" Stückenschneider

Ein Neuzugang für Königsblau: Der FC Schalke 04 Esports verpflichtet Maurice "Amazing" Stückenschneider. Der 24-jährige (*2. April 1994) Jungler komplettiert den League of Legends-Kader der Knappen.

Tim_DE_HP

Tim Reichert: Werden Änderungen vornehmen

Der FC Schalke 04 Esports beendete den Spring Split der EU LCS auf Tabellenplatz acht. Nach einer bitteren 0-2 Niederlage gegen H2K am Freitag (16.3.) verlor das Team um Strategic Coach, André Guilhoto tags darauf auch gegen Fnatic (17.3.). Damit stand fest: Die Knappen verpassen den Einzug in die Playoffs. Tim Reichert, Chief Gaming Officer des S04, zieht Fazit und gibt einen Ausblick auf die bevorstehenden Herausforderungen.