LEC: Königsblauer Sieg im Samstagsspiel

In der League of Legends European Championship (LEC) gelingt den Knappen in Spielwoche acht ein wichtiger Sieg über Misfits Gaming. Tags zuvor traf Königsblau auf exceL Esports. Nach 16 Spieltagen steht das Team von Head Coach Dylan "Dylan Falco" Falco auf Tabellenrang sechs der LEC.

exceL Esports trat dem europäischen League of Legends-Spitzenwettbewerb in diesem Jahr bei. Das erste Aufeinandertreffen mit den Knappen (2.2.) endete mit einer deutlichen Niederlage für die britische Esport-Organisation. Königsblau – seit fünf Spieltagen ohne zählbaren Erfolg – hatte sich für die Begegnung vorgenommen, auf der Leistung der vergangenen Woche aufzubauen und sich mit einem Erfolg zu belohnen. Entsprechend selbstbewusst spielte das Team von Head Coach Dylan „Dylan Falco“ Falco gegen die Briten auf. Trotz aller Bemühungen gelang es Königsblau am Freitagabend jedoch nicht, einen Sieg herbeizuführen. Nach etwa 43 Minuten endete das kräftezehrende Duell mit den Briten.

Unbeirrt von dem Ergebnis des Vortags empfingen die Knappen am Samstag Misfits Gaming. In der ersten Begegnung des siebten Spieltags (8.2.) traf das LoL-Team der Knappen bereits auf Misfits. Königsblau setzte den damaligen Tabellenvierten der LEC von Beginn an unter Druck. Insbesondere Felix „Abbedagge“ Braun stach mit zahlreichen Offensivaktionen hervor. Auch im Rückspiel mit der US-amerikanischen Esport-Organisation behielt Königsblau die Oberhand. Für das LoL-Team der Knappen war der Erfolg über Misfits der achte Sieg in der Frühjahrssaion 2019. Damit steht der S04 weiter auf Tabellrang sechs der League of Legends European Championship. In der kommenden Woche wollen Braun und seine Teamkameraden den positiven Trend bestätigen.

Das könnte dich auch interessieren

Thank-you_DLIM-website

League of Legends: David Lim wechselt zu Excel Esports

Die Knappen geben den Abgang von David "DLim" Lim bekannt. Der 24-Jährige (*11. September 1994) wechselt zu Excel Esports und übernimmt dort das Amt des Head Coach. Hinsichtlich der Modalitäten haben beide Organisationen Stillschweigen vereinbart.

Trick_Welcome-Website (1)

League of Legends: Knappen verpflichten Kang-Yun "Trick" Kim

Königsblauer Neuzugang: Der FC Schalke 04 Esports verpflichtet Kang-Yun "Trick" Kim. Der 23-jährige Jungler (*11. Juli 1995) erweitert den Kader der Knappen für die League of Legends European Championship (LEC).

S04 Esports_League of Legends_EU LCS_Week 8

League of Legends: Stückenschneider verlässt FC Schalke 04 Esports

Die Königsblauen stellen sich in der sportlichen Führung ihres League of Legends Academy Teams neu auf: Der 25-jährige Maurice Stückenschneider verlässt Königsblau mit sofortiger Wirkung. Der FC Schalke 04 Esports und Maurice Stückenschneider stimmten überein, den Vertrag des gebürtigen Bocholters vorzeitig aufzulösen.

S04-Evolution

ESL Meisterschaft: League of Legends Academy-Team feiert Aufstieg

Die ESL Meisterschaft ist der Wettbewerb für die besten Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. In den Disziplinen Counter-Strike: Global Offensive, PUBG und League of Legends werden pro Jahr vier Titel vergeben, welche jeweils offline auf den großen Finalspielen ausgespielt werden. Am Mittwoch (3.4.) und Donnerstag (4.4.) spielte das League of Legends Academy-Team der Knappen um den Aufstieg in die erste Division der ESL Meisterschaft - mit Erfolg.