Tim Reichert: Wollen auch im Esport erfolgreiche Nachwuchsförderung leisten

Der ISPO ist Deutschlands erste Digitalkonferenz für das Sportbusiness. Im Fokus des abwechslungsreichen Bühnenprogramms stand in diesem Jahr unter anderem auch der elektronische Sport.

Die digitale Transformation verändert auch die Sportbranche. Der ISPO begleitet diesen Wandel seit der Gründung des ISPO Digitize Summit im Sommer 2018 – der ersten Digitalkonferenz für das Sportbusiness. 2019 geht der ISPO Digitize Summit in die zweite Runde. Unter den renommierten Sprechern befand sich auch Tim Reichert, Chief Gaming Officer der Knappen, der auf dem Kongress über die Vorreiterrolle des FC Schalke 04 im Esport sprach und die Bedeutung der Nachhaltigkeit des eigenen Engagements noch einmal hervorhob: „Als erster Fußball-Bundesligist setzt sich der FC Schalke 04 auch in League of Legends für die Nachwuchsförderung ein. Unser Ziel ist es, die erfolgreiche Arbeit unserer Knappenschmiede auf den Esport zu übertragen. Denn auch im elektronischen Sport wollen wir an den Werten festhalten, die unser Verein seit Jahren lebt.“

Neben renommierten Keynote-Sprechern, praktischen Workshops und Expertendiskussionen bot der ISPO mit der Electronic Sports Competition eine neue Plattform für die Esport und Gaming Community in München. Bei einem Showmatch am Freitag (5.7.) konnten die zahlreichen Besucher der ES_COM by ISPO Digitize die Begegnung zwischen dem League of Legends Academy-Team des S04 und SK Gaming Prime live vor Ort verfolgen.

Das könnte dich auch interessieren

_HW96803

"Visionär": Schalker Esport-Engagement beeindruckt Wirtschaftsjunioren

Zum 13. "Visionär" der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen fanden am Donnerstag (12.9.) mehr als 200 Gäste in der VELTINS-Arena zusammen, um sich über das umfangreiche Engagement der Königsblauen im elektronischen Sport zu informieren.

P1099400.00_00_26_03.Standbild001

FC Schalke 04 Esports verkündet Zusammenarbeit mit Backforce

Der FC Schalke 04 Esports erweitert sein Sponsoring-Portfolio um einen starken Neuzugang: Die Königsblauen haben mit Backforce eine langfristig angelegte Partnerschaft vereinbart. Hinter Backforce steht der Europamarktführer für professionelle Sitzlösungen am Arbeitsplatz, der renommierte Bürostuhlersteller Interstuhl. Die Zusammenarbeit mit dem familiengeführten Unternehmen aus Baden-Württemberg ist zunächst bis zum 30. Juni 2022 datiert.

Gaming-Sport-Camp_Announce

Jetzt anmelden: FC Schalke 04 (E)Sport-Camp

Das erste Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren, das elektronischen und klassischen Sport miteinander vereint: Vom 21. bis zum 24. Oktober wird die VELTINS-Arena täglich von 10 bis 17 Uhr zum Austragungsort für das offizielle FC Schalke 04 (E)Sport-Camp.

Tim Reichert

Tim Reichert: Entscheidend sind unsere Fans

Am Dienstag (27.8.) veröffentlichte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ein Gutachten, dass die Anerkennung von Esport als Sportart ablehnt. Tim Reichert, Chief Gaming Officer der Königsblauen, erklärt die Bedeutung des Gutachtens für das eigene Engagement im Esport.