ESLM: Knappen unterliegen ESG im Finale

Mit einem souveränen Sieg (2:0) über mousesports sicherte sich das League of Legends Academy-Team der Knappen am Sonntag (4.8) den Einzug in die Endrunde der ESL Sommermeisterschaft 2019. Im Finale traf Königsblau am Donnerstag (22.8.) auf EURONICS Gaming (ESG).

Die Bühne für das Finale der ESL Sommermeisterschaft war auch in diesem Jahr wieder das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele: die gamescom in Köln. Neben dem FC Schalke 04 Esports konnte auch EURONICS Gaming (ESG) in die Endrunde des nationalen Wettbewerbs einziehen. Zwei Partien wurden am Donnerstagabend in Köln gespielt. Mit dem „Abpfiff“ der zweiten Runde stand fest: Zum siebten Mal sichert sich ESG den Titel der Electronic Sports Leauge. Die Knappen um Daniel „Sertuss“ Gamani kämpften entschlossen, konnten die Niederlage trotz aller Bemühungen letztlich aber nicht vermeiden. „Wir haben an diesem Abend einfach nicht zu unserem Spiel gefunden,“ erklärte Head Coach Chirs „Mositing“ Würger und ergänzte: „Bei all dem Frust über das verlorene Finale dürfen die Spieler nicht vergessen, dass sie über die gesamte Saison eine hervorragende Leistung gezeigt haben. Daran werden wir in der kommenden Spielzeit anknüpfen!“

Mit dem Sieg in der ESLM qualifizierte sich EURONICS Gaming zudem für die Play-offs des ESL League of Legends EuroCup, der am 30. und 31. Oktober auf dem Lucca Comics & Games 2019 Festival in der Toskana ausgetragen wird.

Das könnte dich auch interessieren

45961455345_9e45a6855a_k

ESLM: S04 spielt Meisterschaftsfinale live auf der gamescom

Mit einem souveränen Sieg (2:0) über die Hamburger Esport-Organisation mousesports sicherte sich das League of Legends Academy-Team der Knappen am Sonntag (4.8) den Einzug in die Endrunde der ESL Sommermeisterschaft 2019. Im Finale trifft Königsblau am Donnerstag (22.8.) auf EURONICS Gaming (ESG). Für das Entscheidungsspiel reisen die Teams nach Köln.

S04-Evolution

SINN League: Knappen unterliegen BIG im Finale

Mit zwei Siegen über EURONICS Gaming sicherte sich das League of Legends Academy-Team der Knappen am Dienstag (16.7.) den Einzug in das Finale der SINN League und belohnte sich auf diese Weise selbst für eine bemerkenswerte Saison. In der Endrunde traf Königsblau am Dienstag (30.7.) auf Berlin International Gaming. Das Team um Daniel "Sertuss" Gamani unterlag BIG mit 0:3.

S04-Evolution

SINN League: Knappen lösen erstes Finalticket

Mit einem Sieg über EURONICS Gaming am Dienstag (16.7.) gelang es dem League of Legends Academy-Team der Königsblauen, eine ohnehin bemerkenswerte Spielzeit zu krönen und das erste Ticket für die Endrunde der Summoner's Inn Leauge zu lösen.

D-kCmFLXsAAZRFw

Tim Reichert: Wollen auch im Esport erfolgreiche Nachwuchsförderung leisten

Der ISPO ist Deutschlands erste Digitalkonferenz für das Sportbusiness. Im Fokus des abwechslungsreichen Bühnenprogramms stand in diesem Jahr unter anderem auch der elektronische Sport.