Philipp Schermer

VBL_GrandFinal2041

FIFA: Philipp Schermer verlässt Königsblau

Am 31. August 2019 endet das Arbeitspapier von Philipp "Eisvogel" Schermer. Der FC Schalke 04 Esports hat sich dafür entschieden, die Zusammenarbeit mit dem FIFA-Profi darüber hinaus nicht fortzuführen.

eisvogel-new

FeCW: Schermer unterliegt in WM-Play-offs

Am Freitag (12.7.) kamen die besten FIFA-Spieler (PlayStation 4) der Welt in Berlin zusammen, um die Teilnahmne am FIFA eWorld Cup (FeWC) auszuspielen. Philipp "Eisvogel" Schermer qualifizierte sich erfolgreich für die Play-offs und spielte in der Hauptstadt um ein Ticket zur FIFA-Weltmeisterschaft.

latka-eisvogel

FIFA: Zwei Knappen spielen um WM-Teilnahme

Ab Freitag (5.7.) kommen die weltweit besten FIFA-Profis zusammen, um die Qualifikation für den FIFA eWorld Cup (FeWC) auszuspielen. In Hamburg treten zunächst die Xbox-Spieler gegeneinander an, ehe es eine Woche später (12.7.) in Berlin auf der PlayStation 4 zur Sache geht.

VBL_GrandFinal2179

VBL Grand Final: Knappen ohne zählbaren Erfolg

An diesem Wochenende kämpften die 24 besten deutschen FIFA-Spieler in Berlin um den begehrten Titel des Deutschen Meisters.

vbl all

VBL Grand Final: Deutsche FIFA-Meisterschaft in Berlin

24 Spieler haben sich erfolgreich für das Grand Final der Virtual Bundesliga (VBL) qualifiziert – darunter die Schalker Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer. Die beiden Knappen treffen auf namhafte Herausforderer.

YT-ankündigungsgrafik-16_9

VBL Grand Final: Auslosung am Mittwoch

Am Mittwoch (24.4.) um 18.30 Uhr findet die Auslosung der Gruppenphase des Virtual Bundesliga Grand Final statt. Ran.de überträgt die Ziehung durch Christoph "Icke" Dommisch live.

London-FUTCup-Website

FUT Champions Cup: Zwei Schalker in London

Am Freitag (5.4.) beginnt der sechste und zugleich letzte FIFA Ultimate Team Champions Cup der EA SPORTS FIFA 19 Global Series. Zwei Knappen lösten erfolgreich ihr Ticket für den Wettbewerb, der erneut in London ausgetragen wird: Die FIFA-Profis Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer vertreten den FC Schalke 04 Esports auf dem internationalen Parkett.

FV5P5940

FIFA eNations Cup: Zwei Schalker im DFB-Aufgebot

Am 13. und 14. April findet der FIFA eNations Cup statt. Zur ersten virtuellen Team-WM hat der Weltverband FIFA 20 Nationen aller sechs Konföderationen (UEFA, CONCACAF, CONMEBOL, CAF, OFC und AFC) eingeladen. Zwei Schalker stehen im Esport-Aufgebot des DFB. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Sonntag (31.3.) in Frankfurt mit.

eisvogel-new

eChampions League: Schmermer qualifiziert sich erfolgreich für Live-Qualifikation

Vom 2. – 3. März hatten teilnahmeberechtigte Spieler die Möglichkeit, auf PlayStation 4 in den globalen Online-K.O.-Turnieren der eChampions League gegeneinander anzutreten. Die 64 besten Spieler erreichten das Live-Qualifikationsevent am 26. – 27. April. Darunter auch ein Knappe: Philipp "Eisvogel" Schermer qualifizierte sich erfolgreich für das Live-Event.

VBL-Team

FIFA: Vier Knappen spielen um Qualifikation für eChampions League

Die eChampions League erweitert das Angebot der globalen Events und Wettbewerbe auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2019, der im kommenden Sommer stattfinden wird. Teilnahmeberechtigte Spieler können von 2. – 3. März auf PlayStation 4 in den globalen Online-K.O.-Turnieren der eChampions League antreten. Neben Lukas "Idealz" Schmandt, Michael "Deos" Haan und Philipp "Eisvogel" Schermer wird auch Tim "Tim Latka" Schwartmann an dem Qualifikationsturnier teilnehmen.