Tim Schwartmann

London-FUTCup-Website

FUT Champions Cup: Zwei Schalker in London

Am Freitag (5.4.) beginnt der sechste und zugleich letzte FIFA Ultimate Team Champions Cup der EA SPORTS FIFA 19 Global Series. Zwei Knappen lösten erfolgreich ihr Ticket für den Wettbewerb, der erneut in London ausgetragen wird: Die FIFA-Profis Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer vertreten den FC Schalke 04 Esports auf dem internationalen Parkett.

FV5P5940

FIFA eNations Cup: Zwei Schalker im DFB-Aufgebot

Am 13. und 14. April findet der FIFA eNations Cup statt. Zur ersten virtuellen Team-WM hat der Weltverband FIFA 20 Nationen aller sechs Konföderationen (UEFA, CONCACAF, CONMEBOL, CAF, OFC und AFC) eingeladen. Zwei Schalker stehen im Esport-Aufgebot des DFB. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Sonntag (31.3.) in Frankfurt mit.

VBL-Team

FIFA: Vier Knappen spielen um Qualifikation für eChampions League

Die eChampions League erweitert das Angebot der globalen Events und Wettbewerbe auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2019, der im kommenden Sommer stattfinden wird. Teilnahmeberechtigte Spieler können von 2. – 3. März auf PlayStation 4 in den globalen Online-K.O.-Turnieren der eChampions League antreten. Neben Lukas "Idealz" Schmandt, Michael "Deos" Haan und Philipp "Eisvogel" Schermer wird auch Tim "Tim Latka" Schwartmann an dem Qualifikationsturnier teilnehmen.

S04_Boot_Camp_Day_2-14

FUT Champions Cup: Aus für Schwartmann in Runde vier

Am Freitag (22.2.) fand der vierte FIFA Ultimate Team Champions Cup der EA SPORTS FIFA 19 Global Series statt. Austragungsort für das Live-Event, an dem die besten 64 Spieler der Welt teilnahmen, war erstmals eine Metropole in den Vereinigten Staaten: Atlanta im US-Bundesstaat Georgia statt. Tim "Tim Latka" Schwartmann trat an für Königsblau.

190117_Tim-Latka_noFont

FUT Champions Cup: Schwartmann qualifiziert sich für Live-Event in Atlanta

Am Freitag (22.2.) beginnt der vierte FIFA Ultimate Team Champions Cup der laufenden Saison. Das bedeutende Live-Event der FIFA 19 Global Series findet erstmal in Atlanta, Georgia statt. Tim "Tim Latka" Schwartmann tritt an für Königsblau.

130219_VBL_Deos-Tim-Eisvogel

VBL Club Championship: Maximale Punkteausbeute gegen Ingolstadt

Mit drei Siegen gewinnen die Königsblauen die Begegnung mit dem FC Ingolstadt 04 am 10. Spieltag (13.2.) der VBL Club Championship. Der 16-jährige Michael "Deos" Haan feierte sein Debüt gegen die Schanzer. Auch gegen den SV Sandhausen überzeugen die Knappen - Tim "Tim Latka" Schwartmann gelingt ein 7:0-Erfolg auf der Xbox One.

040219_S04Esports-VBL

VBL Club Championship: Die Spieltage im Februar

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Begegnungen für die VBL Club Championship veröffentlicht. Am 12. Spieltag (16.2.) trifft der FC Schalke 04 auf den 1. FC Nürnberg.

eSport Virtual Bundesliga, Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04

VBL Club Championship: Königsblau gewinnt Topspiel gegen Eintracht

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt gewannen die Königsblauen das Topspiel am 6. Spieltag (31.1.) der VBL Club Championship. Für die Knappen liefen Philipp "Eisvogel" Schermer und Tim "Tim Latka" Schwartmann auf. Rund 80.000 Zuschauer verfolgten die Begegnung live auf ProSieben MAXX.

Matchday-6_2

VBL Club Championship: Knappen live auf ProSieben MAXX

Am Donnerstag (31.1.) treffen die Königsblauen im Topspiel der VBL Club Championship auf Eintracht Frankfurt. ProSieben MAXX überträgt die Begegnung live um 20.15 Uhr.

_DSC7680

Alexander Jobst: Esport vollumfänglich integriert

Der SpoBis ist Europas größtes und bedeutsamstes Sportbusiness-Event. Im Fokus des abwechslungsreichen Bühnenprogramms stand in diesem Jahr unter anderem auch der elektronische Sport. Beiträge von Marketingvorstand Alexander Jobst und FIFA-Profi Tim Schwartmann gaben den zahlreichen Teilnehmern einen umfassenden Einblick in den Esport auf Schalke.