Auf der Wache: Knappenkids besuchen die Feuerwehr

Am Donnerstag (24.10.) besuchten die Schalker Knappenkids die Gelsenkirchener Feuerwehr und erlebten einen aufregenden Ferientag in der großen Wache, in der sie gemeinsam viel über die Arbeit der Feuerwehrleute lernten.

Die legendäre Feuer- und Rettungswache 2, mittlerweile in ganz Deutschland bekannt aus der WDR-Dokumentation „Feuer & Flamme“, öffnete Ihre Pforten und zeigte einen spannenden Blick hinter die Kulissen.

15 Knappenkids durften zusammen mit Erwin den Beruf des Feuerwehrmanns näher kennenlernen. Dabei inspizierten die Nachwuchs-Schalker das Löschfahrzeug – Probesitzen inklusive – und testeten die elektrischen Liege im Rettungswagen, auf der ERWIN natürlich als Testpatient Platz nehmen musste. Nach einer ausgiebigen Erkundung der Räumlichkeiten – die Knappenkids schauten sich den Trainingsraum, die Küche und die supercoole Feuerwehrrutschstange an – durften alle Kinder die Drehleiter testen.

Auf über 30 Metern Höhe konnten sie so die Aussicht über Gelsenkirchen genießen und waren, zurück auf dem sicheren Boden, ganz begeistert von den vielen neuen Eindrücken, die sie an diesem Tag gewinnen konnten.

Tags

Seite teilen