180727_Young_Talent_Day_SVMeppen

Young-Talent-Day: S04-Probetraining beim JLZ Emsland

Wenn ein Probetraining auf dem Schalker Vereinsgelände stattfindet, heißt es schnell sein! Die Plätze sind heiß begehrt und demnach schnell ausgebucht. Genau deswegen hat der FC Schalke 04 zusammen mit seinen Kooperationsvereinen den Young-Talent-Day ins Leben gerufen, um weiterhin auf Talentsuche zu gehen. Diesmal dürfen die jungen Talente 3.-Liga-Luft schnuppern: Es geht in die Hänsch-Arena des SV Meppen.

190718_U23_Zeche_Nordstern

Glück auf! U23 zu Besuch in der Zeche Nordstern

Nach einer Trainingseinheit am Donnerstag (19.7.) ging es für die U23 samt Trainerstab zurück zu den Wurzeln des FC Schalke 04 – zum Bergbau. Auf der Zeche Nordstern im Süden Gelsenkirchens wurden die Knappen herzlich empfangen und erfuhren wie unter Tage „malocht“ wurde.

180713_spielplan_u17_u19

U19 startet in Rödinghausen, U17 gegen SG Unterrath

Unmittelbar vor dem Vorbereitungsstart der königsblauen Nachwuchsleistungsteams hat der DFB die Rahmenspielpläne für die A- und B-Junioren Bundesliga bekanntgegeben. Beide Wettbewerbe beginnen mit einer englischen Woche.

180628_heidel

Christian Heidel: Ich wollte den besten Mann für diese Position

Wenn Christian Heidel gefragt wird, weshalb er alles dafür getan hat, Peter Knäbel als Technischen Direktor Entwicklung für den FC Schalke 04 zu gewinnen, ist die Antwort denkbar einfach: „Ich wollte den besten Mann für diese Position. Und den haben wir bekommen!“

180628_knaebel

Peter Knäbel: Talente zum Leuchten bringen

Seit dem 15. April ist er Technischer Direktor Entwicklung des S04, nun erläuterte Peter Knäbel die Aufgaben und Ziele, die er in der Knappenschmiede verfolgt.

_T8I1099

Torwartcamp mit Christian Wetklo

Torhüter der Jahrgäng 2006 und 2007 aufgepasst: Wer sein Können unter den Augen von Torwarttrainern der Schalker Knappenschmiede unter Beweis stellen möchte, kann dies am Samstag, den 7. Juli 2018, tun.

180509_u19_hoffenheim

Last-Minute-Meister Hoffenheim

In Hoffenheim zitterten sie bis zum Ende. Erst am letzten Spieltag zog die U19 der TSG dank eines 1:1-Remis gegen den VfB Stuttgart noch an Bayern München vorbei und sicherte sich die Meisterschaft in Süd/Südwest-Staffel. Punktgleich, dank des besseren Torverhältnisses. Hoffenheim im Gegnerporträt.

180504_asamoah

FC Schalke 04 setzt weiterhin auf U23

Die Zweite Mannschaft bleibt erhalten: Auch zukünftig wird der FC Schalke 04 auf eine U23 im Übergangsbereich der Knappenschmiede setzen – insbesondere, um U19-Spielern eine sportliche Perspektive für den Start in den Seniorenbereich zu ermöglichen.

team

Nur Siege für U15 und Co.

Turniere, Spiele, Treffer - am Wochenende waren die Mannschaften der Knappenschmiede im Einsatz. schalke04.de gibt einen Überblick über die Auftritte der Teams von der U9 bis zur U15.

180321_emsland

JLZ Emsland wird neuer Kooperationspartner

Der neueste Kooperationspartner der Knappenschmiede kommt aus dem Emsland: Das dortige Jugendleistungszentrum ist damit der achte Partner der Königsblauen.

180206_cinel

U23-Trainer Onur Cinel referiert bei Juventus Turin

Königsblaue Kenntnisse sind auch in Italien gefragt: So hat die Jugendakademie von Juventus Turin Schalkes U23-Chef-Trainer Onur Cinel eingeladen. Der 32-Jährige hielt kurz vor dem Vorbereitungsstart seiner Mannschaft einen Vortrag beim italienischen Rekordmeister.

171221_uenlue_01

Volkan Ünlü - das vierte Spiel

Man kann einen Text über Volkan Ünlü eigentlich nur mit diesem schicksalhaften Spiel am 27. März 2004 beim VfL Bochum beginnen: Das damals 20-jährige Talent vertritt Frank Rost im Schalker Tor. Ünlü wirkt hypernervös, verschuldet den Gegentreffer, die Heimfans verspotten ihn bei jedem Ballkontakt. Kurz vor Schluss hält er plötzlich den 2:1-Sieg fest und weint anschließend vor der Kurve. Er wird nie wieder in einem Bundesliga-Tor stehen. Für die meisten endet seine Geschichte hier – für ihn selbst beginnen Jahre des Suchens und Findens.

171220_freier_u19

Slawo Freier: "Immer dran bleiben"

Paul Freier weiß, was es bedeutet, ein großes Versprechen zu sein. Anfang des Jahrtausends befand sein Trainer Peter Neururer über den Jungen, den jeder nur „Slawo“ nannte: „Nimmt man seine fußballerische Klasse und seinen Charakter zusammen, dann gibt es in Deutschland kein größeres Talent.“ Es ist nicht überliefert, was der Gelobte damals dachte. Heute, mit dem Blick des Jugendtrainers, fände Freier solch ein Etikett wohl eher unangebracht.

171214_u23_ciganiks_grinbergs

Wie Brüder - lettische Wohngemeinschaft in der U23

So klein ist die Welt: Als der 18-jährige Janis Grinbergs Lettland verlässt, um für die Schalker U23 Fußball zu spielen, fühlt er sich einsam. Bis er bemerkt, dass dort ein Landsmann kickt, den er von früher kennt – der zwei Jahre ältere Andrejs Ciganiks. In Gelsenkirchen-Buer gründen die beiden eine Wohngemeinschaft, die über den bloßen Zweck hinausgeht. Grinbergs scherzt: „Andrejs ist wie eine Mutter für mich.“

Frank Fahrenhorst: Vertrauensmensch

Frank Fahrenhorst ist ein strukturierter Typ, jemand mit klaren Vorstellungen. Als seine Profilaufbahn sich dem Ende entgegen neigt, hat er seine nächste Aufgabe längst im Blick: Trainer.

Scouting im Reich der Mitte

Die Knappen-Fußballschule ist zurück in China – genauer: in Kunshan in der Provinz Jiangsu. Dort wird das Team um Fußballschul-Leiter Marco Fladrich, Assistent Sam Farokhi und Eurofighter Martin Max in der dritten Oktoberwoche Spieler und Trainer scouten und Mannschaften für die Provinzmeisterschaftsqualifikation zusammenstellen und vorbereiten.

Studie unterstreicht erfolgreiche Jugendarbeit

Vertrauen in junge Spieler wird auf Schalke groß geschrieben - das hat nun auch eine Untersuchung der CIES Football Observatory mit Zahlen untermauert. Die Forschungsgruppe aus der Schweiz nahm die Einsatzzeiten der Spieler, die jünger als 21 Jahre sind (Geburtstag am 1. Januar 1995 oder später), in den fünf europäischen Topligen unter die Lupe: in Deutschland, England, Spanien, Frankreich und Italien.

Menze auf internationaler Jugendfußball-Konferenz

Internationaler Auftritt in offizieller Funktion: Bodo Menze hat am Freitag (13.11.) auf der ECA-EPFL Konferenz zum Thema Jugendfußball die Begrüßungsrede gehalten. Die zweitägige Veranstaltung, die gemeinsam von der European Club Association (ECA) und der Association of European Professional Football Leagues (EPCL) ausgerichtet wurde, fand in der Nachwuchsakademie von Manchester City statt.

Knappen-Fußballschule empfängt Besuch aus China

Insgesamt eine Woche lang war ein achtköpfiges Team der Knappen-Fußballschule um Delegationsleiter Marco Fladrich im Juli zu Gast in China. Bei einem Camp unter königsblauer Flagge wurden 84 Teilnehmer im Alter von fünf bis 13 Jahren in der Hauptstadt Peking ganz im Sinne der Ausbildungsphilosophie der Knappenschmiede trainiert.

Im Reich der Mitte: Es ist angerichtet

Die Knappen-Fußballschule ist in Peking angekommen. Am Samstag (18.7.) begann für den achtköpfigen Tross um Delegationsleiter Marco Fladrich das Abenteuer China. Nur einen Tag später werden die Schalker mit ihrem ersten Camp vor Ort starten. Eine ganz besondere Premiere für alle Beteiligten.