Menze auf internationaler Jugendfußball-Konferenz

Internationaler Auftritt in offizieller Funktion: Bodo Menze hat am Freitag (13.11.) auf der ECA-EPFL Konferenz zum Thema Jugendfußball die Begrüßungsrede gehalten. Die zweitägige Veranstaltung, die gemeinsam von der European Club Association (ECA) und der Association of European Professional Football Leagues (EPCL) ausgerichtet wurde, fand in der Nachwuchsakademie von Manchester City statt.

Knappen-Fußballschule empfängt Besuch aus China

Insgesamt eine Woche lang war ein achtköpfiges Team der Knappen-Fußballschule um Delegationsleiter Marco Fladrich im Juli zu Gast in China. Bei einem Camp unter königsblauer Flagge wurden 84 Teilnehmer im Alter von fünf bis 13 Jahren in der Hauptstadt Peking ganz im Sinne der Ausbildungsphilosophie der Knappenschmiede trainiert.

Im Reich der Mitte: Es ist angerichtet

Die Knappen-Fußballschule ist in Peking angekommen. Am Samstag (18.7.) begann für den achtköpfigen Tross um Delegationsleiter Marco Fladrich das Abenteuer China. Nur einen Tag später werden die Schalker mit ihrem ersten Camp vor Ort starten. Eine ganz besondere Premiere für alle Beteiligten.

Im Reich der Mitte: Das Camp läuft

Premiere für die Knappen-Fußballschule: Das achtköpfige Trainer-Team um Delegationsleiter Marco Fladrich ist am Sonntag (19.7.) in sein erstes Camp in China gestartet. In der Hauptstadt Peking trainieren 84 Kids im Alter von fünf bis 13 Jahren unter königsblauer Flagge.

Gerald Asamoah wird Vereinsbotschafter und Co-Trainer der U15

Asa bleibt auf Schalke! Die Fußballschuhe hat der Publikumsliebling jüngst an den berühmten Nagel gehängt, doch beim S04 bleibt er auch abseits des Rasens am Ball: Gerald Asamoah (*3. Oktober 1978) wird den FC Schalke 04 künftig als Club-Repräsentant vertreten. Zudem fungiert er als Co-Trainer der U15 in der Knappenschmiede.

Knappenschmiede erneut mit drei Sternen ausgezeichnet

Die Knappenschmiede, das Nachwuchsleistungszentrum des FC Schalke 04, ist für ihre hervorragende Arbeit erneut ausgezeichnet worden. Bei der Zertifizierung des Nachwuchsleistungszentrums durch die belgische Agentur Double PASS im Auftrag von DFB und DFL erzielte die Schalker Talentschmiede wieder ein sehr gutes Gesamtergebnis und erhielt dafür die bestmögliche Auszeichnung von drei Sternen.