Gerald Asamoah

190316_u23_bank

U23: Manfred Dubski übernimmt Verantwortung bis Sommer

Nachdem U23-Manager Gerald Asamoah vorerst bis zum Saisonende als Teammanager zu den Lizenzspielern aufgerückt ist, wird Manfred Dubski bis zum Sommer die Verantwortung bei der U23 übernehmen.

190718_U23_Zeche_Nordstern

Glück auf! U23 zu Besuch in der Zeche Nordstern

Nach einer Trainingseinheit am Donnerstag (19.7.) ging es für die U23 samt Trainerstab zurück zu den Wurzeln des FC Schalke 04 – zum Bergbau. Auf der Zeche Nordstern im Süden Gelsenkirchens wurden die Knappen herzlich empfangen und erfuhren wie unter Tage „malocht“ wurde.

180628_knaebel

Peter Knäbel: Talente zum Leuchten bringen

Seit dem 15. April ist er Technischer Direktor Entwicklung des S04, nun erläuterte Peter Knäbel die Aufgaben und Ziele, die er in der Knappenschmiede verfolgt.

180626_waldoch_u23

Torsten Fröhling übernimmt U23, Tomasz Waldoch wird Co-Trainer

Neues Gespann an der Seitenlinie des Oberliga-Teams: Torsten Fröhling wird Chef-Trainer der U23 des FC Schalke 04. Der 51-Jährige (*24.8.1966) folgt damit auf Onur Cinel, der die Zweite Mannschaft der Knappen seit März 2017 gecoacht hatte. S04-Ehrenspielführer Tomasz Waldoch übernimmt die Funktion des Co-Trainers.

180605_bingoel

Drei Neuzugänge für die U23

Drei Neue für die U23: Die Planungen für die Oberliga-Saison 2018/2019 laufen bei den Königsblauen. Mit Serdar Bingöl, Berkan Firat und Philip Fontein haben sich bereits drei Akteure der Schalker Zweitvertretung angeschlossen.

180504_asamoah

FC Schalke 04 setzt weiterhin auf U23

Die Zweite Mannschaft bleibt erhalten: Auch zukünftig wird der FC Schalke 04 auf eine U23 im Übergangsbereich der Knappenschmiede setzen – insbesondere, um U19-Spielern eine sportliche Perspektive für den Start in den Seniorenbereich zu ermöglichen.

171213_u23_jahresrueckblick_team

U23: Kaltschnäuziger und robuster werden

Es war ein ereignisreiches erstes Halbjahr für die U23 in der Oberliga. Auf den Regionalliga-Abstieg folge ein umfassender Umbruch mit zahlreichen neuen Spielern. Das Team bewies sein fußballerisches Potenzial, zeigte sehr gute Leistungen, erlebte aber auch eher schwierige Spiele. Und es bestätigte sich die sommerliche Vorahnung, dass der Weg in dieser Spielklasse alles andere als einfach werden würde.

Gerald Asamoah wird Vereinsbotschafter und Co-Trainer der U15

Asa bleibt auf Schalke! Die Fußballschuhe hat der Publikumsliebling jüngst an den berühmten Nagel gehängt, doch beim S04 bleibt er auch abseits des Rasens am Ball: Gerald Asamoah (*3. Oktober 1978) wird den FC Schalke 04 künftig als Club-Repräsentant vertreten. Zudem fungiert er als Co-Trainer der U15 in der Knappenschmiede.

U23: Sieg bei Asas letztem Pflichtspiel

Es war ein facettenreicher letzter Regionalliga-Spieltag. Die U23 gewann am Samstagnachmittag (23.5.) mit 2:1 gegen den frischgebackenen West-Meister Borussia Mönchengladbach U23 und steht damit nach 34 Spieltagen auf Rang elf. Doch es gab auch emotionale Momente. Den größten sicherlich in der 79. Minute, als Gerald Asamoah in seinem letzten Pflichtspiel das Feld verließ.