Oliver Krause

Verteilerbilder U13

Keine Punkte für U15, U14 fährt Sieg ein

Die königsblaue U15 musste am Samstag (12.10) auf heimischem Grün eine 1:2-Niederlage gegen den Nachwuchs der Fortuna Düsseldorf hinnehmen. Die U14 von Chef-Trainer Oliver Krause sicherte sich hingegen am selben Tag im Auswärts-Duell gegen Arminia Bielefeld wichtige drei Punkte.

20191010 Oliver Krause

Trainerfortbildung mit Oliver Krause: 200 Teilnehmer zeigen großes Interesse

In der VELTINS-Arena kamen am Mittwochabend (9.10.) knapp 200 Jugendtrainer aus der Region zusammen, um an der kostenlosen Trainerfortbildung der Knappenschmiede teilzunehmen. Diesmal referierte der neue Chef-Trainer der U14, Oliver Krause, zum Thema „Das Eins-gegen-Eins als Basis – Straßenfußball zurück auf den Kunstrasen".

Verteilerbilder U13

U14 und U13 siegreich, U12 unterliegt Kölner-Junioren

Drei Siege und eine Niederlage – das ist die Ausbeute des Grundlagenbereichs in der vergangenen Woche. Sowohl die königsblaue U14 als auch die U13 gingen als Sieger aus ihren Partien gegen Rot-Weiss Essen, Rot-Weiß Oberhausen und dem MSV Duisburg hervor. Die U12 musste am Sonntag (6.10.) eine Auswärtsniederlagen gegen den 1. FC Köln hinnehmen.

Verteilerbilder U13

Drei Niederlagen: Keine Punkte für U14, U13 und U12

Der Schalker-Aufbaubereich fuhr am Wochenende keine Punkte ein: Sowohl die königsblaue U14 als auch die U13 mussten am Samstag (28.9.) Auswärtsniederlagen gegen die Werks-Elf aus Leverkusen und RW Essen hinnehmen. Am Sonntag (29.9) unterlag auch die U12 dem MSV Duisburg mit 2:3 auf heimischem Boden.

20190624 Trainerfortbildung U13 3

Trainerfortbildung in der VELTINS-Arena bereits ausgebucht

Die Veranstaltung ist gleichermaßen etabliert wie beliebt: die kostenlose Trainerfortbildung der Knappenschmiede auf Schalke. Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, geht der Workshop für Jugendtrainer aus der Region in der VELTINS-Arena in eine neue Runde. Innerhalb weniger Tage war die kommende Auflage zum Thema „Das Eins-gegen-Eins als Basis – Straßenfußball zurück auf den Kunstrasen" bereits restlos ausgebucht.