U17 mit Remis im Heimspiel gegen Düsseldorf


In einer chancenarmen Partie trennten sich die königsblauen B-Junioren und Fortuna Düsseldorf am Sonntagmittag (31.3.) mit 1:1. Das Tor für Königsblau erzielte Tim Janke.

Personal

Gegenüber dem letzten Meisterschaftsspiel gegen den MSV Duisburg nahm Chef-Trainer Frank Fahrenhorst drei Änderungen vor. Für Vasileios Pavlidis, Martin Gyameshie und Noah Heim begannen Gideon Guzy, Franck Tehe und Anil Özgen.


Spielverlauf

Die Partie verlief ohne viele Highlights und wies insgesamt lediglich vier Torraumszenen auf – zwei auf jeder Seite. Zu Beginn hatten die Knappen das Heft in der Hand und lagen folgerichtig mit 1:0 in Führung, doch nach 35 Minuten wechselten die Gäste zweimal. Fortan taten sich die Schalker etwas schwerer und ließen Zielstrebigkeit vermissen. Dadurch kam Düsseldorf nach dem Seitenwechsel etwas besser in die Partie und belohnte sich mit dem Ausgleich zum 1:1, der auch der Endstand sein sollte.


Szenen des Spiels

26. Minute: Franck Tehe bringt eine Flanke von der Torauslinie in den gegnerischen Strafrau,, wo er in Janke einen Abnehmer findet, der das 1:0 erzielt.

38. Minute: S04-Keeper Felix Wienand hält seinem Team mit einer guten Parade die Null fest.

44. Minute: Düsseldorf spielt einen tiefen Ball in die Schnittstelle, von dem Niklas Harth profitieren kann und das 1:1 erzielt.

57. Minute: Bleron Krasniqi taucht ganz frei vor dem gegnerischen Torwart auf, geht an ihm vorbei, verfehlt mit seinem Abschluss jedoch das Tor.

Das sagt der Trainer

„Wir hatten die Partie im Griff und lagen in Führung, doch anstatt weiterhin in den Abläufen zu bleiben, haben wir vor allem im Zentrum weniger gemacht“, erklärte Fahrenhorst. „Ich hätte mir gewünscht, dass wir weiterhin einen Schritt mehr machen als der Gegner.“ Den Gegentreffer zu Beginn des zweiten Durchgangs hätte man eventuell klarer verteidigen können, so der Coach. Zudem habe es eine richtig dicke Möglichkeit durch Krasniqi gegeben. „Wir haben nicht die nötige Zielstrebigkeit gehabt. Die Mentalität und unbedingte Bereitschaft, auf Sieg zu gehen, habe ich nicht bei allen Spielern gesehen.“ 


Ausblick

Auf die Königsblauen wartet als nächstes ein Auswärtsspiel. Das Team tritt am Samstag (6.4., 11 Uhr) bei Bayer Leverkusen an.


Aufstellung

Schalke: Wienand – Aweimer, Aliu, Alimusaj, Guzy (54. Gyameshie) – Köster, Hoch – Tehe, Cabrera (51. Krasniqi), Özgen (54. Fisher) – Janke (70. Heim)

Tore: 1:0 Janke (26.), 1:1 Harth (44.)