Schalke-Tag

Rund 100.000 Fans pilgern jedes Jahr zum Schalker Vereinsgelände, wenn die Saison mit dem großen Schalke-Tag offiziell eröffnet wird. Rund um die VELTINS-Arena gibt es ein Volksfest mit Bühnenprogramm, zahlreichen Event-Modulen und der von der Abteilung Fanbelange organisierten Fan-Meile.

Dort präsentieren sich mit eigenen Ständen und auf der Fan-Bühne die Fanbeauftragten und die Fan-Organisationen mit ihren Aktionen und ihrer Arbeit. Darüber hinaus finden Interviewrunden und Tombolas für wohltätige Zwecke statt. Auf der „Fan-Meile“ sind regelmäßig vertreten: der Schalker Fan-Club Verband samt einiger Fanclubs, die Ultras Gelsenkirchen, das Schalker Fanprojekt, der FC Schalke 04 Supportersclub e.V., die Schalker Faninitiative und Vak-P Enschede.