Knappen-Fußballschule

Gerald Asamoah

Begeisterung in Kunshan: S04-Delegation zu Besuch

Königsblaues Erfolgsprojekt im Reich der Mitte: Am Donnerstag (20.7.) besuchte eine S04-Delegation die Camps der Knappen-Fußballschule in Kunshan.

Kunshan: Mosaiksteine nachhaltiger Zusammenarbeit

Monat für Monat sind Trainer der Knappen-Fußballschule zu Gast in China, um in Kunshan ihre U11- und U13-Elitemannschaften zu trainieren sowie deren Trainer zu schulen. Langsam aber sicher lassen sich erste Erfolge verzeichnen, was die Verantwortlichen der Fußballschule sehr freut.

Fußballschule im Klassenzimmer

Ein besonderes Projekt der Knappen-Fußballschule ging in die zweite Runde: Zur Förderung der Spielintelligenz vermittelte Jackson Agbonkhese 22 Dritt- und Viertklässlern theoretische Inhalte und Hintergründe rund ums Thema Fußball und Training zunächst als Präsentation im Klassenzimmer einer Grundschule, bevor dann in der Turnhalle die praktische Umsetzung erfolgte.

Raus aus den Kinderschuhen

Für die Knappen-Fußballschule ist kein Jahr wie das vorherige. In großen Schritten entwickelt sie sich weiter und machte sich auch 2016 wieder auf zu neuen Ufern. Ein besonderer Fokus lag auf den Aktivitäten in China, aber auch das Sommer-Camp in Verbindung mit dem Trainingslager der Profis in Mittersill war ein echtes Highlight. Zudem konnte die Partnerschaft mit der R+V Versicherung vertieft werden. Auf knappenschmiede.de gibt es die Highlights der Knappen-Fußballschule.