SV Setzen 1911 e.V.

Vereinsinfos
Der SV Setzen wurde 1911 gegründet und unterhält neben der Fußball-Abteilung noch eine Damen-Gymnastikabteilung. Der Verein hat ca. 430 Mitglieder, darunter 230 Kinder und Jugendliche, die in den derzeit elf Juniorenteams Fußball spielen.

Die erste Mannschaft ist in der vergangenen Spielzeit in die Kreisliga A aufgestiegen, ebenso wie das Reserveteam in der Kreisliga D, in der auch die dritte Mannschaft des Vereins spielt. Die Damen spielen in der Kreisliga A, außerdem gibt es auch eine Altherren-Mannschaft.

Bei der Jugend nehmen nachfolgende Mannschaften am Spielbetrieb teil:

  • Bambini-Team
  • Zwei U9-Teams
  • Zwei U11-Teams
  • Zwei U13-Teams
  • U15
  • U17
  • U19
  • U17 Juniorinnen-Team

Bei den Senioren richtet der Verein in jedem Jahr eine Sport-Woche, ein Hallen-Turnier sowie einen „Elfer-Cup“ aus.

Die Jugend richtet in jedem Jahr mehrere Hallen-Fußball-Turniere für Bambinis, F-, E-, und D-Junioren-Teams aus. 2018 richtet der SV Setzen außerdem in Zusammenarbeit mit dem Fußball-Kreis Siegen-Wittgenstein die Hallen-Kreismeisterschaften für B- und A-Junioren aus.


Infrastruktur
Seit 2010 verfügt der SV Setzen über eine Kunstrasenanlage, 2018 wurde der Kunstrasenbelag ausgetauscht. Zudem gibt es ein schmuckes Sportheim, einen Kiosk, einen Geschäftsraum sowie mehrere Umkleidekabinen. Am Sportplatz befindet sich ein großzügig angelegter Parkplatz sowie die Kultur- und Festhalle, die bis zu 300 Gästen Platz bietet.


Region
Geographische Lage: Siegen/NRW
Die Heimat des SV Setzen bilden die beiden Stadteile Obersetzen und Niedersetzen, die im Norden Siegens liegen. Die Sportanlage in Obersetzen liegt in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnen A4 und A45 und ist somit bestens zu erreichen.

Einwohner: ca. 1500

Regierungsbezirk: Arnsberg

Landkreis: Siegen-Wittgenstein