S04-Duo startet mit Remis in die U19-Eliterunde

Leroy Sane und Thilo Kehrer haben am Donnerstag (26.3.) einen perfekten Auftakt in die U19-Eliterunde verpasst.

Im Duell mit der Slowakei gab das Team von DFB-Trainer Marcus Sorg eine 1:0-Führung von Max Christiansen (19./FC Ingolstadt) in der dritten Minute der Nachspielzeit noch aus der Hand und musste sich letztlich trotz einer deutlichen Überlegenheit mit einem Remis begnügen.

Während Sane im Mannheimer Carl-Benz-Stadion nach 87 Minuten ausgewechselt wurde, kam Schalkes A-Junioren-Kapitän Kehrer über die volle Distanz zum Einsatz. Auf dem Weg zur EM-Endrunde, die vom 6. bis zum 19. Juli 2015 in Griechenland ausgetragen wird, geht es für die deutsche U19 am Samstag (28.3.) in Sandhausen gegen Irland weiter, ehe zum Abschluss am Dienstag (31.3.) in Walldorf das Duell mit der Tschechischen Republik steigt. Beide Partien werden um 12 Uhr angepfiffen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen