U21: Meyer und Goretzka im vorläufigen EM-Kader

Max Meyer und Leon Goretzka sind von DFB-Trainer Horst Hrubesch ins vorläufige Aufgebot für die Junioren-Europameisterschaft berufen worden.

Nach einem Vorbereitungslehrgang im österreichischen Leogang wird Hrubesch noch fünf Kicker aus seinem derzeit 28-köpfigen Kader streichen. Bis zum 7. Juni muss der Coach seinen aus drei Torhütern und 20 Feldspielern bestehenden Kader der UEFA mitteilen. „Wir haben ungeheuer viel Qualität in unserem Kader“, so Hrubesch. „Und jeder hat während des Trainingslagers die Chance, uns Trainern die Entscheidung so schwer wie möglich zu machen.“

Das Kontinentalturnier steigt vom 17. bis zum 30. Juni in Tschechien. Deutschland trifft in der Gruppe A auf Serbien, Dänemark und die Auswahl des Gastgebers.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen