S04 verlängert Vertrag mit Michael Langer bis 30. Juni 2021

Er bleibt für zwei weitere Jahre eine feste Größe bei den Torhütern des Lizenzspielerteams: Der FC Schalke 04 hat den auslaufenden Vertrag von Keeper Michael Langer bis zum 30. Juni 2021 verlängert. 2017 war der Österreicher als Nummer drei zu den Königsblauen gewechselt.

„Ich bin sehr stolz darauf, auch in den kommenden beiden Jahren Teil dieses tollen Vereins sein zu dürfen“, freut sich Langer. Vor seinem Wechsel nach Schalke hatte der 34-Jährige beim VfB Stuttgart (2006-2008), dem SC Freiburg (2008-2010), dem FSV Frankfurt (2010-2012) und dem SV Sandhausen (2012-2014) jeweils zwei Spielzeiten zum Lizenzspielerkader gehört. Es folgten Stationen bei Valerenga Oslo in Norwegen (2014-2015), den Tampa Bay Rowdies in den USA (2016) und IFK Norrköping in Schweden (2016-2017).

Seite teilen