Zusammen stark!

Schalke hilft!, die vereinseigene Stiftung des S04, und Nord Stream 2 haben gemeinsam zur Saison 2021/2022 die Initiative „Zusammen stark!“ ins Leben gerufen. Eingeladen in die eigene Loge zum Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue am Freitag (13.8.) werden Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Ahrweiler, die in den vergangenen Wochen aufopferungsvoll und unermüdlich in den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten gearbeitet haben.

Aktion Zusammen Stark

Sich für seine Mitmenschen einzusetzen erreicht in Krisenzeiten eine neue Dimension: Menschen sind durch die Folgen der Corona-Pandemie oder durch Naturkatastrophen teilweise in große Not geraten. Geliebte Menschen, Arbeitsplätze, Existenzen sind verloren gegangen, Lebensumstände haben sich dramatisch verändert.

Dieser Not sind engagierte Menschen mit viel Herzblut und Ideenreichtum entgegengetreten und haben damit den Begriff „Gemeinsam“ neu geprägt. Sie haben es mehr als verdient, eine Pause zu bekommen, etwas Schönes zu erleben.

Deshalb laden Nord Stream 2 und Schalke hilft! in dieser Saison besonders engagierte Menschen – aber auch solche, die beispielsweise hart von der Pandemie oder der jüngsten Flutwelle getroffen wurden – zu einem exklusiven Heimspielbesuch in die VELTINS-Arena ein. Die Gäste verfolgen das Heimspiel in einer eigenen Loge und erleben einen unvergesslichen Tag auf Schalke.

Die Idee, engagierte Menschen zu belohnen, stammt ursprünglich von Schalkes Hauptsponsor GAZPROM und begleitet Schalke hilft! schon seit vielen Jahren. Die zurückliegenden anderthalb Jahre und die massiven Auswirkungen der Covid-19-Pandemie wie der Naturkatastrophe haben das Tochterunternehmen Nord Stream 2 dazu bewogen, die Initiative unter dem Motto „Zusammen stark!“ erneut aufzugreifen.

Jetzt mitmachen!

Du kennst jemanden, der einen unvergesslichen Tag im königsblauen Wohnzimmer erleben sollte? Weil er sich für seine Mitmenschen einsetzt oder eine Auszeit von einer kräftezehrenden Situation braucht? Dann schreib uns eine E-Mail an schalkehilft@schalke04.de und erzähle uns, warum! Es können sich sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen aus Gelsenkirchen und Umgebung bewerben oder vorgeschlagen werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen