1. FSV Mainz 05

200217_todibo

Bundesliga-Startelfdebüt für Todibo, Raman Top-Sprinter

Beim 0:0-Unentschieden in Mainz absolvierte Jean-Clair Todibo seinen ersten Bundesliga-Einsatz von Beginn an. Zwei andere Schalker lieferten einmal mehr läuferische Topwerte ab. schalke04.de blickt auf die Zahlen, Daten und Fakten des Spieltags.

200216_wagner

David Wagner: Uns fehlt ein wenig die Leichtigkeit

Die Königsblauen mussten sich am Sonntag (16.2.) mit einem torlosen Remis beim 1. FSV Mainz 05 begnügen. Trainer und Spieler betrieben im Anschluss eine ähnliche Analyse der Partie. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

200216_Mainz_Schalke

Torloses Remis für Königsblau in Mainz

Der FC Schalke 04 hat am Sonntagabend (16.2.) 0:0 beim 1. FSV Mainz 05 gespielt. Weston McKennie vergab in der Nachspielzeit die beste Chance zum Sieg für den S04, ein Kopfball des US-Amerikaners strich knapp am Tor vorbei.

200212_harit

#M05S04 in Zahlen: In der Defensive anfälliger Lieblingsgegner

Zum 28. Mal messen sich der FC Schalke 04 und der 1. FSV Mainz 05 am Sonntag (16.2., 18 Uhr) in der Bundesliga. Die Bilanz spricht klar für die Königsblauen: Der S04 gewann 17 Partien, vier Spiele endeten unentschieden, sechsmal waren die Rheinhessen erfolgreich. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

200215_Beierlorzer

1. FSV Mainz 05: Ganz oder gar nicht

Drei Punkte oder nix! Wenn der 1. FSV Mainz 05 in dieser Saison ein Bundesligaspiel bestritt, gab es bislang immer einen Sieger. Sieben Mal hieß dieser Mainz, 14 Mal aber auch nicht. Das macht in der Summe 21 Punkte für die Rheinhessen, die damit auf Tabellenplatz 15 und damit nahe der Abstiegszone rangieren.

200214_Wagner

David Wagner: Ans absolute Limit kommen

Für den FC Schalke 04 steht am Sonntag (16.2.) die nächste Aufgabe in der Bundesliga an. Zum Abschluss des 22. Spieltags gastieren die Königsblauen beim 1. FSV Mainz 05. Für Chef-Trainer David Wagner nicht nur aus sportlichen Gründen eine besondere Partie.

200213_Mainz_Stadion

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim 1. FSV Mainz 05

Am Sonntag (16.2.) führt der Weg der Königsblauen an den Rhein nach Mainz. Für alle Schalker, die die Reise in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt antreten, hat die Abteilung Fanbelange das gewohnte Infopaket zusammengestellt.

190905_fsvs04

#M05S04: Infos rund ums Spiel

Der 22. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem 1. FSV Mainz 05 am Sonntag (16.2., 18 Uhr) zusammengestellt. Die Rheinhessen befinden sich derzeit mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 31:48 auf dem 15. Tabellenplatz.

Amine Harit

Amine Harit: Das schönste Tor meiner Karriere

Als Amine Harit am Freitag (20.9.) um 22.18 Uhr kunstvoll zum 2:1 in die Maschen traf, kannte der Jubel in der VELTINS-Arena keine Grenzen mehr. „Als ich das Tor erzielt habe, konnte ich mein eigenes Wort nicht mehr verstehen. So laut war es“, beschreibt der Siegtorschütze die Stimmung im Stadion. „Es war einfach fantastisch. Für uns als Mannschaft, aber auch für mich persönlich. Drei Punkte, ein Tor geschossen, einen Treffer vorbereitet – für mich war es ein perfekter Abend.“

190921_AllefürsKlima_wuerfel

#AlleFuersKlima: S04 und Mainz 05 setzen ein Zeichen

Am Freitag (20.9.) fand der dritte globale Klimastreik statt. Im Rahmen dessen setzten auch der FC Schalke 04 und der 1. FSV Mainz 05 ein Zeichen – so wurde kurz vor Anstoß der Partie eine Erklärung beider Vereine verlesen.

Jubel nach dem Heimsieg gegen Mainz

100 Prozent Siegquote: Hinrunden-Serie gegen Mainz ausgebaut

Wenn der FC Schalke 04 im ersten Saisonteil auf den 1. FSV Mainz 05 trifft, gewinnt stets Königsblau. In den Zahlen des Spieltags blickt schalke04.de aber nicht nur auf die überragende Hinrunden-Bilanz gegen die Rheinhessen.

Suat Serdar

Suat Serdar: Jeder kämpft für jeden

Nach dem Abpfiff sprach David Wagner von einem glücklichen Sieg seiner Mannschaft, die aus seiner Sicht im zweiten Durchgang nicht gut im Spiel war. Mainz-Coach Sandro Schwarz ärgerte sich, dass sein Team durch den genialen Moment von Amine Harit kurz vor Schluss mit leeren Händen nach Hause fahren muss. Parallel zur Pressekonferenz mit den beiden Chef-Trainern äußerten sich Suat Serdar und Benjamin Stambouli in der Mixed Zone zum Spiel. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.