Breel Embolo

Breel Embolo

Mit der 36 zum Training

„Es kommen viele Erinnerungen hoch“, sagt Breel Embolo, als er die Straßenbahn 302 Richtung VELTINS-Arena betritt. „Ich muss dabei immer an die Zeit denken, als ich mit meinen Jungs aus dem Wohnheim mit der Bahn zum Training gefahren bin.“ Einen besseren Ort als die Bahn hätte es für ein Interview mit Schalke TV also kaum geben können.

FC Schalke 04 – TSG Hoffenheim

Breel Embolo: Mit den Toren lief es verrückt

Nach dem Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim war schalke04.de in der Mixed-Zone der VELTINS-Arena auf Stimmenfang. Zum 2:1-Erfolg äußerten sich Breel Embolo, Franco Di Santo und Thilo Kehrer.

180210_di_santo

Franco Di Santo: Am Ende haben Kleinigkeiten entschieden

Die Königsblauen waren nah dran an einem Punktgewinn in München. Am Ende aber mussten sich die Knappen trotz einer engagierten Leistung geschlagen geben. schalke04.de hat in der Mixed-Zone der Allianz-Arena die Statements von Franco Di Santo, Breel Embolo und Leon Goretzka notiert.

171217_embolo

Breel Embolo: Will einen neuen Breel kreieren

Nach seinem Doppelpack gegen Borussia Mönchengladbach in der vergangenen Saison und seinem Wadenbeinbruch musste Breel Embol über ein Jahr auf sein nächstes Bundesligator warten. Am Samstag (16.12.) leitete er nach seiner Einwechslung die Aufholjagd der Königsblauen bei Eintracht Frankfurt ein. Auf schalke04.de spricht der Schweizer über die Partie bei den Hessen und seine eigene Verfassung.

WM-Auslosung

WM-Gruppenauslosung: Internes S04-Duell

Die Fußballwelt hat am Freitag (1.12.) gebannt nach Moskau geschaut. In der russischen Hauptstadt wurden am späten Nachmittag die Gruppen für die Weltmeisterschaft 2018 ausgelost.

Breel Embolo jubelt nach der Qualifikation zur WM 2018.

Breel Embolo löst WM-Ticket

Nach Leon Goretzka, Matija Nastasic und Amine Harit hat auch Breel Embolo mit seiner Nationalmannschaft das Ticket für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Russland gelöst.

Breel Embolo im Duell mit Nordirland.

Großer Schritt Richtung WM: Embolo gewinnt 1:0

Breel Embolo hat am Donnerstag (9.11.) mit der schweizerischen Auswahl das Play-off-Hinspiel in Nordirland gewonnen. Überdies waren Thilo Kehrer und Alexander Nübel mit der U21 erfolgreich.

Länderspiele

Embolo und Harit wollen WM-Ticket lösen

Breel Embolo und Amine Harit stehen in der WM-Qualifikation entscheidende Partien bevor. Neben dem Duo wurden sieben weitere Knappen von ihren Heimatverbänden für die anstehenden Länderspiele nominiert. Dabei könnte Weston McKennie seine Premiere feiern. Der 19-Jährige wurde erstmals in die US-amerikanische Nationalmannschaft berufen. schalke04.de gibt einen Überblick über alle Einladungen.

Breel Embolo

Embolo muss in die Play-offs - Harit mit zwei Assists

Die Schweizer Nationalelf um Breel Embolo unterlag am Dienstag (10.10.) am letzten Spieltag der WM-Qualifikation in Portugal und muss in die Play-offs. Amine Harit war hingegen erfolgreich – er war in einem Testspiel am Ball. Zudem waren Alexander Nübel und Thilo Kehrer mit der deutschen U21 in der EM-Qualifikation im Einsatz. schalke04.de fasst die Länderspiele des Tages mit königsblauer Beteiligung zusammen.

Breel Embolo

Breel Embolo: Ich weiß, dass meine Zeit kommt

Das Licht am Ende des Tunnels wird immer sichtbarer. Zehn Monate wartet Breel Embolo inzwischen auf seinen achten Bundesligaeinsatz für die Königsblauen. Am Sonntag (20.8.) konnte der Schweizer in der U23 erste Pflichtspielminuten in dieser Saison sammeln. Ein weiteres Indiz: Lange kann sein Comeback in der höchsten deutschen Spielklasse nicht mehr dauern.

Breel Embolo

Breel Embolo: Sehr wichtig für den Kopf

Nach 284 Tagen hat Breel Embolo am Mittwoch (26.7.) sein Comeback gefeiert. Der Schweizer wurde beim 1:0-Sieg gegen Neftchi Baku in der 62. Minute für Fabian Reese eingewechselt. „Ich habe neun Monate lang hart für diesen Moment gearbeitet“, sagt der 20-Jährige. „Ich weiß aber auch, dass die Arbeit noch nicht vorbei ist. Ich muss weiter Gas geben.“

Breel Embolo

Breel Embolo: Belastung von Tag zu Tag steigern

Nach mehr als achtmonatiger Verletzungspause ist Breel Embolo zurück auf dem Trainingsplatz. Auf schalke04.de spricht er über seinen Weg zurück, Unterstützung in der schweren Zeit und seine Wünsche für die neue Saison.