Cedric Teuchert

Cedric Teuchert

Cedric Teuchert: Ich will das Vertrauen zurückzahlen

Seit ziemlich genau einem Jahr ist Cedric Teuchert ein Knappe. Im Interview mit schalke04.de zieht der U21-Nationalspieler eine Bilanz der ersten zwölf Monate im blau-weißen Trikot. Zudem spricht der Stürmer über einen guten Austausch mit Domenico Tedesco, Verletzungspech und die Gier auf sein erstes Bundesligator.

Alessandro Schöpf

Alessandro Schöpf: Sieg wichtiger als mein erstes Champions-League-Tor

Mit elf Punkten aus sechs Spielen stehen die Knappen verdient im Achtelfinale der Champions League. Nach dem 1:0-Sieg gegen Lokomotive Moskau unterstrich Domenico Tedesco noch einmal, wie gut der dreifache Punktgewinn seiner Mannschaft tat. Sein russischer Kollege Juri Sjomin wünschte dem Coach der Königsblauen viel Erfolg für die kommenden Aufgaben. In der Mixed Zone äußerten sich zudem Torschütze Alessandro Schöpf, Debütant Benjamin Goller und Comebacker Cedric Teuchert zur Partie.

Cedric Teuchert

Zwangspause für Cedric Teuchert

Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Cedric Teuchert verzichten. Der Stürmer wurde am Freitag (12.10.) beim 2:1-Sieg der deutschen U21-Nationalelf gegen Norwegen, zu dem er einen Treffer besteuern konnte, verletzt ausgewechselt.

181013_teuchert

Siege für S04-Quintett – Nübel und Teuchert führen U21 zur EM

Alexander Nübel und Cedric Teuchert haben die deutsche U21-Nationalmannschaft am Freitag (12.10.) mit starken Leistungen zum Sieg und damit zur EM-Endrunde in Italien und San Marino geführt. Auch Guido Burgstaller, Alessandro Schöpf und Nabil Bentaleb durften jubeln. schalke04.de fasst die Länderspiele mit königsblauer Beteiligung zusammen.

180912_teuchert_u21

Fünf Tore! S04-Duo glänzt bei U21-Kantersieg

Cedric Teuchert, Suat Serdar und Alexander Nübel feiern mit der U21 einen deutlichen Sieg in Irland und haben maßgeblichen Anteil am Erfolg. Für vier weitere Knappen verlaufen die Länderspiele weniger erfreulich. schalke04.de fasst die Auftritte der Königsblauen zusammen.

Cedric Teuchert DFB U21 Deutschland

Cedric Teuchert für Deutschlands U21 erfolgreich

Gleich fünf Knappen waren am Freitagabend (7.9.) für Auswahlteams ihrer Heimatländer im Einsatz. Ihre Bilanz fiel überwiegend positiv aus. schalke04.de fasst die Auftritte von Weston McKennie, Alexander Nübel, Suat Serdar, Cedric Teuchert sowie Benjamin Goller zusammen.

Länderspiele

13 Knappen für Länderspiele nominiert

In der ersten FIFA-Abstellungsperiode der Saison sind 13 Schalker mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Im Fokus steht dabei der Start in die neu geschaffene UEFA Nations League. Zudem stehen wichtige Partien in der Qualifikation für den Afrika-Cup auf dem Plan.

Cedric Teuchert

Cedric Teuchert: Von Burgi kann ich mir einiges abschauen

Nach seinem Wechsel in der Winterpause bestreitet Cedric Teuchert aktuell seine erste komplette Vorbereitung in Königsblau. Dabei bringt ihn auch ein kleines Malheur im Training nicht aus dem Tritt. Im Interview mit schalke04.de spricht der U21-Nationalspieler über sein erstes halbes Jahr auf Schalke, gute Gespräche mit Domenico Tedesco, einen Mitspieler, bei dem er sich viel abschauen kann und die Idole seiner Kindheit.

Cedric Teuchert

Cedric Teuchert: Jedes Tor gibt Selbstvertrauen

Goldener Torschütze beim 1:0-Sieg am Samstag (21.7.) bei Schwarz-Weiß Essen war Cedric Teuchert. „Tore sind für jeden Stürmer wichtig“, sagt der Stürmer, für den es bereits der zweite Treffer in der laufenden Vorbereitung war. Zuvor hatte er bereits beim 3:1-Sieg gegen Hebei China Fortune FC geknipst. „Wenn du triffst, holst du dir Selbstvertrauen für die anstehende Saison“, so der U21-Nationalspieler.

Nabil Bentaleb und Cedric Teuchert jubeln in Essen

Cedric Teuchert schießt erstes Tor im neuen Trikot

Der FC Schalke 04 hat am Samstag (21.7.) einen Sieg in der Nachbarschaft gefeiert. Beim 1:0-Erfolg im Testspiel beim Oberligisten Schwarz-Weiß Essen erzielte Cedric Teuchert in der sechsten Minute das Premierentor im neuen blauen Heimtrikot von Umbro, das die Knappen im Stadion Uhlenkrug erstmals trugen.

Cedric Teuchert

Cedric Teuchert: Extraschichten für das erste Tor

Nachdem Cedric Teuchert bereits im DFB-Pokal-Viertelfinale im Februar gegen den VfL Wolfsburg einige Einsatzminuten sammeln konnte, feierte er gegen den SC Freiburg nun auch seine Premiere in der Bundesliga. Der Offensivmann wurde gegen die Breisgauer in der 83. Minute für Breel Embolo eingewechselt und hätte in der Schlussphase der Partie beinahe noch einen Treffer erzielt.

Cedric Teuchert jubelt im Trikot der U21.

Cedric Teuchert trifft bei 3:0-Sieg der U21

Mit Alexander Nübel und Cedric Teuchert in der Startelf hat die deutsche U21-Nationalmannschaft am Donnerstag (22.3.) mit einem 3:0-Sieg gegen Israel einen weiteren Schritt Richtung EM-Endrunde 2019 in Italien und San Marino gemacht.