Eintracht Frankfurt

200618_bozdogan_mckennie

Eine jüngere Startelf stellte Königsblau schon lange nicht mehr

Mit Ahmed Kutucu, Weston McKennie, Nassim Boujellab, Can Bozdogan und Timo Becker standen am Mittwoch (17.6.) in Frankfurt gleich fünf Spieler in der Startelf, die in der Knappenschmiede ausgebildet wurden. Überhaupt war die Anfangsformation eine besondere: Sie war ligaübergreifend die jüngste der gesamten Saison.

David Wagner

Ärger über die Niederlage, Lob für die jungen Talente

Die Königsblauen haben am Mittwoch (17.6.) trotz Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 1:2 bei Eintracht Frankfurt verloren. Nach dem Spiel äußerten sich die beiden Chef-Trainer und Bastian Oczipka, der die Knappen als Kapitäns aufs Feld geführt hatte, zu den 90 Minuten. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

200617_sges04_14

1:2 in Frankfurt - junge Schalker Mannschaft unterliegt der Eintracht

Der FC Schalke 04 hat seine Auswärtspartie des 32. Spieltags bei Eintracht Frankfurt am Mittwoch (17.6.) mit 1:2 verloren. André Silva und David Abraham trafen für die SGE, für die Königsblauen war Weston McKennie per Kopf erfolgreich.

200617_sges04_11

DurchGEklickt: #SGES04 in Bildern

Am 32. Spieltag standen sich Eintracht Frankfurt und der FC Schalke 04 gegenüber, die SGE siegte mit 2:1. Eine Galerie zeigt Impressionen vom 92. Bundesliga-Duell beider Clubs.

Benito Raman

#SGES04 in Zahlen: Frankfurt wartet auf Heimsieg, Schalke auf Erfolg in der Fremde

Zum 92. Mal messen sich der FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt am Mittwoch (17.6., 18.30 Uhr) in der Bundesliga. Die Bilanz spricht mit 34 Siegen knapp für Königsblau. Die Hessen gewannen 33 Mal, hinzu kommen 24 Unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

190905_sges04

#SGES04: Infos rund ums Spiel

Der 32. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Eintracht Frankfurt am Mittwoch (17.6., 18.30 Uhr, live auf DAZN und Amazon Prime Video) zusammengestellt. Die Hessen belegen derzeit mit 38 Punkten und einem Torverhältnis von 53:56 den zehnten Tabellenplatz.

190918_wagner

David Wagner: Ansatz aus Leverkusen-Spiel wiederaufnehmen

Drei Tage nach dem 1:1-Unentschieden gegen Bayer Leverkusen steht für die Königsblauen am Mittwoch (17.6, 18.30 Uhr, live auf DAZN und Amazon Prime Video) das nächste Bundesliga-Duell auf dem Programm. Im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt will der S04 an die gute Vorstellung aus der Partie gegen die Werkself anknüpfen.

Adi Hütter

Eintracht Frankfurt: Umbruch überstanden

Zwei Jahre lange verzückte Eintracht Frankfurt nicht nur die eigenen Fans mit spektakulärem Fußball. Der Lohn: der DFB-Pokalsieg 2018 sowie der Einzug ins Europa-League-Halbfinale 2019. In der laufenden Spielzeit konnten die Hessen nicht ganz an die vergangenen Erfolge anknüpfen, dürften mit dem Saisonverlauf dennoch zufrieden sein.

191216_raman

Raman-Serie hält an und zwei Knappen feiern ihre Premiere

Benito Raman wandelt auf den Spuren eines ehemaligen Schalker Goalgetters und zwei Knappen absolvieren beim 1:0-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt (15.12.) ihr Pflichtspieldebüt für Königsblau. schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

191215_schubert

Markus Schubert: Die Jungs haben mir direkt ein gutes Gefühl gegeben

Als der Abpfiff ertönte, war David Wagner vor Freude kaum noch zu halten. Kurz danach analysierte er dann gemeinsam mit SGE-Coach Adi Hütter die spannende Partie in der VELTINS-Arena. In der Mixed Zone blickten derweil Markus Schubert und Daniel Caligiuri auf die packenden 90+8 Minuten zurück. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt

In Unterzahl: S04 gewinnt 1:0 gegen Frankfurt

Großer Jubel auf Schalke: Dank eines Treffers von Benito Raman aus der 53. Minute bezwangen die Königsblauen am Sonntag (15.12.) zum Abschluss des 15. Spieltags den Europa-League-Teilnehmer Eintracht Frankfurt mit 1:0. In der VELTINS-Arena musste die Mannschaft von David Wagner ab der 66. Minute in Unterzahl spielen. Grund war eine Rote Karte gegen Alexander Nübel.

Omar Mascarell und Bastian Oczipka

#S04SGE in Zahlen: Eine Heimniederlage vs. ein Auswärtssieg

Zum 91. Mal messen sich der FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt am Sonntag (15.12., 18 Uhr) in der Bundesliga. Die Bilanz ist ausgeglichen: beide Clubs gewannen jeweils 33 Mal. Hinzu kommen 24 Unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.