Eintracht Frankfurt

190407_Stambouli

„Zusammen kommen wir aus dieser Situation heraus!“

Unmittelbar nachdem die ewig lange Nachspielzeit durch den Abpfiff beendet worden war, schallten langgezogene „Schalke“-Rufe aus der Nordkurve durch die gesamte VELTINS-Arena. Wenig später wurde die königsblaue Mannschaft mit lautstarken Gesängen und tosendem Applaus in der Kurve empfangen. Um Feierlichkeiten nach einem Heimsieg handelte es sich dabei am Samstag (6.4.) jedoch nicht: Nach der denkbar unglücklichen 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt erhielt das Team Aufmunterung von den Rängen.

Daniel Caligiuri

Daniel Caligiuri: Aus meiner Sicht war es kein Elfmeter

Gäste-Trainer Adi Hütter sprach am Samstag (6.4.) nach dem Abpfiff von einem glücklichen Sieg der Frankfurter, als er während der Pressekonferenz gemeinsam mit Huub Stevens auf die 90+9 Minuten zurückblickte. Zeitgleich beschrieb Daniel Caligiuri in der Mixed Zone die spielentscheidende Situation aus seiner Sicht. Guido Burgstaller äußerte sich ebenfalls zum Geschehen.

S04SGE_02

Frankfurt trifft in der neunten Minute der Nachspielzeit zum Sieg

Bitterer Nachmittag in der VELTINS-Arena! Der FC Schalke 04 musste sich am Samstag (6.4.) gegen Eintracht Frankfurt mit 1:2 geschlagen geben. Der Siegtreffer der Hessen, die auch im 15. Pflichtspiel im Kalenderjahr 2019 ungeschlagen geblieben sind, fiel in der neunten (!) Minute der Nachspielzeit durch einen verwandelten Handelfmeter von Luka Jovic.

Daniel Caligiuri

#S04SGE in Zahlen: Gute Heimbilanz in jüngerer Vergangenheit

Der FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt treffen am Samstag (6.4., 15.30 Uhr) zum 90. Mal in der Bundesliga aufeinander. Die Bilanz ist nahezu ausgeglichen: 33 Mal gewann Königsblau, 32 Mal die Hessen. Hinzu kommen 24 Partien ohne Sieger. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Huub Stevens

Huub Stevens: Wenn die Basis stimmt, haben wir eine gute Chance

Mit Eintracht Frankfurt empfängt der FC Schalke 04 am Samstag (6.4.) um 15.30 Uhr eine Mannschaft in der VELTINS-Arena, die wettbewerbsübergreifend seit 14 Pflichtspielen ungeschlagen ist. Huub Stevens weiß um die Schwere der Aufgabe und unterstreicht gleichzeitig, dass die torhungrige Offensive der Hessen nur im Kollektiv verteidigt werden könne.

Eintracht Frankfurt | Jovic, Rebic, Haller

Eintracht Frankfurt: Blut geleckt

Fünf Bundesligasiege in Serie haben Eintracht Frankfurt nach 27 Spieltagen auf einen Champions-League-Platz katapultiert. Wettbewerbsübergreifend sind die Adler im Kalenderjahr 2019 bislang ungeschlagen, die letzte Niederlage, ein 0:3 gegen Bayern München, datiert vom 22. Dezember 2018.

180813_S04SGE_HD

#S04SGE: Infos rund ums Spiel

Der 28. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Eintracht Frankfurt am Samstag (6.4., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Hessen liegen derzeit mit 49 Punkten und einem Torverhältnis von 54:30 auf dem vierten Tabellenplatz.

Schalke-Fans

Anreise- und Parkhinweise zum Spiel gegen Eintracht Frankfurt

Am Samstag (6.4.) um 15.30 Uhr gastiert Eintracht Frankfurt in der VELTINS-Arena. Auf schalke04.de finden Fans beider Lager wichtige Anreise- und Parkhinweise, die es zu beachten gilt.

kalenderblatt_frankfurt

5. Februar: S04 kann Frankfurter Serie nicht stoppen

In der Saison 1976/1977 fehlt den Knappen in der Endabrechnung nur ein Punkt zur Deutschen Meisterschaft. Ins Titelrennen greift die damals von Trainer Friedel Rausch betreute Mannschaft trotz eines 7:0 in der Hinrunde bei Bayern München allerdings erst in der Schlussphase ein. Als die Knappen am 5. Februar 1977 im Parkstadion gegen Eintracht Frankfurt über ein 1:1 nicht hinauskommen, scheint einzig die Teilnahme am UEFA-Cup ein realistisches Ziel.

kalenderblatt_sges04

17. Dezember: Frankfurt ist keine Reise wert

Es dauert mehr als 23 Bundesliga-Jahre, ehe Schalke 04 zum ersten Mal bei der Frankfurter Eintracht gewinnt. Meistens setzt es empfindliche Niederlagen, so wie am 17. Dezember 1977, als die Mannschaft von Coach Friedel Rausch mit 0:3 verliert. schalke04.de schaut in den Rückspiegel und blickt auf historische Ereignisse vom 17. Dezember aus mehr als 114 Jahren Vereinsgeschichte zurück.

VVK_BL_4_HD_900er

Freier Verkauf gestartet: Tickets für 04 Heimspiele erhältlich

Am Freitag (16.11.) hat der freie Verkauf der Eintrittskarten für die Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt, die TSG 1899 Hoffenheim, den FC Augsburg und den VfB Stuttgart begonnen.

VVK_BL_4_HD_900er

Ticketverkauf für die letzten 04 Heimspiele der Saison 2018/2019 gestartet

Seit Mittwoch (14.11.) um 9 Uhr können in der vierten und damit letzten Verkaufsphase der Saison 2018/2019 Eintrittskarten für die Bundesliga-Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt, die TSG 1899 Hoffenheim, den FC Augsburg und den VfB Stuttgart erworben werden.