Hamza Mendyl

Ozan Kabak

Punktgewinn für Ozan Kabak mit Norwich City

Ozan Kabak ist an diesem Spieltag mit Norwich City ohne Gegentor geblieben, Nassim Boujellab und Amine Harit kamen für ihre Teams verletzungsbedingt nicht zum Einsatz. schalke04.de fasst das sportliche Geschehen des Wochenendes der sieben S04-Leihspieler zusammen.

Ozan Kabak

Ausgeglichene Bilanz für Schalker Leihspieler-Septett

Drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen standen für die aktuell sieben verliehenen Profis der Königsblauen am vergangenen Wochenende zu Buche. schalke04.de fasst wie gewohnt das sportliche Geschehen zusammen.

Can Bozdogan

S04-Leihspieler erleben unerfreuliches Wochenende

Während die Königsblauen einen 2:0-Auswärtssieg in Rostock feiern konnten, verlief das vergangene Wochenende für die sieben Leihspieler des S04 alles andere als erfolgreich. schalke04.de fasst wie gewohnt das sportliche Geschehen zusammen.

Ozan Kabak

Ozan Kabak debütiert, Amine Harit trifft

Siege, Unentschieden und Niederlagen - für die derzeit verliehenen Spieler der Königsblauen war alles dabei. Dazu ein Debüt und eine Startelf-Premiere. schalke04.de fasst das sportliche Geschehen des Wochenendes von Ozan Kabak, Amine Harit, Hamza Mendyl, Can Bozdogan, Levent Mercan, Rabbi Matondo und Nassim Boujellab zusammen.

Amine Harit

Leihspieler-Quartett debütiert – Harit glänzt als Vorbereiter, Mendyl trifft

Mit Amine Harit, Rabbi Matondo, Can Bozdogan und Levent Mercan haben am vergangenen Wochenende gleich vier derzeit verliehene Spieler ihre Debüts bei ihren aktuellen Clubs gefeiert. Auch Hamza Mendyl hatte Grund zur Freude, erzielte der Linksfuß doch sein erstes Tor. schalke04.de blickt auf die Situation bei den insgesamt sieben Leihspielern.

Nassim Boujellab

S04-Leihspieler Nassim Boujellab und Hamza Mendyl mit ersten Einsätzen

Sieben Profis haben die Königsblauen derzeit an andere Clubs verliehen. An den ersten Spieltagen der laufenden Saison waren Hamza Mendyl und Nassim Boujellab bereits im Einsatz. Can Bozdogan, Levent Mercan, Rabbi Matondo, Amine Harit und Ozan Kabak werden ihre Debüts hingegen erst nach der FIFA-Abstellungsperiode feiern.

Hamza Mendyl

Hamza Mendyl an Gaziantep FK verliehen

Der FC Schalke 04 und der türkische Erstligist Gaziantep FK haben Einigkeit über ein Leihgeschäft von Hamza Mendyl erzielt. Der Linksverteidiger wechselt für eine Spielzeit zum Team aus der Süper Lig. Über die weiteren Modalitäten des Transfers vereinbarten alle beteiligten Parteien Stillschweigen.

Nabil Bentaleb

Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl fallen vorerst aus

Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl verzichten. Der algerische Nationalspieler wurde am Dienstag (16.3.) an der Leiste operiert. Es handelt sich dabei um einen kleinen operativen Eingriff.

Amine Harit

Souveräner Erfolg für Marokko in Afrika-Cup-Qualifikation

Die marokkanische Nationalmannschaft, für die Nassim Boujellab, Amine Harit und Hamza Mendyl berufen wurden, hat am Freitag (13.11.) einen Sieg in der Afrika-Cup-Qualifikation gefeiert. Gegen die Zentralafrikanische Republik gewannen die „Löwen vom Atlas“ im Stade Mohammed V in Casablanca mit 4:1.

Hamza Mendyl

Remis für Mendyl und Boujellab - Sanés Länderspiel kurzfristig abgesetzt

Mit Hamza Mendyl und Nassim Boujellab waren am Dienstag (13.10.) zwei Knappen für die marokkanische Nationalmannschaft am Ball. Salif Sané hatte mit dem Senegal indes kurzfristig einen spielfreien Tag. schalke04.de fasst den Länderspielabend aus königsblauer Sicht zusammen.

Nassim Boujellab

Länderspieldebüt bei internationalem S04-Duell

Einen doppelten Grund zur Freude gab es am Freitagabend (9.10.) für Nassim Boujellab. Der 21-Jährige kam im Freundschaftsspiel in Rabat gegen den Senegal erstmals für die A-Nationalmannschaft Marokkos zum Einsatz und durfte sich zugleich über einen 3:1-Sieg freuen. Auch Hamza Mendyl stand für die „Löwen vom Atlas“ auf dem Feld, auf der Gegenseite lief Salif Sané auf.

Hamza Mendyl

Hamza Mendyl an Dijon FCO ausgeliehen

Neustart in Frankreich: Der FC Schalke 04 hat Hamza Mendyl bis zum 30. Juni 2020 an Dijon FCO ausgeliehen, in der abgelaufenen Saison Tabellen-18. in der Ligue 1. Erst im vergangenen Sommer 2018 war der Linksverteidiger zu den Königsblauen gewechselt und hatte einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 erhalten.