Jefferson Farfan

Jefferson Farfan trifft bei Nationalmannschafts-Comeback

Was für ein Comeback für Jefferson Farfan: Bei seiner Rückkehr in die peruanische Nationalmannschaft trug sich Schalkes Flügelflitzer am Donnerstag (4.6.) in seinem Geburtsort Lima direkt in die Torschützenliste ein. Beim 1:1 der Südamerikaner im Testspiel gegen Mexiko erzielte der 30-Jährige in der 62. Minute das zwischenzeitliche 1:0 für sein Team.

Jefferson Farfan nimmt an der Copa America teil

Die Saison 2014/2015 geht für Jefferson Farfan in die Verlängerung. Der 30-Jährige gehört zum 23-köpfigen Aufgebot der peruanischen Nationalmannschaft für die anstehende Copa America.

Jefferson Farfan: Erst nervös, dann locker

In der 78. Minute des Topspiels gegen Bayer Leverkusen wurde es laut in der VELTINS-Arena. Der Grund: Das lang ersehnte Comeback von Jefferson Farfan. Auf schalke04.de spricht der Peruaner über seine Einwechslung, die vergangenen Monate in der Reha und die ärgerliche Niederlage gegen die Werkself.

Jefferson Farfan: Fußball macht mehr Spaß als Reha

Er lacht trotz schweißtreibender Arbeit auf dem Platz und macht schon wieder die gewohnten Späße, klatscht nach gelungenen Aktionen mit seinen Mitspielern ab und freut sich, wenn der Ball im Netz zappelt. „Ich bin momentan einfach sehr, sehr glücklich“, sagt Jefferson Farfan und gewährt damit einen Einblick in seine Gefühlswelt nach der langen Zwangspause.