Kilian Ludewig

Kilian Ludewig

Kilian Ludewig: Jeder weiß, welche Bedeutung dieses Derby hat

Gegen den 1. FC Union Berlin hat Kilian Ludewig sein Bundesliga-Debüt für den FC Schalke 04 gegeben, in Kürze steht für den 20-Jährigen die nächste Premiere an: das erste Revierderby! Der neue Rechtsverteidiger der Königsblauen blickt dem Duell mit dem BVB am Samstag (24.10., 18.30 Uhr) mit Spannung entgegen.

Kilian Ludewig

Positive Erinnerungen bei einem Neu-Schalker, alte Bekannte im Union-Trikot

Wenn die Königsblauen am Sonntag (18.10.) um 18 Uhr Union Berlin in der VELTINS-Arena empfangen, trifft Steven Skrzybski auf seinen Ex-Club. Auch bei den Eisernen spielen zwei Akteure, die einst das S04-Trikot getragen haben. Zudem gibt es einen Neu-Schalker, der sich gerne an Duelle mit den Hauptstädtern aus seiner Zeit in der Junioren-Bundesliga erinnert.

20-10-06-S04-Training-6633

DurchGEklickt: Das erste Training von Neuzugang Kilian Ludewig

Mit Kilian Ludewig haben die Knappen einen neuen Rechtsverteidiger verpflichtet. Am Dienstag (6.10.) trainierte der 20-Jährige erstmals mit seinen neuen Mitspielern. Eine Galerie zeigt Impressionen von der Einheit auf dem Vereinsgelände.

Kilian Ludewig

Kilian Ludewig wird ein Königsblauer

Der FC Schalke 04 verstärkt sich für die Saison 2020/2021 auf Leihbasis mit Kilian Ludewig. Der Rechtsverteidiger spielte zuletzt für den englischen Zweitligisten FC Barnsley, für den er seit Januar 2020 insgesamt 22 Partien in der Championship sowie drei Begegnungen im Ligapokal bestritt. Stammverein des 20-Jährigen ist RB Salzburg.