VfL Wolfsburg

DFB-Pokal

DFB-Pokal: Königsblau spielt mittwochs beim VfL Wolfsburg

Am Freitag (15.1.) sind die Paarungen des Achtelfinals im DFB-Pokal vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) zeitgenau angesetzt worden. Demnach gastiert der FC Schalke 04 am Mittwoch, 3. Februar, beim VfL Wolfsburg. Anpfiff der Partie, die auf Sport1 und Sky live übertragen wird, ist um 18.30 Uhr.

pokal_slider_wolfsburg

DFB-Pokal: S04 trifft im Achtelfinale auf den VfL Wolfsburg

Der FC Schalke 04 hat im Achtelfinale des DFB-Pokals ein Auswärtsspiel. Der frühere Skispringer und heutige TV-Experte Sven Hannawald hat den Königsblauen am Sonntag (3.1.) live in der ARD-Sportschau den VfL Wolfsburg als Gegner zugelost. Gespielt wird am 2. oder 3. Februar. Die zeitgenaue Ansetzung der Partie erfolgt in den kommenden Tagen.

Manuel Baum

Manuel Baum: In den ersten 25 Minuten hatten wir überhaupt keinen Zugriff

Nach der Niederlage im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (21.11.) hat Chef-Trainer Manuel Baum genauso wie Wölfe-Coach Oliver Glasner die Fragen der Journalisten beantwortet, zudem blickte Suat Serdar auf die 90 Minuten gegen die Niedersachsen zurück. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg

DurchGEklickt: #S04WOB in Bildern

Der FC Schalke 04 hat am Samstag (21.11.) in der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg mit 0:2 verloren. Eine Galerie zeigt Impressionen von der Partie in der VELTINS-Arena.

FC Schalke 04, VFL Wolfsburg, Saison 2020/2021, Bundesliga, 21.1

Königsblau unterliegt Wolfsburg mit 0:2

Der FC Schalke 04 hat sein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (21.11.) mit 0:2 verloren. Wout Weghorst und Xaver Schlager erzielten die Treffer für die Niedersachsen.

200924_ArenaTV_live_HD_900

Mike Büskens beim Heimspiel gegen Wolfsburg zu Gast bei ArenaTV live

Mehr als 300 Pflichtspiele hat Mike Büskens für den FC Schalke 04 absolviert, gewann mit Königsblau unter anderem den UEFA-Pokal 1997 sowie zweimal den DFB-Pokal. Beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (21.11., 15.30 Uhr) geht ArenaTV live mit Buyo als Gast um 14 Uhr auf der Startseite von schalke04.de auf Sendung.

Alessandro Schöpf

Positive und negative Erinnerungen an Wolfsburg

Der FC Schalke 04 kann gegen den VfL Wolfsburg eine beeindruckende Heimbilanz vorweisen, das letzte Spiel verloren die Königsblauen allerdings deutlich. Die Wölfe, gegen die Alessandro Schöpf einst sein erstes Tor im Oberhaus für den S04 erzielte, sind bislang noch ohne Niederlage in dieser Bundesliga-Saison.

kompakt_s04wob_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04WOB

Am 8. Spieltag treffen die Knappen in der VELTINS-Arena auf den VfL Wolfsburg. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Wölfen am Samstag (21.11., 15.30 Uhr) zusammengestellt.

Suat Serdar und Manuel Baum

Manuel Baum freut sich über Rückkehr von Suat Serdar

Nach dem Ende der letzten FIFA-Abstellungsperiode beginnt für den FC Schalke 04 der letzte Block in der Bundesliga vor dem Jahreswechsel. Im Heimspiel am Samstag (21.11.) um 15.30 Uhr gegen den VfL Wolfsburg kehrt mit Suat Serdar dabei ein Akteur ins Aufgebot zurück, der in den vergangenen Wochen schmerzlich vermisst worden ist. „Suat ist ein außergewöhnlicher Spieler, das sieht man in jedem Training“, sagt Chef-Trainer Manuel Baum.

Jonjoe Kenny

Fünfte Gelbe Karte für Kenny, Mercan mit Startelf-Debüt

Der S04 muss im abschließenden Saisonspiel beim SC Freiburg auf den gesperrten Jonjoe Kenny verzichten, Levent Mercan feierte gegen den VfL Wolfsburg derweil sein Startelf-Debüt. Die Nachbetrachtung zur Partie gegen die Niedersachsen.

FC Schalke 04, VFL Wolfsburg, Bundesliga, Saison 2019/2020, 20.0

Alessandro Schöpf: Haben zu viele Fehler gemacht und Tore hergeschenkt

Die Königsblauen mussten sich am Samstag (20.6.) dem VfL Wolfsburg mit 1:4 geschlagen geben. Insbesondere über die Gegentreffer nach Standardsituationen ärgerten sich die S04-Profis. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

Rabbi Matondo

S04 unterliegt Wolfsburg im letzten Saison-Heimspiel mit 1:4

Die Königsblauen haben ihr letztes Heimspiel der Saison 2019/2020 am Samstag (20.6.) mit 1:4 gegen den VfL Wolfsburg verloren. Wout Weghorst per Doppelpack sowie Kevin Mbabu und Joao Victor trafen für die Gäste, Rabbi Matondo erzielte das Tor für die Knappen.