Übersicht
191107
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Stürmer

Benito raman

9
Geburtsdatum 07.11.1994
Nationalität belgisch
Auf Schalke seit 05.07.2019
Klärende Aktionen 1
Geblockte Schüsse 1
Abgefangene Bälle 4
Tackles gesamt
Erfolgsquote 50 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 35 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 8,7 %
Pässe
Erfolgsquote 65,8 %
Pässe 146
Erfolgreiche Pässe 96
Pässe pro 90 Min. 15,6
Lange Pässe
Erfolgsquote 46,2 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 61,1
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 70,5
Flanken aus dem Spiel 6
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 1
Torvorlagen 3
Torschussvorlagen 8
Chancenverwertung 20 %
Min./Tor 211
Tore mit links 3
Tore mit rechts 1
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 4
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 7
Gefoult worden 11
Gelbe Karten 1
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 0
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 1
Tackles gesamt
Erfolgsquote 0 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Pässe
Erfolgsquote 0 %
Pässe 12
Erfolgreiche Pässe 0
Pässe pro 90 Min. 12,9
Lange Pässe
Erfolgsquote 0 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 60
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 100
Flanken aus dem Spiel 1
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 1
Chancenverwertung 25 %
Min./Tor 42
Tore mit links 1
Tore mit rechts 1
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 2
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 0
Gefoult worden 2
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0

Ich wollte unbedingt ein Schalker werden!

Benito Raman über den FC Schalke 04
Position Stürmer
Geburtsort Gent
Gewicht 67 kg
Größe 1,72 m
Schussfuß rechts
Schuhgröße 42
Hobbys Familie, chillen
Familienstand verheiratet
Bisherige Vereine 1998 Cercle Melle (BEL), 1998-2002 SK Munkzwalm (BEL), 2002-2012 KAA Gent (BEL), 2013 Beerschot AC (BEL), 2013-2014 KV Kortrijk (BEL), 2014-2016 KAA Gent (BEL), 2016-2017 Standard Lüttich (BEL), 2017-2019 Fortuna Düsseldorf
Bisherige Erfolge 2015 Belgischer Meister
Erstes BL-Spiel für Schalke 17.08.2019


Roter Teufel in Königsblau

Benito Raman wurde am 7. November 1994 in Gent geboren. Das Fußballspielen erlernte der Belgier bei seinen Jugendvereinen Cercle Melle und SK Munkzwalm, bevor er im Alter von sieben Jahren zu KAA Gent wechselte. Für den Verein aus der Stadt im Nordwesten Belgiens, mit dem er in der Saison 2014/2015 Meister und im folgenden Jahr Superpokalsieger wurde, kickte der Offensivspieler bis zum Sommer 2016, wurde zwischendurch allerdings an Beerschot AC, KV Kortrijk und VV St. Truiden verliehen.

Nach einer Saison bei Standard Lüttich sicherte sich Fortuna Düsseldorf Ramans Dienste, mit den Rheinländern stieg er 2018 in die Bundesliga auf und schaffte in der folgenden Spielzeit souverän den Klassenerhalt. In 30 Bundesligaspielen für die Fortuna netzte Raman zehn Mal. Seit der Saison 2019/2020 trägt der Flügelstürmer das königsblaue Trikot.

Kurz nach seinem Wechsel ins Revier ereilte Raman eine erfreuliche Nachricht: er wurde in der FIFA-Abstellungsperiode im September erstmals für die belgische A-Nationalmannschaft nominiert. Sein Debüt im Trikot der „Roten Teufel“ feierte er beim 4:0-Sieg in der EM-Qualifikation in Schottland.


Galerie: Benito Raman in Bildern


Sach ma, Benito Raman!

Mein Vorbild als Kind war … Zlatan Ibrahimovic. Ein unfassbarer Kicker, der heute noch immer regelmäßig für seinen Club trifft.

Wäre ich kein Fußballer geworden, dann … hätte ich mir definitiv einen Plan B überlegen müssen. Vermutlich säße ich heute im Büro.

Ich würde gerne für einen Tag tauschen mit … niemandem. Ich bin mit meinem Leben sehr zufrieden.

Mein Lieblingsort auf der Welt ist … mein Zuhause.

Schlechte Laune vertreibe ich mit … schlafen (lacht). Wenn ich wieder wach werde, ist die schlechte Laune weg.

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann … wäre es phasenweise eine Zeit ohne die sozialen Netzwerke. Dann hätten die Menschen vielleicht wieder mehr Zeit füreinander.

Wenn ich in der Zeit zurückreisen könnte, dann … würde ich einen Tag in den 1980ern verbringen. Das wäre bestimmt lustig.

Ich kenne niemanden, der besser als ich … an der Konsole zocken kann.


Die 04 aktuellsten News zu Benito Raman

190114_raman

Benito Raman: Teamerfolg wichtiger als persönliche Ziele

Nach 04 Wochen Pause rollt am Freitag (17.1.) in der Bundesliga endlich wieder der Ball. Auch Benito Raman sehnt das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach, das um 20.30 Uhr in der VELTINS-Arena angepfiffen wird, herbei. „Es ist die erste Partie der Rückrunde, daher wird ein großer Fokus auf dieser Begegnung sein. Ich hoffe für die Fans, dass es ein gutes Spiel werden wird – das wir hoffentlich gewinnen werden“, blickt der Belgier auf das Duell mit den Fohlen voraus.

Benito Raman

Benito Raman: Teamerfolg wäre mir lieber gewesen als das Tor

Im dritten Spiel hintereinander konnte sich Benito Raman am Samstag (7.12.) in die Torschützenliste eintragen. Auf schalke04.de spricht der belgische Nationalspieler über seine persönliche Serie, das vermeintliche 1:1 kurz nach der Pause, den Auftritt gegen die Werkself und seine Ziele bis Weihnachten.

Rabbi Matondo und Ozan Kabak

EM-Auslosung: Hammergruppe für Deutschland – Königsblaues Duell möglich

In Bukarest sind am Samstag (30.11.) die sechs Vorrundengruppen für die Europameisterschaft ausgelost worden. Mehr als ein halbes Dutzend Knappen war in der Qualifikation für seine Heimatverbände am Ball und darf sich demnach berechtigte Hoffnungen machen, auch beim Endturnier im kommenden Sommer dabei zu sein. Die EM beginnt am 12. Juni 2020.

FC Schalke 04 – 1. FC Union Berlin920_03

Benito Raman: Habe den Ball perfekt getroffen

Nach zuletzt drei Punkteteilungen in den vergangenen drei Heimspielen konnte David Wagner am Freitag (29.11.) wieder einen Sieg bejubeln. Nach dem Abpfiff blickte der Coach der Königsblauen gemeinsam mit Union Berlins Trainer Urs Fischer auf den Abend in der VELTINS-Arena zurück. Auch Benito Raman und Bastian Oczipka äußerten sich zum 2:1-Erfolg.