Übersicht
190341
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Verteidiger

Jonjoe kenny

20
Geburtsdatum 15.03.1997
Nationalität britisch
Auf Schalke seit 01.07.2019
Klärende Aktionen 75
Geblockte Schüsse 10
Abgefangene Bälle 26
Tackles gesamt
Erfolgsquote 60,8 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 47,6 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 45,5 %
Pässe
Erfolgsquote 73,5 %
Pässe 1167
Erfolgreiche Pässe 858
Pässe pro 90 Min. 38,6
Lange Pässe
Erfolgsquote 41,9 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 62,8
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 82,9
Flanken aus dem Spiel 58
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 13
Torvorlagen 3
Torschussvorlagen 12
Chancenverwertung 25 %
Min./Tor 1361
Tore mit links 0
Tore mit rechts 2
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 1
Tore von außerhalb des Strafraums 1
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 9
Gefoult worden 28
Gelbe Karten 5
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 13
Geblockte Schüsse 1
Abgefangene Bälle 2
Tackles gesamt
Erfolgsquote 83,3 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 56 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 66,7 %
Pässe
Erfolgsquote 88,5 %
Pässe 131
Erfolgreiche Pässe 116
Pässe pro 90 Min. 43,7
Lange Pässe
Erfolgsquote 75 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 84,8
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 90,9
Flanken aus dem Spiel 3
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 1
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 2
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 1
Gefoult worden 3
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0

Ein riesiger Club mit einer großen Geschichte.

Jonjoe Kenny
Position Verteidiger
Geburtsort Liverpool
Gewicht 67 kg
Größe 1,76 m
Schussfuß rechts
Hobbys Zeit mit Freunden verbringen, gutes Essen, chillen
Familienstand ledig
Bisherige Vereine 2006-2014 FC Everton (ENG), 2015 Wigan Athletic (ENG), 2016 Oxford United (ENG), 2016-2019 FC Everton (ENG)
Bisherige Erfolge 2014 U17-Europameister, 2017 U20-Weltmeister
Erstes BL-Spiel für Schalke 17.08.2019
Erstes BL-Tor für Schalke 31.08.2019


U17-Europameister und U20-Weltmeister

Jonjoe Kenny kam am 15. März 1997 in Liverpool auf die Welt. Bereits als Neunjähriger kam der Blondschopf 2006 in die Everton Academy, die Nachwuchsabteilung der „Toffees“. Größter Erfolg zu Teenagerzeiten war 2014 der Gewinn der U17-Europameisterschaft mit England. Im Finale gegen die Niederlande verwandelte Kenny im Elfmeterschießen den siegbringenden Strafstoß. Drei Jahre später folgte der nächste große internationale Erfolg. Mit den „Young Lions“ gewann der Rechtsverteidiger durch einen 1:0-Erfolg über Venezuela die U20-Weltmeisterschaft. Kenny stand in jedem Spiel über die komplette Spielzeit auf dem Feld und bereitete zwei Treffer für seine Mannschaft vor. Bei der U21-Europameisterschaft 2019 in Italien und San Marino scheiterte Kenny bereits in der Gruppenphase mit dem englischen Nachwuchsteam, traf aber immerhin sehenswert per Distanzschuss beim 3:3 gegen Kroatien.

Auf Vereinsebene sammelte Kenny erstmals Spielpraxis in der Saison 2015/2016. Zunächst beim damaligen Drittligisten Wigan Athletic, dann beim Viertligisten Oxford United. Am 15. Mai 2016 gab Kenny als Einwechselspieler beim Heimspiel gegen Norwich City sein Debüt für Everton in der englischen Premier League. In der folgenden Spielzeit 2016/2017 war der 1,75 Meter große Abwehrspieler Kapitän der U23 des Clubs. Ab der Saison 2017/2018 gehörte er regelmäßig dem Profikader an, meist als Backup des irischen Nationalspielers Seamus Coleman. Bislang hat Jonjoe Kenny 31 Premier-League-Einsätze absolviert. Zur Saison 2019/2020 wechselte Kenny auf Leihbasis zu den Königsblauen.


Galerie: Jonjoe Kenny in Bildern



Sach ma, Jonjoe Kenny!

Mein Vorbild als Kind war … Wayne Rooney. Er hat genauso wie ich seine Karriere beim FC Everton begonnen.

Wäre ich kein Fußballer geworden, dann … hätte ich versucht, eine Karriere als Boxer zu starten.

Ich würde gerne für einen Tag tauschen mit … Leonardo DiCaprio. Ein Leben als Schauspieler wäre sicherlich spannend.

Mein Lieblingsort auf der Welt ist … Las Vegas.

Schlechte Laune vertreibe ich mit … mit gutem Essen.

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann … wäre es der Gewinn eines Pokals mit dem FC Schalke 04.

Wenn ich in der Zeit zurückreisen könnte, dann … würde ich gerne noch einmal den Tag des Endspiels der U20-Weltmeisterschaft 2017 erleben. Wir haben damals 1:0 gegen Venezuela gewonnen.

Ich kenne niemanden, der besser als ich … FIFA spielen kann. Okay, das stimmt nicht wirklich (lacht). Alle sind besser als ich.


Die 04 aktuellsten News zu Jonjoe Kenny

Jonjoe Kenny

Fünfte Gelbe Karte für Kenny, Mercan mit Startelf-Debüt

Der S04 muss im abschließenden Saisonspiel beim SC Freiburg auf den gesperrten Jonjoe Kenny verzichten, Levent Mercan feierte gegen den VfL Wolfsburg derweil sein Startelf-Debüt. Die Nachbetrachtung zur Partie gegen die Niedersachsen.

Jonjoe Kenny

Rookie der Saison: Jonjoe Kenny steht zur Wahl

Seit der Spielzeit 2016/2017 kürt die Deutsche Fußball Liga (DFL) nach dem 34. Spieltag den „Rookie der Saison“. Mit Amine Harit konnte sich vor zwei Jahren ein Knappe die Auszeichnung sichern. Im Vorjahr gewann Ozan Kabak - damals noch in Diensten des VfB Stuttgart. Dieses Mal steht erneut ein Schalker zur Wahl: Jonjoe Kenny ist einer von insgesamt fünf Kandidaten.

Jonjoe Kenny und Ozan Kabak

Jonjoe Kenny: Das Positive mitnehmen

Mit seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich sicherte Jonjoe Kenny dem FC Schalke 04 am Sonntag (7.6.) zumindest einen Zähler bei der Pflichtspiel-Premiere im Stadion An der Alten Försterei. Vollends zufrieden ist der Torschütze mit der Punkteteilung beim 1. FC Union Berlin nicht. Gleichzeitig betont er aber: „Ich denke, wir sollten das Positive aus dem Spiel mitnehmen. Wir haben auswärts einen Zähler geholt.“

Jonjoe Kenny

Jonjoe Kennys Faible für Tore gegen Teams aus Berlin

Zwei Saisontore hat Jonjoe Kenny erzielt – beide gegen Clubs aus der Hauptstadt. Alessandro Schöpf spulte erneut zahlreiche Kilometer ab und mit Can Bozdogan wurde ein talentierter Spieler aus der Knappenschmiede erstmals für den Lizenzspielerkader nominiert. Die Nachbetrachtung zum 1:1-Unentschieden des S04 bei Union Berlin.