Übersicht
338129
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Mittelfeld

Suat serdar

8
Geburtsdatum 11.04.1997
Nationalität deutsch
Auf Schalke seit 01.07.2018
Klärende Aktionen 11
Geblockte Schüsse 3
Abgefangene Bälle 10
Tackles gesamt
Erfolgsquote 70,8 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 50,4 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 42,9 %
Pässe
Erfolgsquote 76,1 %
Pässe 243
Erfolgreiche Pässe 185
Pässe pro 90 Min. 28,8
Lange Pässe
Erfolgsquote 64,3 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 70
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 85,1
Flanken aus dem Spiel 1
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 1
Torschussvorlagen 5
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 20
Gefoult worden 11
Gelbe Karten 2
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 1
Geblockte Schüsse 1
Abgefangene Bälle 1
Tackles gesamt
Erfolgsquote 100 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 33,3 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 100 %
Pässe
Erfolgsquote 79,5 %
Pässe 44
Erfolgreiche Pässe 35
Pässe pro 90 Min. 44
Lange Pässe
Erfolgsquote 66,7 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 68,2
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 87
Flanken aus dem Spiel 1
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 1
Chancenverwertung 50 %
Min./Tor 90
Tore mit links 0
Tore mit rechts 1
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 1
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 0
Gefoult worden 4
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0

Eine Ehre, für diesen großen Club spielen zu dürfen.

Suat Serdar über den FC Schalke 04
Position Mittelfeld
Geburtsort Bingen
Gewicht 75 kg
Größe 1,84 m
Schussfuß rechts
Schuhgröße 43
Hobbys Fußball, Freunde, Familie
Familienstand ledig
Bisherige Vereine 2003-2008 Hassia Bingen, 2008-2018 1. FSV Mainz 05
Erstes BL-Spiel für Schalke 25.08.2018
Erstes BL-Tor für Schalke 31.03.2019


Vize-Europameister mit der deutschen U21

Suat Serdar kam am 11. April 1997 in Bingen am Rhein auf die Welt. Aus der Jugend von Hassia Bingen wechselte er im Alter von elf Jahren in die Jugendabteilung des 1. FSV Mainz 05. Bei den Rheinhessen durchlief er in der Folge sämtliche U-Mannschaften. Sein Bundesliga-Debüt feierte der Mittelfeldspieler im September 2015 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Als B-Jugendmeister der Süd/Südweststaffel nahm Serdar 2014 mit Mainz an der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft teil, scheiterte zusammen mit seinen Teamkollegen aber an RB Leipzig.

Zur Saison 2018/2019 wechselte Serdar von Mainz zu den Knappen. Sein erster Treffer für den S04 gelang ihm am 27. Spieltag, als er seine Mannschaft zum wichtigen 1:0-Auswärtserfolg bei Hannover 96 schoss.

Serdar besitzt neben der deutschen auch die türkische Staatsbürgerschaft und spielt seit der U16 für die Auswahlmannschaften des DFB. Mit der U19 wurde er bei der EM 2016 Fünfter, mit der U20 scheiterte er ein Jahr später bei der WM im Achtelfinale an Sambia. Im Sommer 2019 nahm Serdar für Deutschland an der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino teil. Nach Einwechslungen in den Gruppenspielen gegen Dänemark und Österreich stand der Mittelfeldspieler beim Finale gegen Spanien, das mit 1:2 verloren wurde, in der Startelf. Wenige Monate später berief Bundestrainer Joachim Löw ihn erstmals. Seine Premiere in der A-Nationalmannschaft feierte Serdar am 9. Oktober 2019 beim 2:2 im Testspiel gegen Argentinien.


Galerie: Suat Serdar in Bildern


Sach ma, Suat Serdar!

Mein Vorbild als Kind war … mein Bruder.

Wäre ich kein Fußballer geworden, dann … würde ich vermutlich einem Job im Büro nachgehen.

Ich würde gerne für einen Tag tauschen mit … meinem Bruder. Dann könnte ich einmal seinen Arbeitsalltag im Büro erleben.

Mein Lieblingsort auf der Welt ist … die Türkei.

Schlechte Laune vertreibe ich mit … gutem Essen.

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann … würde ich gerne einmal wieder mit der ganzen Familie einen mehrwöchigen Urlaub machen.

Wenn ich in der Zeit zurückreisen könnte, dann … würde ich unseren letzten Familienurlaub wiederholen. Ich liebe es, Zeit mit den Menschen zu verbringen, die mir wichtig sind.

Ich kenne niemanden, der besser als ich … FIFA spielen kann.