Weston McKennie: Mit Mut gegen Wolfsburg