Manuel Baum über Mark Uth, die Psyche und Freiburg