David Wagner: Wir freuen uns auf den Start