Fanclubkarten

Auswärtskarten

  • 33 Prozent des zur Verfügung stehenden Auswärtskartenkontingentes erhält der Schalker Fan-Club Verband.
  • Die Verteilung der Auswärtskarten an die im Schalker Fan-Club-Verband (SFCV) organisierten Fanclubs erfolgt über den SFCV. Es muss jedoch parallel zu dieser Vergabe von jedem Fanclub eine Ticketanfrage auf https://store.schalke04.de/ gestellt werden.
  • Mitglieder eines Fanclubs, die Tickets über das Auswärtskartenkontingent des SFCV beziehen, müssen sich grundsätzlich entscheiden, ob sie ggf. für sich selbst als S04-Mitglied eine Ticketanfrage stellen oder am fanclubinternen Verteilungsverfahren für Karten aus dem SFCV-Kontingent teilnehmen. Es ist nicht möglich, als Einzelmitglied eine Anfrage zu stellen und parallel aus dem SFCV-Kontingent ein Ticket zu nutzen.
  • Der/ die jeweilige Kartenbeauftragte des Fanclubs kann, analog zum Vergabesystem für Mitglieder, zu jedem Auswärtsspiel eine Ticketanfrage stellen, sofern zuvor Tickets durch den SFCV zugesprochen wurden. Hierbei gibt der Besteller alle Mitglieds- oder/und Kundennummern sowie das Geburtsdatum der jeweiligen Fanclubmitglieder als Mitbesteller an, die das gewünschte Auswärtsspiel besuchen möchten.
  • Es kann nur die Anzahl von Tickets in der jeweiligen Kategorie bestellt werden, die zuvor seitens des SFCV vergeben wurde.
  • Stehplatzkarten können ausschließlich von Fanclub-Mitgliedern angefragt werden, die ebenfalls Mitglied im Verein Sitzplatzkarten können auch weiterhin von Nichtmitgliedern bestellt werden.
  • Für jedes Spiel muss eine separate Anfrage gestellt werden.
  • Der Fanclub hat die Möglichkeit, auf alle zur Verfügung stehenden Kategorien zuzugreifen, sofern diese zugeteilt wurden. Der Besteller muss eine separate Anfrage pro Kategorie stellen. Diese Anfragen werden bei der Buchung zusammengeführt, sodass eine einmalige Belastung des beim Fanclub hinterlegten Kontos erfolgt.
  • Anfragen sind ab dem Zeitpunkt möglich, ab welchem die Verteilung der Tickets durch den SFCV beim S04 eingereicht wird. Die Anfragefrist endet in der Regel fünf Wochen vor Spieltermin (Bestelltermine für Pokal- und internationale Spiele können abweichen). Der S04 behält sich jedoch vor, bei noch nicht terminierten Spielen die Anfragefrist bis zur endgültigen Terminierung zu verlängern, sodass bereits gestellte Ticketanfragen noch storniert oder neue Anfragen abgegeben werden können. Die Zuteilung findet ab ca. fünf Wochen vor dem Spieltermin statt. Das Eingangsdatum der Bestellung ist innerhalb der Anfragefrist unerheblich.
  • Beim Bestellvorgang kann die Zustellung (per Post oder Abholung) angegeben werden.
  • Weiterreichende Informationen zur Zuteilung können der Detailansicht der Ticketanfrage unter store.schalke04.de entnommen werden. Über den Abschluss der Bearbeitung einer Anfrage erhalten die Kartenbeauftragten/Fanclubs per E-Mail Bescheid.

Heimkarten

  • Der Schalker Fan-Club Verband erhält zu jedem Heimspiel des FC Schalke 04 ein eigenes Ticketkontingent.
  • Die Buchung der Heimspielkarten für die im Schalker Fan-Club-Verband (SFCV) organisierten Fanclubs erfolgt ab der Saison 2018/2019 über eine Ticketanfrage auf https://store.schalke04.de/ . Es können nur die Karten in den Kategorien bestellt werden, die zuvor vom SFCV zugeteilt wurden.
  • Der/die jeweilige Kartenbeauftragte des Fanclubs kann, analog zum Vergabesystem für Auswärtskarten, zu jedem Heimspiel eine Ticketanfrage stellen. Hierbei gibt der Kartenbeauftragte die zugeteilte Ticketanzahl in der entsprechenden Kategorie an.
  • Für jedes Spiel muss eine separate Anfrage gestellt werden.
  • Der Fanclub hat die Möglichkeit, auf alle den Fanclubs zur Verfügung stehenden Kategorien zuzugreifen, indem der Besteller eine weitere Anfrage pro zugeteilter Kategorie stellt. Diese Anfragen werden bei der Buchung zusammengeführt, sodass eine einmalige Belastung des beim Fanclub hinterlegten Kontos erfolgt.
  • Die Anfragefrist endet in der Regel eine Woche vor dem offiziellen Vorverkaufstermin für Mitglieder des FC Schalke 04 (Bestelltermine für Pokal- und internationale Spiele können abweichen). Das Eingangsdatum der Ticketanfrage ist innerhalb der Anfragefrist unerheblich.
  • Beim Bestellvorgang kann die Zustellung (per Post oder Abholung) angegeben werden.
  • Weiterreichende Informationen zur Zuteilung können der Detailansicht der Ticketanfrage unter store.schalke04.de entnommen werden. Über den Abschluss der Bearbeitung einer Anfrage erhalten die Kartenbeauftragten/Fanclubs per E-Mail Bescheid.

Allgemeines / Ansprechpartner

  • Bei weiteren Fragen können sich Mitglieder und Besteller per E-Mail (auswaertskarten@schalke04.de oder fanclubkarten@schalke04.de) oder telefonisch unter 01806|221904 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz; max. 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunknetz) an den Kundenservice wenden. Die Hotline ist werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr erreichbar (an Heimspieltagen bis zum Anpfiff), bei Sonntags-Heimspielen von 12 Uhr bis Spielanpfiff.
  • Fragen rund um die Zuteilung sowie den zugrundeliegenden Kriterien können an karten@sfcv.de gerichtet werden.
  • Bestellungen von Heim- und Auswärtskarten unterliegen den AGB. Bei einem Verstoß haftet der Vertragspartner (Fanclub).