VELTINS-Arena meistbesuchtes Stadion Deutschlands

Die VELTINS-Arena ist neuer Spitzenreiter des Stadion-Rankings. Mit 2.366.568 Besuchern war die Heimspielstätte der Königsblauen im vergangenen Jahr das meistbesuchte Stadion Deutschlands. Dies ermittelte das Fachmagazin Stadionwelt INSIDE.

Die knapp 2,4 Millionen Besucher im Jahr 2014 kamen mehrheitlich zu Sportveranstaltungen in die VELTINS-Arena (1, 559 Millionen Besucher).

Zusätzlich spielten aber auch die Sparten Entertainment (126.446), Firmenveranstaltungen (45.970) sowie sonstige Veranstaltungen (634.916) eine wichtige Rolle. Im Vergleich zum vergangenen Jahr konnte die VELTINS-Arena ihre Besucherzahl mit einem Plus von rund 5.000 Besuchern leicht steigern.

Im Vorjahr hatte die VELTINS-Arena noch den zweiten Platz belegt, nun verdrängte sie die Münchner Allianz Arena vom ersten Platz des Gesamt-Rankings.

Wer die VELTINS-Arena außerhalb von Veranstaltungen besuchen möchte, kann dies im Rahmen einer der beliebten Arena-Touren machen. Hier gibt es weitere Infos.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Weihnachtssingen auf Schalke

Weihnachtssingen auf Schalke findet am 14. Dezember statt

Kurz vor dem Heiligen Abend wartet auch 2019 in der VELTINS-Arena wieder ein besonderes und stimmungsvolles Event auf die ganze Familie: Am 14. Dezember verwandelt sich das Schalker Stadion zum vierten Mal in Folge in einen Konzertsaal in winterlicher Kulisse. Rund 34.000 Schalkerinnen und Schalker besuchten 2018 das große Weihnachtssingen auf Schalke: Ein neuer Besucherrekord für das Mitsingkonzert in der VELTINS-Arena.

Knappenkarte

S04 bietet weitere Auflademöglichkeit für Knappenkarte

Seit fast zwei Jahren kann die Knappenkarte nicht nur an verschiedenen Schaltern im Stadion, sondern mittels der offiziellen Schalke 04-App auch bequem und einfach von zu Hause oder unterwegs aufgeladen werden. Unnötige Warteschlangen am Spiel- oder Veranstaltungstag können damit vermieden werden.

VR-Tour

Neue VR Arena-Tour: Einzigartige Heimspielszenen in 360 Grad erleben

In der Mannschaftskabine sitzen, wenn die Spieler hereinkommen. An der Rasenkante stehen, wenn die Teams aufs Spielfeld laufen. Während einer Pressekonferenz in der ersten Reihe sitzen und natürlich auch die Atmosphäre in der Arena hautnah mitbekommen – virtuell in Bild und Ton.

190213_becherroehren_HD900

VELTINS-Arena: Dem Schalker sein Becher-Sammelröhren-System

Blau und weiß wird grün(er): Zum Heimspiel gegen den SC Freiburg am Samstag (16.2.) führt der Verein in der VELTINS-Arena ein neues Sammelsystem ein, mit dem zukünftig leere Becher separat zusammengetragen und in einen eigenen Recycling-Kreislauf gegeben werden. Das schont die Umwelt und ist nachhaltig.